Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zugriff auf Netzwerkfestplatte via Web/FTP

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: 21122

21122 (Level 1)

03.12.2005, aktualisiert 27.03.2008, 29308 Aufrufe, 8 Kommentare

Wie konfiguriere ich meine Netzwerkfestplatte am Router daheim, damit ich via Internet/FTP darauf zugreifen kann?

Hi zusammen,
Ich habe seit kurzem eine netzwerkfähige Festplatte und möchte auf diese via ftp zugreifen können. Theoretisch geht das wohl auch, allerdings bekomme ich es nicht konfiguriert.
Daher hier die Bitte um Eure Hilfe!

- Ich nutze einen WLAN DSL Router (T-Sinus 154 DSL)
- Netzwerkfestplatte Lan Drive
- hätte auch ein DnyDNS Konto falls benötigt

Was genau muß ich wie konfigurieren, damit ich das ganze nun wirklich zum Funktionieren bringen kann.
Bitte wirklich alles detailiet (DAU-gerecht).

Vielen Dank Euch,
FELIX
Mitglied: BigWumpus
03.12.2005 um 20:28 Uhr
Nun ja,

ich gehe mal davon aus, daß in dem Gerät "Lan Drive" (was das auch immer ist) kein FTP-Server enthalten ist.
Dann nimmst Du einfach einen PC (Linux oder auch Windows), stellst eine Datenverbindung zu dem "LAN Drive" her und installierst einen FTP-Server.
Den WLAN-Router mußt Du so konfigurieren, daß er einen DynDNS-Account bedient (vorher anmelden!) und das Routing der Pakete aus dem Internet auf den FTP-Server vornimmt.
(da hätte ich dann meine Bedenken... Serverbetrieb ist bei T nicht gewünscht)
Bitte warten ..
Mitglied: 21122
03.12.2005 um 23:12 Uhr
Hi!
Danke für die Antwort.
Doch, FTP Server ist integriert, Samba und SMB (dieses Gerät hier ist es : http://www.hotway.com.tw/products/hd9.htm).
Meine Frage geht eher dahin, wie ich wo welche IP, Port, User-ID, etc. eintragen muß, daß es dann auch mit dem Nachbar klappt
Ich weiß, daß der genannte Router im Config Menü einen DDNS Konfigurationspunkt hat, aber irgendwie muß ich die Platte ja noch zum kommunizieren mit und durch den Router bringen.

Gruß,
FELIX
Bitte warten ..
Mitglied: Fischerle75
04.12.2005 um 10:41 Uhr
Hi!

Aktiviere den Ftp-Server in der Netzwerk-Festplatte.

Im Router richtet du das DDNS-Konto ein.

Dann richtest du eine Port-Umleitung ein, also vom öffentlichen Port 21/TCP auf die IP-Adresse-der-Netzwerk-Festplatte interner Port 21/TCP.

In meinem DrayTek Vigor 2900 schaut es beispielsweise so aus:

Index, Dienst, Protokoll, Öffentlicher Port, Interne IP, Interner Port, Aktiv
1, ftp, TCP, 21, 192.168.0.253, 21, ja

Viel Spaß!
Bitte warten ..
Mitglied: BigWumpus
04.12.2005 um 11:07 Uhr
Beim 1054 DSL findest Du das unter Netzwerk/NAT/virtueller Server. Dort gibt es auch Hilfe !

Du meldest Dich bei www.dyndns.org zu einem kostenlosen Account an und kannst dann einen Server eintragen. Die Zugangsdaten werden dann auch im 1054 DSL eingetragen, so daß er immer wieder die aktuelle IP an DDNS übertragen kann.

Deine Freunde bekommen dann die Serveradresse (z.B. meiner.homeftp.org) um zu verbinden.
Bitte warten ..
Mitglied: sierra0018
31.07.2007 um 23:02 Uhr
habe das gleiche problem wie du, habe auch schon einiges probiert.

hast du mittlerweile zugriff über ftp?? falls ja, bin ich über tipps dankbar

habe ebenfalls einen sinus 154 und eine externe festplatte mit samba und ftp server.

gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Steqal
12.12.2007 um 10:42 Uhr
Hallo Leute ich habe noch eine Frage, die ein wenig weiter führt:

Ich kann meine Platte problemlos via FTP-Client erreichen und lokal auch ohne Probleme per
Netzlaufwerk verbinden.

Bin ich aber woanders kann ich keinen Zugriff über ein Netzlaufwerk herstellen, lediglich via FTP-Client.

1.Ich gehe auf Netzlaufwerke verbinden
2.Laufwerksbuchstaben auswählen
3.Verbindung herstellen mit: \\meinedomain.homeftp.net\Sicherung (als Beispiel)

--> Verbindung kann nicht gergestellt werden.

Was mache ich falsch! (Benutzername etc. sind auch richtig)
Bitte warten ..
Mitglied: Fischerle75
12.12.2007 um 19:34 Uhr
Hallo Stegal!

Damit du von 'außen' mit der Platte ein Netzlaufwerk verbinden kannst, müssen dementsprechend die Ports in der Firewall freigegeben bzw. weitergeleitet werden. Davon würde ich dir aus Sicherheitsgründen abraten, es sei denn, du baust dir vorher ein VPN (z.B. auf die Firewall) auf, dann kannst du mit einem Netzlaufwerk verbinden. Damit bist du dann mehr auf der sicheren Seite.

Alternativ zu einem Netzlaufwerk: Arbeitsplatz öffnen, Menü Extras -> Netzlaufwerk verbinden... dann auf 'Onlinespeicherplatz anfordern oder mit einem Netzwerkserver verbinden' klicken. 2x auf 'Weiter'. Nun gibst du die Ftp-Adresse an (z.B.: \\meinedomain.homeftp.net\Sicherung) -> Weiter. Nun noch die Anmeldedaten angeben und zum Schluß den ganzen noch einen Namen verpassen. Wenn alles geklappt hat, erscheint das "Netzlaufwerk" unter der Netzwerkumgebung!

Probier es aus und hab viel Spaß!

Gruß!
Bitte warten ..
Mitglied: Midivirus
27.03.2008 um 08:48 Uhr
schöner Thread,

aber eure Stichworte sind:

Portforwarding
DDNS
Port
FTP
Routing

Dann kommt ihr schon auf die Lösung und "DAU-Gerecht" macht man hier nicht, das macht das Fachgeschäft
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
Zugriff auf FTP-Server durch Chrome in Windows 7 klappt nicht (3)

Frage von emilien2 zum Thema Netzwerkmanagement ...

Video & Streaming
gelöst Probleme Web Zugriff IP Kamera (12)

Frage von Vsadm07 zum Thema Video & Streaming ...

Router & Routing
gelöst MikroTik hAP ac Winbox Zugriff deaktivieren (1)

Frage von horstvogel zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...