Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

XP Professional-Einsatz auf 64 Bit Rechnern

Frage Microsoft Windows Systemdateien

Mitglied: Netzproblemi

Netzproblemi (Level 1) - Jetzt verbinden

08.10.2005, aktualisiert 23:45 Uhr, 3881 Aufrufe, 4 Kommentare

Funktioniert da auch die normale Professional Software bzw. ....

worin liegt da eigentlich der UNterschied ? - Danke und einen schönen Sonntag!
Mitglied: 13100
08.10.2005 um 22:49 Uhr
ich glaube so ein grosser unterschied is da gar
nich, zumindest nich so gross, wie ihn die industrie
verkaufen will.

ich würde es mal so erklären:
wenn du spediteur bist, kannst du mit 32 tonnern
oder 64 tonnern arbeiten. mit den 64 tonnern
kann man mehr daten transportieren und somit
theoretisch, die selbe menge wie mit 32 tonnern,
in der halben zeit, von A nach B bewegen.

wenn du aber 64 tonnen hast, von denen 50% der
ladung nach B und die anderen nach C sollen,
kannst du dir eigentlich den umstieg, weg von den
32 tonnern, hin zu den 64 tonnern sparen.

solang man also keine anwendungen hat, wo in der
regel, fast immer 64 tonnen daten anfallen, kann
man einen umstieg weg von den 32 tonnern
eigentlich auch lassen.

---

leute die um jeden preis engpässe vermeiden
wollen/müssen und die maximal mögliche leistung
rausholen wollen, ohne rücksicht auf verluste,
brauchen einen 64 bitter.

so seh ich es zumindest - vielleicht lieg ich falsch.
gestehe, habe keinen 64 tonner vor der tür.
Bitte warten ..
Mitglied: Netzproblemi
08.10.2005 um 23:16 Uhr
Dein Vergleich war richtig klasse - vielen Dank. Du hast mir und einem Bekannten damit sehr geholfen. Noch einen schönen Sonntag.
Bitte warten ..
Mitglied: 13100
08.10.2005 um 23:19 Uhr
...oder mit anderen worten:

64 bit os für 64 bit rechner.
32 bit anwendungen werden in der regel
(ähnlich wie 16bit win3.1-anw. auf ein 32bit
win95) auch auf einem 64bit os laufen, der
nutzen wird wohl gleich null oder noch
langsamer sein. 64bit anwendungen
hingegen werden schneller laufen, insofern
sie viel daten produzieren. stellt sich die frage,
wieviele wichtige 64bit anwendungen (die viel
an daten produzieren) du verwenden
kannst/willst/musst.

EDIT: danke
allerdings sei angemerkt, es handelt sich dabei,
um reine theorie.
Bitte warten ..
Mitglied: 13100
08.10.2005 um 23:45 Uhr
ehmmm...

was man vielleicht noch sagen sollte. auf der
hardwareseite, bringt es hingegen durchaus ein
wenig frischen wind mit sich. so sollten alle
ehemaligen flaschenhälse behoben oder
zumindest auf ein vernünftiges mass gelockert
sein.

zum beispiel, kann bei 64bit systemen, eine
gigabit-netzwerkkarte (PCIe) mit fullspeed
kommunizieren und muss sich nich, auf den niveau
von einer 100MBit-Karte in FullDuplexModus
beschneiden lassen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
32 Bit CAD Programm und Excel 64 Bit geht nicht (5)

Frage von GrueneSosseMitSpeck zum Thema Microsoft Office ...

Windows 10
gelöst MacBook Air Intel HD 3000 und Windows 10 64 bit? (8)

Frage von NeXiaL-Computers zum Thema Windows 10 ...

Windows 10
gelöst Windows 10 Pro 64 Bit "Schnellstart aktivieren" abschalten per GPO (6)

Frage von maxpoint zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...