Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

XP Kennwortschutz durch Screensaver

Frage Microsoft Windows Systemdateien

Mitglied: JensE

JensE (Level 1) - Jetzt verbinden

29.06.2005, aktualisiert 18.09.2005, 9117 Aufrufe, 5 Kommentare

Wie kann man den Kennwortschutz im Bildschirmschoner von XP abschalten, wenn das Häkchen und die Zeiteinstellung gesperrt ist.

Es muß einen oder mehrere Schalter in der Registry geben mit denen man die Sperre abschalten kann. Es ist nämlich absolut nervig
nach 20 Minuten immer wieder das Kennwort einzugeben. Zumal man den Bildschirmschoner auf "kein" schalten kann und der PC dann im Dauerbetrieb ist (kein Bildschirmschoner = keine Kennwortabfrage). Was dieser Unfug soll werde ich wohl nie verstehen.
Es wäre prima, wenn mir jemand weiterhelfen könnte ( und die Kollegen würden sich auch mächtig freuen!).
Mitglied: HaK
29.06.2005 um 08:52 Uhr
wird das wirklich durch den screensaver hervorgerufen???

wenn ja, dann Kennworteingabe bei Reaktivierung abschalten und beim bildschirmschoner kein eingeben!!!
wenn das problem durch den screensaver hervorgerufen wird müsste es funktionieren
Bitte warten ..
Mitglied: JensE
29.06.2005 um 12:35 Uhr
Hallo,

vielen Dank für den Hinweis, aber leider steht bei mir (bzw. in der Registry) der dort gezeigte Wert schon auf "0". Also sollte die "Zwangs-Kennwortabfrage" durch den Bildschirmschoner ausgeschaltet sein. Ist sie aber nicht! Es muss also noch einen (oder mehrere) andere/n Schalter geben.
Bitte warten ..
Mitglied: 11078
29.06.2005 um 13:04 Uhr
Hallo,

lösch einfach mal den Eintrag "ScreenSaverIsSecure" ersatzlos.

Dann sieh mal nach, ob unter Systemsteuerung > Anzeige > Bildschirmschoner > für den eingestellten Bildschirmschoner ein Häkchen bei "Kennwortschutz" steht - wenn ja, weg damit.

Wo Du auch nachschauen kannst/solltest:

Im Gruppenrichtlinieneditor (START > Ausführen > gpedit.msc) unter Benutzerkonfiguration > Administrative Vorlagen > Systemsteuerung > Anzeige gibt es eine Gruppenrichtlinie, die regelt, ob ein Kennwortschutz verwendet werden soll.

Um auf Deine Folgefrage zurückzukommen: nein, es gibt keinen anderen Eintrag, der dies regelt. Die Gruppenrichtlinie erstellt/ändert auch nur den von mir genannten Wert.

Muss dann evtl. an etwas ganz anderem liegen.


Gruß,
TIM
Bitte warten ..
Mitglied: ybBln
18.09.2005 um 02:06 Uhr
Oh Gott, der Beitrag ist ja schon uralt...

Euer Admin hat die Kennwortabfrage bei Reaktivirung als default gesperrt?

..aber Euch den Zugriff auf die Registry erlaubt?????

Mein ultimativer Tipp zum Lösen des Problems: Mit Eurem Admin mal nen Bierchen trinken gehen und ihm von der Problematik berichten

Gruß - ybBln
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows 7
Dateien umbenennen Unterschiede in Win7 und XP (3)

Frage von mani55 zum Thema Windows 7 ...

Windows XP
Windows XP 2TB Datenplatte nur mit 1TB beschreibbar (11)

Frage von hajo2121 zum Thema Windows XP ...

Windows XP
Windows XP und die Atom-U-Boote in Großbritannien (6)

Link von transocean zum Thema Windows XP ...

Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
gelöst Wie werde ich den Mist "fanli90" wieder los? (18)

Frage von Taumel zum Thema Viren und Trojaner ...

Switche und Hubs
LAG zwischen Cisco SG300 und Dlink DGS1100 herstellen - wie? (15)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...

CPU, RAM, Mainboards
Hardware Fragen (12)

Frage von xaver-2 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Backup
gelöst Online-Dateiablage für Verein, mit mehrstufiger Sicherung? (11)

Frage von Demig0d zum Thema Backup ...