Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

XP und Vista - Probleme bei der Computersuche und einem IP Scan

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: MrAndersson

MrAndersson (Level 1) - Jetzt verbinden

08.05.2009, aktualisiert 22:11 Uhr, 4205 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

ich habe zuhause folgendes Problem:

Ich möchte mich mit meinem Notebook (Windows XP SP3) mit dem Rechner (Windows XP SP2) und dem Notebook meines Bruder verbinden.
Beide befinden sich in der Arbeitsgruppe ARBEITSGRUPPE.
Nun habe ich über "Computer suchen" unter den Netzwerkumgebungseigenschaften schon die Computer gesucht, allerdings beide nicht gefunden.
Nach Scan der IP-Range 192.168.1.x mittels Angry IP Scanner, wurde auch nur der Windows XP SP2 - Rechner gefunden, trotz dass ICMP Anfragen
auf dem Windows Vista Rechner unter Verwaltung -> Windows Firewall Optionen zugelassen wurden.
Auf allen Rechner ist übrigens nur die Windows Firewall aktiviert (kein ZoneAlarm o.ä.).

Habt ihr vielleicht noch eine Idee, was ich tun kann, damit ich beide Rechner über "Computer suchen" finde (welches Protokoll wird dort eig. verwendet?)
und den Vista-Rechner mittels dem IP Scanner finde?
Mitglied: aqui
09.05.2009 um 10:47 Uhr
Wie immer sind in solchen Fällen folgende Punkte unbedingt zu beachten:

  • Mit ipconfig in der Eingabeaufforderung prüfen ob alle Rechner im selben IP Netz eine Adresse haben !!
  • Ist das der Fall, in den erweiterten Eigenschaften der FW unter ICMP prüfen ob der Haken bei "auf echo Anforderungen antworten" gesetzt ist (Ping Funktion)
  • Ein Ping aller Rechner muss möglich sein sonst muss man ab hier gar nicht erst weitermachen. Klappt es nicht ist in 99% aller Fälle eine FW oder Viren/Security Applikation der böse Buhmann

  • Ist das o.a. erledigt prüfen ob in den Eigenschaften des Netzwerkadapters der MS Client und die Datei und Druckerfreigabe angehakt ist !
  • Arbeitsgruppenname sollte gleich sein.
  • Alle Rechner sollten einen identischen Benutzeraccouint haben.

Ist das soweit erledigt dann funktioniert immer eine Zwangsverbindung mit Start -> Ausführen -> \\<ip_adresse_zielrechner> !

Das Bekanntmachen der Rechner in der Netzwerkumgebung ohne WINS oder DNS basiert auf dem Windows NetBios Name Service Broadcast und datagram Dienst mit UDP 137 und UDP 138.
Laut MS Knowledgebase kann es bis zu 45 Minuten dauern bis alle Rechner in einem Netzwerk bekannt sind.

Damit du nicht immer so lange warten musst solltest du die 3 Rechner gegenseitig mit ihrer IP und Namen in die Datei hosts oder lmhosts eintragen.
Diese findest du unter c:\windows\system32\drivers\etc\ und sie ist selbsterklärend wenn du sie editierst !
In der Regel reicht Name und IP !

Danach klappt alles auf Anhieb und ohne Wartezeit !!
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
14.05.2009 um 14:06 Uhr
Wenns das war
http://www.administrator.de/index.php?faq=32
nicht vergessen !
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Sonstige Systeme
Probleme mit IP Discover in OCS Inventory NG

Frage von nadalinho zum Thema Sonstige Systeme ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst IP Scan eines anderen Subnetzes (5)

Frage von DasIstDochIrgendwie zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Windows 7
Probleme mit IP-Adresse bei Neustart des Systems (6)

Frage von speedy26gonzales zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (19)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...