Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

WLAN-Bereich erweitern (ohne Repeater)

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: gilgamesh72

gilgamesh72 (Level 1) - Jetzt verbinden

19.12.2006, aktualisiert 24.12.2006, 8874 Aufrufe, 10 Kommentare

hallo Leute.

ich habe folgendes Problem.

Im Keller des Hauses steht der WLAN-DSL-Router Zyxel Prestige 660 HW von Arcor. Dieser ist über den WAN-Port an DSL angeschlossen.

Mit meinem Client (Laptop) komme ich im Erdgeschoss und 1. Stock ohne Probleme über WLAN ins Internet.

Im 2. Stock habe ich ein PC stehen. Dieser ist über ein LAN-Kabel an den Zyxel Router verbunden und kann so ins Internet. Das WLAN-Signal ist hier nicht mehr zu sehen.

Mein Problem nun:
ich möchte auch im 2. Stock mit dem Laptop über WLAN ins Internet. Was brauche ich dafür?

Ich habe mir auch schon darüber gedanken gemacht und folgendes überlegt:

- Eine Möglichkeit wäre ein Repeater im 1. Stock zu plazieren und hoffen dass das Signal stark genug im 2. Stock zu empfangen ist. Das ist aber nicht unbedingt gewährleistet.

- Die zweite Möglichkeit, die ich favorisiere wäre: an das LAN-Kabel im 2. Stock ein Ethernet-Hub/-Switch anschliessen. An diesen Hub/Switch dann den PC und ein weiterer WLAN-Router anschliessen und dann über diesen WLAN-Router eine Verbindung ins Internet herstellen.
Diese Konstellation hätte den Vorteil, dass man einen sehr guten Signal im 2. Stock hat.

Funktioniert das überhaupt so, wie ich es mir vorgestellt habe? Was muss ich beachten? Wie muss ich die Router konfigurieren?

Welche Möglichkeiten gebe es denn ansonsten?

Danke und gruß
gilgamesh72
Mitglied: anding
19.12.2006 um 15:14 Uhr
Eine weitere Möglichkeit wäre es, den PC einen WLAN Stick zu verpassen, und dann den Internetzugang des PCs freizugeben und diesen dann übers NB zu nutzen.

Ansonsten die anderen Möglichkeiten (welche auch eleganter sind, aber du wolltest ja noch andere wissen... )
Bitte warten ..
Mitglied: gilgamesh72
19.12.2006 um 15:18 Uhr
so habe ich mir das nicht vorgestellt. Da müsste ich ja den PC jedesmal einschalten, wenn ich mit dem Laptop ins Internet möchte.

danke trotzdem

gilgamesh72
Bitte warten ..
Mitglied: anding
19.12.2006 um 15:27 Uhr
Du wolltest weitere wissen, ich hab dir eine genannt...

Ich würde aber nicht an den Router einen Switch und dann an den Switch wieder einen Router,
sondern den Switch weglassen, an das LAN Kabel den 2. Router hängen und den PC dann auch via WLAN dran hängen.
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
19.12.2006 um 15:35 Uhr
Es gibt noch die Möglichkeit die Reichweiter mit anderen Antennen zu erweitern. Da must du dan halt die Antennen des WLAN Routers gegen andere Tauschen. Pearl z.B. bietet sowas an.
Soll ganz gut funktionieren. Ob die Erweiterung llerdings ausreichend ist mußt du so testen.

miniversum
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
19.12.2006 um 15:36 Uhr
Hi,

Im 2. Stock habe ich ein PC stehen. Dieser ist über ein LAN-Kabel an den Zyxel Router verbunden und kann so ins Internet. Das WLAN-Signal ist hier nicht mehr zu sehen.

warum nimmst du nicht einen normalen Switch und verbindest das Laptop mittels Patch-Kabel mit diesem?

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
19.12.2006 um 15:37 Uhr
Noch einfacher:
Der WLAN Router hat sicherlich mehr als einen LAN Anschluß.
An LAN Anschluß 1 den anderen Router und LAN2 den PC.

Prinzipiell musst Du da nichts besonderes konfigurieren, nur sollte man 2 verschiedene Funknetznamen verwenden und nicht unbedingt auf dem gleichen Kanal senden.
Und die beiden Router sollten nicht dieselbe IP-Adresse haben, aber das gleiche Subnetz.

