Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

WinXP LOGON Time

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Rinelli

Rinelli (Level 1) - Jetzt verbinden

08.10.2003, aktualisiert 16.10.2012, 10943 Aufrufe, 5 Kommentare

Extrem lange Anmeldezeiten

Hallo,

folgende Konfiguration:

Windows 2000 Pro Netzwerk mit 1 Fileserver und 13 Windows 2000 Clients. TCP/IP.

Nun habe ich (Admin) mir ein neues System P4 3+ mit Windows XP eingerichtet.

PC Boot ohne Netzwerk 12 Sec.
PC Boot bis Logonscreen 5 Sec.
PC Boot ab Logon 3,42 MINUTEN
Auch der Zugriff auf Netzapplicationen ist wesentlich (x3) langsamer und das System macht den Anschein zu "haengen".

Hat da jemand ne Idee wie ich den Rechner schneller ans Netz kriege?

6b2d3637050feaaa80e424e11a24a4b2-94f9771a6c4ccb2d26ca8d46f42519f5-ipconfig - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern


Gruss

Andreas
Mitglied: 293
08.10.2003 um 15:26 Uhr
Hi,
denke es ist einfach so, das Windows XP im Netz langsam ist, als Windows 2000, warum, wieso und weshalb, kann ich nicht sagen.

Aber dies ist halt meine eigene Erfahrung.
Bitte warten ..
Mitglied: Kirschi
08.10.2003 um 15:44 Uhr
Hallo,
hast Du einen DSL-Anschluß an Deinem Rechner (2. Nic)?
Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: Rinelli
09.10.2003 um 07:44 Uhr
Nur ISDN mit Intracom NetMod

Meine Netzwerkkarte ist ne Realtek, kann es an der liegen?

Ich kann mir nich vorstellen, dass WinXP im Netz einfach langsamer ist. Was wird dann erst mit Longhorn? Anmeldezeiten von 10 Min.?

Ich hab die IPCONFIG /all als Bilddatei eingefuegt.

Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: Kirschi
16.10.2003 um 13:29 Uhr
Sorry,
kenne mich nicht so gut aus, was mich wundert, sind die "kyrillischen Buchstaben" in Deinem ipconfig...
Vielleicht will Dein Win2k Server und das WinXP gleichzeitig IP Adressen vergeben und kommen sich so in die Quere?
Gruß Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: Rinelli
17.10.2003 um 08:40 Uhr
Hallo,

merci fuer die Antwort.
Kyrillische Buchstaben lassen sich dadurch erklaeren, dass ich in Athen arbeite, englisches XP benutze aber mit Griechischen Regionals (weil die hier so doof sind und die Filenamen in kyrillischer Schrift angeben ....)

Das mit den IP Adressen ueberpruefe ich gerade. Es ist tatsaechlich so, dass W2K Server autom IP (DHCP) laeuft. Gestern hab ich nen Router hier verbaut und dabei ne feste IP auf meinem XP Client eingegeben. Ergebnis..... ca. 10 min. Logintime.

Nun werd ich DHCP disablen und feste IP's vergeben. Dabei muests dann auch wieder funken.

Fehler (ich gestehe) war, den Server auf autom. IP vergabe und auf Active Directory zu konfigurieren. --- bei nem Fileserver ist das sowas wie alle 10 Gebote aufeinmal zu brechen.

Meld mich wenn die Umstellung geklappt hat.

Danke

Andreas
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
KiXtart
Aufgemotztes Logon Skript Vorschläge (2)

Frage von Avaatar zum Thema KiXtart ...

Exchange Server
GPO - Logon-Skript wird nicht ausgeführt (4)

Frage von Der-Phil zum Thema Exchange Server ...

Windows 10
gelöst Netzwerkkarte schaltet sich erst nach dem Logon ein (24)

Frage von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
Anzeige bei "run logon scripts synchronously" möglich?

Frage von ahstax zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Monitoring
Netzwerk-Monitoring Software (18)

Frage von Ghost108 zum Thema Monitoring ...

Windows 10
Seekrank bei Windows 10 (17)

Frage von zauberer123 zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst Kopiervorgang schlägt fehl, weil Datei- und Ordnername zu lang sind (14)

Frage von Schroedi zum Thema Windows Server ...

Windows 10
Windows 10 Fall Creators Update Fehler (13)

Frage von ZeroCool23 zum Thema Windows 10 ...