Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

WinXP Ping geht raus aber nicht rein.

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: littlenox

littlenox (Level 1) - Jetzt verbinden

18.06.2010 um 20:27 Uhr, 6357 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo Zusammen,

ich hoffe hier auf ein bißchen Hilfe.

Ich muss für ein Projekt 2 Rechner installieren. Dies ist auch geschehen und hat reibungslos geklappt. Auch die Netzwerkverbindung der beiden PCs war überhaupt kein Problem.
Ich habe sie einfach mit 1 Switch dazwischen miteinander verbunden und beiden eine feste IP im gleichen Netz gegeben. Nun haben wir noch ein Acronis Image gezogen und zum testen zurückgespielt. Außer dem Netzwerk war immer noch alles super. Aber das Netzwerk war nicht mehr dazu zu bewegen sich zu unterhalten.

Nun habe ich beide PCs nochmal neu installiert und dennoch funktioniert das Netzwerk nicht richtig.
Folgendes:

PC1 hat die IP 192.168.1.10 und PC2 192.168.1.11 dazwischen ein Switch und 2 Kabel.
nun habe ich noch einen 3 Laptop hinzugefügt mit der IP 192.168.1.13.

Beide PCs können nun den Laptop anpingen. Die beiden PCs aber untereinander nicht. Nach neuinstallationd er Treiber,. Disablen, IPStackTrace, netstat usw usw bin ich am ende.

Außer MS Firewall ist kein Antivirus oder Firewall installiert und die MS Firewall ist ausgeschaltet.

Eine Sache habe ich allerdings schon herausgefunden. Sobald ich von PC1 oder PC2 aus den Laptop anpinge, funktioniert der Ping auch andersherum. Allerdings nur eine gewisse Zeit. Beende ich dann das Pingen und warte ca 10min geht der Ping nicht mehr zu PC1 durch.
So als ob ich mit dem Ping von PC1 bzw PC2 aus sichtbar werde und nach einer gewissen Zeit (IDLE) wieder unsichtbar.
Aber WAS SOLL DAS? Ich werde noch verrückt.
Ich muss mit den PCs am Sonntag schon auf Dienstreise und ihr seid meine letzte Hoffnung. Da die Rechner nun schon verpackt sind kann ich alle Tipps und Rettungen erst wieder am So. abend im Hotel testen. Aber bitte schreibt schon mal fleißig eure Ratschläge und hoffentlich auch die Lösung.

Danke schonmal
Mitglied: education
18.06.2010 um 20:41 Uhr
switch defekt?

schon mal andere ports oder gleich einen andern switch verwendet?
Bitte warten ..
Mitglied: littlenox
18.06.2010 um 21:07 Uhr
Danke erstmal für deine schnelle Antwort.

Switch habe ich schon 2 mal getauscht. Genauso die Kabel. Daran kann es also nicht liegen.

Mich wundert vor allem diese Zeitspanne in der die Rechner auf einmal erreichbar sind und das aber nur von dem Rechner aus, der angepingt wurde...Ich finde das klingt alles, als wenn ne art firewall da wäre. Ist es aber definitiv nicht. Gibts ein Dienst der gestartet wird und sich irgendwann wieder schlafen legt oder so?

Bin echt am Ende mit meinem Latein und bin auch kein absoluter Anfänger...
Bitte warten ..
Mitglied: Masine
18.06.2010 um 21:39 Uhr
Hi education,


was mit zu erst eingefallen ist wäre Firewall "Datei und druckfreigabe" durchlassen, was sich aber mit der deaktivierung der fw wiederspricht.

2. zurücksetzten der TCP/IP sachen, unter XP nehme ich da immer "WinSockFix" einfach ma Onkel google befragen
3. ist acronis installiert? da gab es auch Probleme mit dem netzwerk [IRPStackSize] muste da höher gesetzt werden

tendiere aber eher zu punkt 2


Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: littlenox
18.06.2010 um 22:47 Uhr
Acronis ist beim neuinstallieren nicht mit installiert worden. Weil ich auch von dem Problem mit IRPStackSize gelesen habe, dachte ich erst das es daran liegt. tuts aber scheinbar nicht.