Und wenn Du das Notebook hin und herträgst von Bereich Router1 in Bereich Router2, wirst Du dabei die Verbindung verlieren und eine neue bekommen. Aber Access-Points für Roaming (also mit übername der Verbindung) gibts nicht für 50 Euro. Wobei das ein kleineres Problem ist, jenachdem wieviel man da hin und her rennt.
Bitte warten ..
Mitglied: anding
19.12.2006 um 15:40 Uhr
Noch einfacher:
Der WLAN Router hat sicherlich mehr als einen LAN Anschluß.
An LAN Anschluß 1 den anderen Router und LAN2 den PC.

Stimmt! Bis jetzt die beste Lösung meiner Meinung...

warum nimmst du nicht einen normalen Switch und verbindest das Laptop mittels Patch-Kabel > mit diesem?

Weil dann ein Vorteil des NB, die Mobilität, eingeschränkt ist.
Bitte warten ..
Mitglied: gilgamesh72
19.12.2006 um 20:48 Uhr
Der Zyxel WLAN Router hat insgesamt 4 LAN Anschlüsse.
Das Problem ist allerdings, dass in dem Leerrohr vom Keller zum 2. Stock kein Platz für ein zweites Kabel vorhanden ist. Deswegen habe ich mir das mit dem Hub/Switch gedacht.
Aber was spricht denn dagegen ?
Wenn ich die beiden Router im gleichen Netz konfiguriere, mit unterschiedlichen SSIDs und Channels, dann müsste es doch gehen, oder ?
Ein Roaming-Funktion ist nicht notwendig.
Bitte warten ..
Mitglied: BigWumpus
20.12.2006 um 00:29 Uhr
Du brauchst einen WLAN-AP (accesspoint). Die Biester sind aber teurer als WLAN-Router, darum kauft man einen WLAN-Router (Linksys!!!!!).
Die DSL- oder WAN-Buchse läßt man frei und nutzt nur die LAN-Buchsen.
Den DHCP-Server schaltet man ab.

Der AP bildet dann eine Verbindung vom WLAN zum LAN (nachdem man SSID und PW gleich dem Router im Keller (welch Blödsinn) eingerichtet hat).

Wahrscheinlich kann der WLAN-Router im Keller auch abgebaut werden und in der Mitte des Hauses installiert werden, dann kann er alle versorgen !

Für den Linksys gibt es auch nette Antennen mit db-Gewinn bei eBay. Und dann gibt es noch Firmware mit 100% Sendeleistung....
Bitte warten ..
Mitglied: CRAZyBUg
24.12.2006 um 13:55 Uhr
Auch wenn ich jetzt nicht dein gesamtes Leitungsnetz kenne, so würd ich vorschlagen, den Splitter + Modem in den 1. Stock zu versetzen. Damit das klappt brauchst du 2 freie Päärchen auf deinem Telefonkabel. Wenn du 'nen 4paariges Telefonkabel hast, sollte das ganze funktionieren (inkl. Telefone). Finds sowieso merkwürdig, wesshalb einige die DSL Geschichten in den Keller packen, wo man da seltenst die Geräte braucht.
Das wär die günstigste Alternative.

Die Geräte von Linksys/Netgear für die es ein Linux System auf Mips basierend gibt, gibts für ca. 80euro im Laden. Ist halt ne Preisfrage und eine Frage der Ordnung
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
WLAN Abbrüche,Aussetzer mit Fritz Repeater 450E (10)

Frage von nullacht15 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst WLAN Repeater über Kabel ins Netzwerk einbinden? (8)

Frage von cejayes zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
Wlan Probleme im Heimnetzwerk mit FritzBox und Repeater (16)

Frage von Wolfgang84 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(6)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(40)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
gelöst Windows 10 Home "Netzlaufwerk nicht bereit" (19)

Frage von Oggy01 zum Thema Windows 10 ...

Exchange Server
gelöst RU 17 Exchange 2010 . Erfahrungen? (10)

Frage von keine-ahnung zum Thema Exchange Server ...

Datenbanken
gelöst MySQL Zeiterfassungs-Problematik (wer ist eingecheckt) (9)

Frage von NativeMode zum Thema Datenbanken ...

Windows Server
Festplatten Ruhezustand Windows Server 2016 (8)

Frage von ahaeuser zum Thema Windows Server ...