Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zwei Domaincontroller ( Server ) in Verschiedenen Stadten miteinander verbinden?

Frage Netzwerke

Mitglied: edvhunter

edvhunter (Level 1) - Jetzt verbinden

07.03.2007, aktualisiert 08.03.2007, 7599 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Admin Kollegen,

arbeite als Netzwerkadministrator in Kroatien. Stehe jetzt vor einem Problem. Moechte zwei Server aus verschiedenen Staedten miteinander verbinden, da die Firma eine Filliale eroeffnet hat. In dem Hauptsitz und in der Filliale befindet sich Server mit Betriebssystem Windows 2003 Server Standard. In dem Hauptsitz lauft der Server als Domaincontroller. So das Problem liegt jetzt daran wie ich jetzt in der Filliale am besten den neu zu installierenden Domaincontroller mit dem im Hauptsitz verbinden so das sich die Klienten von einem und anderem Ort mit Ihren Benutzerdaten anmelden koennen. In einem LAN waere das kein Problem denn dann wuerde ich einfach den neuen als Childdomain installieren. Aber wie mache ich das wenn die Server in zwei verschiedenen Staedten liegen. ADSL besteht schon und Router sind auch schon installiert und konfiguriert. Geht das irgendwie mit VPN oder gibts ne andere Loesung, denn die Server sollten dauernd miteinander verbunden sein. Habe das bis jetzt leider noch nie gemacht obwohl ich das mal vor einiger Zeit gelernt habe. Habe eine Zertifiezierung von Microsoft MCSA.

Wuerde mich ueber schnelle Antworten freuen.

Gruss aus sonnigen Kroatien
Mitglied: Randyman
07.03.2007 um 20:56 Uhr
Hi,

der erste Schritt ist die routing-technische Verbindung der Staedte mit VPN.
Dazu brauchst Du zwei VPN-Gateways auf jeder Seite um ein site-to-site VPN aufzubauen.
Ob Du Die nun von irgendeinem Hersteller nimmst oder zwei Linux-Büxen verwendest ... geht alles ... keine Ahnung was Du da bevorzugst.

Die beiden DCs würde ich in der selben Domain betreiben und mit Standorten und Subnetzen arbeiten. Das wird unter Active Directory Standorte und Dienste gemacht.
Zuvor wird der W2k3 mit dcpromo einfach in die bestehende Domain gehängt. Wenn das VPN steht und auch Netbios durchgelassen wird, funkt das auch.
Dannach kannst Du dann die Replikationszeiten anpassen, damit tagsüber nicht ständig die beiden DCs über die Leitung miteinander quatschen.

Schau doch einfach mal bei http://support.microsoft.de in der KB nach entsprechenden Artikeln. Wenn Du trotzdem nicht weiterkommst melde dich einfach noch mal.

Gruss
Randy
Bitte warten ..
Mitglied: edvhunter
08.03.2007 um 09:54 Uhr
Danke fuer die schnelle Antwort. Jetzt muss ich nur noch erfahren wie man eine VPN Site to Site erstellt. Ich wuerde die standard VPN Verbindung von Windows nutzen. Ist die Einrichtung die selbe wie bei Client to Site VPN oder anders. Wenn du irgendwelche Seite kennst wo es genaue Anleitung gibt waere ich dir dankbar.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: Randyman
08.03.2007 um 11:50 Uhr
Hi,

sorry das hab ich noch nie gemacht. Ich trenne Server und VPN-Gateway grundsätzlich. Aber vielleicht kann dir ja jemand andres aus dem Forum weiterhelfen.

Gruss aus dem kalten Deutschland.
Randy
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
08.03.2007 um 12:43 Uhr
An Deiner Stelle würde ich nicht den Server benutzen sondern einen dauerhaften Tunnel zwischen den beiden Router aufbauen - was sind das denn für Router? Hast Du in beiden Städten feste oder dynamische IP's an den Routern?

Gruß

Atti.
Bitte warten ..
Mitglied: edvhunter
08.03.2007 um 16:15 Uhr
Habe dynamische IP Adressen. Das koennte man aber mit dem Dyndns loesen. Nun wie meinst du den dauerhaften Tunel aufbauen. Wie wird das denn gemacht? Benutze die Router von Netgear. Genaue Bezeichnung ist RP614IS. Koennen in diesem Fall die Benutzer weiterhin ins internet gehen? Villeicht ist es eine bloede Frage habe das aber leider bis jetzt noch nicht gemacht.
Koentest du es mir oder jemand anders bisschen genauer erklaeren oder eine Internetseite empfhelen wo sowas genauer erlautert ist. DANKE

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
08.03.2007 um 16:28 Uhr
Deine Router sind leider nicht VPN-fähig sondern "nur" VPN-Pass-Through fähig ... Ich würde Dir zu anderen Routern raten, z.B. Netgear FVS124G. Da kannst Du über DynDNS einen Tunnel aufbauen, der "immer" steht (und bei Wechsel der IP providerseitig gleich wieder aufgebaut wird). Suche Mal auf der Netgearseite nach diesem Router und sieh Dir das Handbuch an,

Gruß

Atti.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Switche und Hubs
gelöst 2 Switch von HP miteinander verbinden (23)

Frage von Fitzel69 zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Entfernte Standorte miteinander verbinden AD und Exchange (8)

Frage von Z006 zum Thema Windows Server ...

Netzwerke
gelöst Zugriff auf Server von verschiedenen VLANs aus (7)

Frage von Kroeger02 zum Thema Netzwerke ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2012 mit Fritzbox per VPN verbinden (13)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (14)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

DSL, VDSL
Problem mit variernder Internetgeschwindigkeit (12)

Frage von schaurian zum Thema DSL, VDSL ...