Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Xcopy *.avi in %date%(und einer fortlaufenden zahl).avi

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: GODOFWAR

GODOFWAR (Level 1) - Jetzt verbinden

29.03.2007, aktualisiert 16:25 Uhr, 6918 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo leute

Ich hab ein realtiv grosses Problem.

Also ich habe eine webcam und mit dem dazugehörigen programm nimmt diese bilder auf.
Die werden dann in
C:\Documents and settings\%username%\my documents\my pictures\imagestudio\album\bewegungsbilder (bewegung 1.avi u.s.w) gespeichert.

Ich habe deshalb ein BAT File erstellt indem es alles von diesem ordner nimmt und umschreibt.

@echo off
:START
xcopy "C:\Documents and settings\%username%\my documents\my pictures\imagestudio\album\bewegungsbilder\*.avi" C:\TEST\%date%.avi /y /f
del "C:\Documents and settings\%username%\my documents\my pictures\imagestudio\album\bewegungsbilder\*.avi"
goto START
naja mein problem lieg in dem C:\TEST\%date%.avi weil am tag ca 20 videos aufgenommen werden und somit die ersten paar überspielt werden würden.
mit C:\TEST\%date%%time%.avi geht es leider auch nicht weil %time% immer sowas ausgibt 10:03:12.23 welches windows nicht als filename akzeptiert.

Gibt es eine möglichkeit einen counter einzubauen. damit es dann 29.03.2007_1.avi u.s.w heist?
oder eine möglichkeit die zeit so einzufügen das daraus 29.03.2007_10.03.27.23.avi wird? (also ohne doppelpunkt)


Mit freundlichen Grüßen GOD_OF_WAR
Mitglied: SteinBeiser
29.03.2007 um 11:34 Uhr
probier mal das:
%DATE:~6%%DATE:~3,2%%DATE:~0,2%_%TIME:~0,2%%TIME:~3,2%%TIME:~6,2%
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
29.03.2007 um 11:43 Uhr
Hallo GODOFWAR und willkommen im Forum!

Für das %time%-Problem gäbe es folgenden Lösungsansatz:
01.
set Zeit=%time::=.% 
02.
set Zeit=%Zeit:,=.% 
03.
echo %Zeit% 
04.
echo %Zeit:~0,8%
Falls Dir nicht besonders an den Hundertstelsekunden gelegen ist, kannst Du auch die Verwendung der Variablen %Zeit% auf die ersten 8 Stellen einschränken (wie im zweiten "echo"-Beispiel gezeigt).
Mit Zähler würde das Ganze so aussehen:
Vor dem ":START" einen Startwert setzen, zB
01.
set /a Nummer=101
und zum Weiterzählen vor dem "goto START"
01.
set /a Nummer+=1
Im "xcopy"-Befehl könntest Du dann als Ziel schreiben (um eine 2-stellige Nummer mit führender Null zu erhalten):
01.
... C:\TEST\%date%_%Nummer:~-2%.avi
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: GODOFWAR
29.03.2007 um 14:11 Uhr
Hallo nochmal

ich habe nun ein weiteres problem

@echo off
:START
xcopy "C:\Documents and settings\%username%\my documents\my pictures\imagestudio\album\bewegungsbilder\*.avi" C:\TEST\%DATE:~6%%DATE:~3,2%%DATE:~0,2%_%TIME:~0,2%%TIME:~3,2%%TIME:~6,2%.avi /y /f
del "C:\Documents and settings\%username%\my documents\my pictures\imagestudio\album\bewegungsbilder\*.avi"
goto START


darin gibt es nur 1 porblem und zwar das es immer abfragt ob es ein file oder ein directory machen soll (was immer ein f drücken zurfolge hat) (und man es somit nicht laufen lassen kann.)

wenn da auch einer nen vorschlag hat wär geil ^^

Mit freundlichen Grüßen GODOFWAR
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
29.03.2007 um 15:57 Uhr
Moin GODOFWAR,

bin ein wenig verwirrt, weil Du in Deiner Eröffnungsfrage schriebst "mit C:\TEST\%date%%time%.avi geht es leider auch nicht", was darauf schliessen lässt, dass alle aktuellen Dateien in ein Verzeichnis geMOVEd werden sollen.

In Deinem letzten Kommentar drückst Du aber die Taste "F" für "File", weil es doch nur eine Datei ist??

Ich gehe mal davon aus, dass es sich bei "C:\TEST\%DATE:~6%%DATE:~3,2%%DATE:~0,2%_%TIME:~0,2%%TIME:~3,2%%TIME:~6,2%.avi"
um ein Verzeichnis handeln soll (sonst würde ja nur genau eine Datei ankommen).

In diesem Fall einfach einen Backslash oder ein "\*.*" anhängen.
...XCopy sourcekrams C:\TEST\%DATE:~6%%DATE:~3,2%%DATE:~0,2%_%TIME:~0,2%%TIME:~3,2%%TIME:~6,2%.avi\ /y /f

Aus Les- und Wartbarkeitsgründen würde ich Dir aber empfehlen, doch eine Zwischenspeicherung dieses Timestamps in eine Variable zu machen.
Und dann, wie auch der ursprüngliche Plan war, ein Verzeichnis dieses Namens anzulegen (md c:\test\%TimeStamp%.avi) und nicht mit XCopy sondern mit dem etwas schlankeren MOVE-Befehl die Dateien in dieses existierende Verzeichnis zu verschieben.

Gruss
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: GODOFWAR
29.03.2007 um 16:25 Uhr
/closed ^^ habs in einem anderen thema eröffnet da dieses hier eigentlich nicht dazugehört sondern einzeln war

vielen dank an die antworter ;D
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...