Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

WinXP für ein Konto einen bestimmten Dienst deaktivieren

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: corpse2001

corpse2001 (Level 1) - Jetzt verbinden

09.11.2007, aktualisiert 04.01.2008, 4066 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

ich habe einen Windows XP SP2 PC auf dem mehrere benutzer angelegt sind.
Nun möchte ich das wenn sich ein Bestimmter Benutzer anmeldet ein bestimmter Dienst deaktiviert wird oder das der Dienst für den Benutzer generell deaktiviert ist, da wenn der Dienst startet es Probleme mit einer erforderlichen Anwendung gibt.

OS: Windows XP SP2
Keine Domäne

Würde mich über eine schnelle Antwort freuen da ich noch nicht hilfreiches googeln konnte.

danke schonmal
corpse2001
Mitglied: manuel-r
09.11.2007 um 14:56 Uhr
Du könntest über die lokalen Richtlinien veranlassen, dass beim Anmelden und beim Abmelden dieses Users jeweils ein bestimmtes Script gestartet wird. Dann erstellst du die beiden Scripte uns läßt darüber einmal den Dienst stoppen (anmelden) und einmal starten (abmelden)

Manuel
Bitte warten ..
Mitglied: DownhillDom
09.11.2007 um 15:02 Uhr
Welchen Dienst möchtest du denn nicht gestartet haben?
Das könnte über die registry gehen.
Da jeder User (soweit ich weiß), dort einen eigenen Zweig unter HKLM\System\ als "ControlSet000X" bekommt, kannst du dort unter "Services" sicherlich einen Dienst bearbeiten.
Du musst dann nur wissen, welcher User welches ControlSet hat
Sonst kackst du dir sprichwörtlich ins eigene Nest ^^
Bitte warten ..
Mitglied: corpse2001
09.11.2007 um 15:05 Uhr
Hallo, danke für die Schnellen Antworten.

Also das Mit der Registrierung hört sich schon gut an kannst du das vll. ein bischen genauer erklären? Es geht um 3 Dienste von einem McAfee Virenscanner.
Bitte warten ..
Mitglied: DownhillDom
09.11.2007 um 15:12 Uhr
Dann probier mal folgendes:

HKLM\System\ControlSetX\Services
und such da deinen McAfee-Schlüssel
Dort steht ein DWORD-Wert "Start". Diesen mal auf "0" setzen. Dann wird der Dienst für das Benutzerkonto nicht mehr gestartet.

Entweder vorher ne Reg-Sicherung machen, oder wenns nicht klappt, den Schlüssel danach wieder ändern.

Gruß, Dominik
Bitte warten ..
Mitglied: corpse2001
04.01.2008 um 10:18 Uhr
Hallo, die antwort hat leider ne weile gedauert aber das ist nun mit einem Batch gelösst
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows Update

Windows Update-Suche nach Win7 Neuinstallation wieder schneller

(1)

Erfahrungsbericht von the-buccaneer zum Thema Windows Update ...

Ähnliche Inhalte
Google Android
Gmail-Konto dauerhaft auf Gerät deaktivieren (4)

Frage von DarkScabs zum Thema Google Android ...

Batch & Shell
gelöst Dienst Stoppen und deaktivieren per Powershell und WMI auf remote Server (1)

Frage von pixel0815 zum Thema Batch & Shell ...

Windows Userverwaltung
Von wo aus wurde mein Konto gesperrt (2)

Frage von blade999 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Exchange Server
gelöst Outlook in Domäne ohne eigenes Konto nutzen? (3)

Frage von keine-ahnung zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hyper-V
gelöst Reiner Hyper- V Server oder lieber Rolle (21)

Frage von Winuser zum Thema Hyper-V ...

Exchange Server
Bestehende eMails autoamatisch weiterleiten (21)

Frage von metal-shot zum Thema Exchange Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst Synology Version 6.1 Probleme (18)

Frage von Hendrik2586 zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Router & Routing
gelöst IP Kamera für drei unabhängige Netzwerke (16)

Frage von ProfessorZ zum Thema Router & Routing ...