Den WinSockFix habe ich vor meinem Post hier auch schon gefunden und ausprobiert. Ergebnis...Nein leider nich ;(

Ich hab sowas echt noch nich gehabt. Gibts evt BIOS noch einstellungen für sowas? Wäre mir allerdings neu. Sind es evt Netzwerkkarteneinstellungen? Das die sich abschaltet?
Oder wirklich irgendein Diens oder ne Policy?
Die Firewall ist ganz sicher abgeschaltet. Habe sie nicht nur deaktiviert, habe auch schon den Sicherheits Dienst usw abgeschaltet. Aber nix... ;(
Bitte warten ..
Mitglied: LordGurke
19.06.2010 um 00:06 Uhr
Sind die wirklich komplett frisch installiert worden oder von irgendeinem Image bzw. einer vorkonfigurierten Installationsroutine?

Was mir spontan einfallen würde, wäre eine doppelte MAC-Adresse. Dieses Verhalten kenne ich zumindest daher

Prüfen kannst du das mit dem Befehl "arp -a" - wenn beide Rechner pingen musst du auch die MAC-Adresse des jeweils anderen im ARP-Table sehen können. Notfalls mit Wireshark mal horchen, was da so auf der Leitung ist, das hilft auch oft.
Öffne auch mal die Einstellungen der Netzwerkkarte und prüfe nach, ob auf beiden Netzwerkkarten die Option "Hardwareadresse" oder "Netzwerkadresse" nicht konfiguriert ist bzw. trage im Notfall irgendeine MAC-Adresse, die mit AC beginnt ein (das sind "Locally administered" MAC-Adressen, die man selbst vergeben kann).
Manche Netzwerkkarten speichern wohl aus Kompatibilität zu WakeOnLAN die manuell vorgegebene Netzwerkadresse in einem NIC-Internen Speicher, der natürlich so auch jede Neuinstallation von Windows überlebt.
Bitte warten ..
Mitglied: littlenox
19.06.2010 um 22:15 Uhr
Ja sie sind komplett frisch installiert. Was mich auch wundert dass es mit allen anderen PCs wunderbar funktioniert. Nur bei denen nicht. Sie sind von der Hardware identich und haben supermicro Serverboards (x7dla-e)drin.
Evt liegt es wirklich an der Hardwarekonfiguration. Also der Konfiguration der Netzwerkkarten sind Intel karten wenn wer die einstellmöglichkeiten sehen will siehe Serverboard (x7dla-e).
Das mit der MAC Adresse werd ich morgen nochmal testen, bin mir ziemlich sicher dass das Feld leer war.
Ich werde die Mo. nochmal neu installieren und meint ihr es bringt was vorher das cmos zu reseten? bzw gibt es ne möglichkeiten den NIC-internen speicher, sofern er vorhanden ist, zu reseten?
Bitte warten ..
Mitglied: littlenox
20.06.2010 um 22:18 Uhr
so nun wirds komplett bekloppt.

Die PCs waren nun 48 Std aus und ich habe sie heute im Hotelzimmer in Finnland wieder in Betrieb genommen um nochmal zu schauen woran es liegen kann, bevor wir sie morgen dem Kunden übergeben...und nun gehts. Ich habe nichts gemacht. Eingeschaltet und es geht...das erklär mir nun mal einer.

Naja, ich werde die PCs diese Woche eh nochmal neu aufsetzen müssen, mit dem Kunden zusammen, Hoffe es geht dann immer noch.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Drucker und Scanner
gelöst Drucker - vorne rein, vorne raus (13)

Frage von FA-jka zum Thema Drucker und Scanner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Batch & Shell
gelöst WinXP-PC mit einem Barcodescanner herunterfahren (8)

Frage von Sinzal zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
gelöst Active Directory CA öffentlich vertrauenswürdig machen, geht das? (2)

Frage von DeathangelCH zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...