Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Xcacls bzw. cacls nutzen

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: Nagus

Nagus (Level 2) - Jetzt verbinden

20.02.2014, aktualisiert 21.02.2014, 1666 Aufrufe, 4 Kommentare

Hi,
ich versuche gerade ein Script zu erstellen, um mit xcacls oder cacls die Berechtigungen auf einem Verzeichnis zu verändern. Eigentlich möchte ich lediglich einen User mit Vollzugriff hinzufügen

Also habe ich erstmal am Prompt experimentiert, aber irgendwie begreife ich es nicht richtig.

01.
xcacls c:\pfad\verzeichnis /G domäne\userid:F /T /Y
Als Ergebnis fliegen alle anderen User raus und ich habe nur noch diese Berechtigung auf dem Verzeichnis. Beim Versuch mehrere User gleichzeitig anzugeben

01.
xcacls c:\pfad\verzeichnis /G domäne\userid:F /G dömane/userid2:F /T /Y
bzw.

01.
xcacls c:\pfad\verzeichnis /G domäne\userid:F dömane/userid2:F /T /Y
waren auch nicht erfolgreich.
Kann mir jemand auf die Sprünge helfen??

Ach ja: was ist eigentlich der Unterschied zwischen cacls und xcacls (xcacls ist bei mir auf englisch, cacls auf deutsch)


Danke
Nagus
Mitglied: emeriks
20.02.2014 um 15:37 Uhr
Schau mal Parameter "/E" --> "Bearb. ACL anstatt sie zu ersetzen."
Bitte warten ..
Mitglied: Nagus
20.02.2014 um 18:52 Uhr
Danke für den Hinweis, aber leider hilft es auch nicht, egal ob E oder D ...

01.
C:\WINDOWS>cacls "c:\bla" /D DOM\USERID:F /T /Y 
02.
Ändert Datei-ACLs (Access Control List) oder zeigt sie an. 
03.
 
04.
CACLS Dateiname [/T] [/E] [/C] [/G Benutzer:Zugriff] [/R Benutzer [...]] 
05.
                [/P Benutzer:Zugriff [...]] [/D Benutzer [...]] 
06.
  Dateiname            ACLs für angegebene Datei anzeigen. 
07.
  /T                   ACLs der angegebenen Datei im aktuellen Verzeichnis 
08.
                       und allen Unterverzeichnissen ändern. 
09.
  /E                   ACL bearbeiten anstatt sie zu ersetzen. 
10.
  /C                   Ändern der ACLs bei Zugriffsverletzung fortsetzen. 
11.
  /G Benutzer:Zugriff  Angegebene Zugriffsarten zulassen. 
12.
                       Zugriff kann sein: R Lesen 
13.
                                          W  Schreiben 
14.
                                          C  Ändern (Schreiben) 
15.
                                          F  Vollzugriff 
16.
  /R Benutzer          Zugriffsrechte des Benutzers aufheben (gültig mit /E). 
17.
  /P Benutzer:Zugriff  Zugriffsrechte des Benutzers ersetzen. 
18.
                       Zugriff kann sein: N  Kein 
19.
                                          R  Lesen 
20.
                                          W  Schreiben 
21.
                                          C  Ändern (Schreiben) 
22.
                                          F  Vollzugriff 
23.
   /D Benutzer         Zugriff für Benutzer verweigern. 
24.
Platzhalterzeichen (Wildcards) werden für "Dateiname" unterstützt. 
25.
Mehrere Benutzer können in einem Befehl angegeben werden. 
26.
 
27.
Abkürzungen: 
28.
   CI - Containervererbung. 
29.
        Der ACE-Eintrag wird von Verzeichnissen geerbt. 
30.
   OI - Objektvererbung. 
31.
        Der ACE-Eintrag wird von Dateien geerbt. 
32.
   IO - Nur vererben. 
33.
        Der ACE-Eintrag bezieht sich nicht auf 
34.
        die aktuelle Datei/das aktuelle Verzeichnis.
01.
C:\WINDOWS>cacls "c:\bla" /D DOM\USERID:(OI)(CI)C /T 
02.
Zuordnungen von Kontennamen und Sicherheitskennungen wurden nicht durchgeführt.
Weitere Vorschläge? Oder bin ich einfach zu doof ....
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
LÖSUNG 20.02.2014, aktualisiert 21.02.2014
cacls C:\bla /E /G DOMAIN\User1:C /T

cacls C:\bla /E /G DOMAIN\User2:F /T

cacls C:\bla /E /G DOMAIN\User1:C DOMAIN\User2:F /T
Bitte warten ..
Mitglied: Nagus
25.02.2014 um 19:14 Uhr
so hats funktioniert. Danke
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2010 (SBS) nur noch als Smarthost nutzen? (7)

Frage von gagagu zum Thema Exchange Server ...

Batch & Shell
Windows Powershell - Nutzen? (15)

Frage von DerBaya zum Thema Batch & Shell ...

Vmware
VMWare Vsphere Umgebung mit Veeam Kosten Nutzen (13)

Frage von Anulu1 zum Thema Vmware ...

Netzwerke
Festplatte des Providers nutzen (25)

Frage von jensgebken zum Thema Netzwerke ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (16)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (16)

Frage von Static zum Thema CMS ...

LAN, WAN, Wireless
IP im privaten Netz nicht erreichbar (14)

Frage von guntis zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...