Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Intranet mit XAMPP und Joomla einrichten.

Anleitung Internet

Mitglied: 8644

8644 (Level 3)

07.12.2006, aktualisiert 19.10.2007, 73313 Aufrufe, 11 Kommentare, 1 Danke

Diese Tutorial soll die grundlegende Konfiguration eines CMS mit Webserver im Intranet erklären.

Zuerst suchen wir uns einen PC mit Windows 2000 oder XP, auf dem wir ausreichend Festplattenspeicher zur Verfügung haben und mit Admin- Rechten ausgestattet sind. In meinem konkreten Beispiel arbeiten wir mit Windows 2000. Der Rechner befindet sich in einer Domäne. Die ersten Gehversuche machen wir lokal, weshalb wir uns um Firewall- Einstellungen und Zugriffsrechte (noch) nicht kümmern müssen. Für den Start ziehen wir uns folgende Dateien:

Xampp Installer- Version (33MB)

Joomla Core (2,6MB, Lizenzvereinbarungen annehmen!)

Deutsche Sprachpaket (9,5KB)

Wir beginnen mit der Installation von Xampp. Ich habe mich für das Verzeichnis D:\XAMPP entschieden. Nach der Installation sollte das Programm "xampp-control" laufen. Falls nicht, diese aus dem Installations-Verzeichnis aufrufen!
Hier sorgen wir dafür, dass Apache und MySQL laufen. Ich habe dafür gesorgt, dass diese als Dienst starten:
b19e285c66d2015d7821a8591b7e21d4-tuto_001 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Schon haben wir einen fertigen Web-Server! Diesen testen wir jetzt, indem wir im Browser unseren eigenen Rechner aufrufen:
http://localhost
Wenn alles richtig gemacht wurde, erhalten wir folgende Seite:
f95bbc88fd6289ad4bd47fa507c2a692-tuto_002 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
In der Navigation (links) finden wir den Status, welchen wir uns anzeigen lassen. Hier sollten wir folgendes Ergebnis haben:
f37791f5cc05c1f7b9752c21aca0753b-tuto_003 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Wer sich jetzt mal den Link "Sicherheit" anschaut, wird feststellen, dass es hier einige Einträge gibt, die als unsicher eingestuft werden.
Als erstes sollten wir ein root- Passwort vergeben, wozu wir den Link weiter unten auf dieser Seite verwenden. Eine spätere Vergabe oder Änderung führt nämlich zu Komplikationen mit Joomla.

So, nun kümmern wir uns um unser CMS! Hierzu entpacken wir das Joomla- Archiv in den "htdocs"- Ordner vom Xampp. Achtung! Ein Verzeichnis erstellen, da sonst einige noch benötigte Dateien überschrieben werden. In meinem Beispiel haben wir jetzt folgende Struktur: D:\XAMPP\HTDOCS\JOOMLA\...
77ccde68b2ff38845f32201cc4b18ff0-tuto_004 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Wenn wir jetzt in unserem Browser die Adresse http://localhost/joomla eingeben, erhalten wir die erste Konfigurationsseite von Joomla:
78821dd18d282ccf47e00f6691624a2e-tuto_005 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Normalerweise sollte hier alles in Ordnung sein. Wichtig ist, dass die angegebenen Verzeichnisse mit Schreibrechten ausgestattet sind:
ae159810ba690148bd4f844998c0d7ca-tuto_006 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Sollte das nicht der Fall sein, muss dieses erst behoben werden. Testen kann man es mit dem Button "Check again" ganz oben auf der Seite. Wenn alles stimmt, machen wir mit "Next" weiter. Die Lizenzvereinbarung können wir getrost annehmen. Also wieder "Next". Hier wird es wieder interessant, da jetzt die Datenbank erstellt wird. Mit folgenden Einstellungen sollte es klappen:
68284fd43eeb029e98a281002b9208d6-tuto_007 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Wenn wir jetzt wieder auf "Next" klicken, werden wir noch mal gefragt, ob wir das wirklich wollen, was wir natürlich bejaen! Wenn nun die folgende Seite erscheint, haben wir schon fast gewonnen:
f41d495788508018bf9e10ccc3ae71d9-tuto_008 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Der Seitentitel sollte sorgfältig gewählt werden, da er auch in generierten Mails verwendet wird. Ein weiterer Klick auf "Next" führt uns zu folgender Seite:
558dce8649163afbc6a03d6968314085-tuto_009 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Hier wird eine gültige Mail- Adresse eingetragen und das Passwort vergeben. Achtung! Es wird schon ein Passwort generiert, welches man sich notieren muss, falls man es übernehmen will! Wenn man sich sicher ist, kann man wieder auf "Next" klicken.
b6338898d52bb70db85b2d77f4df7ab6-tuto_010 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Geschafft!
Bevor wir uns den aktuellen Stand ansehen können, muss noch das Verzeichnis Installation aus dem Joomla- Ordner entfernt werden. Einfach löschen oder verschieben. Wenn das geschehen ist, klicken wir mal auf "View Site" und erhalten das, was unsere User jetzt auch sehen würden:
3b952546c691498ef295312eb470ae9e-tuto_011 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Für den direkten Umgang mit Joomla gibt es schon viele fertige Dokumentationen, Tutorials und FAQ's, weshalb darauf nicht weiter eingegangen werden soll!

Wenn es allerdings gewünscht wird, kann man hier noch eine Seite an einem konkreten Beispiel erstellen. Diese Wünsche aber bitte per PN an mich richten, um dieses Tutorial nicht zu sehr aufzublähen!

Hier noch ein paar interessante Links zum Thema:

sehr gutes deutschsprachiges Tutorial
Kostenloses Openbook
deutschsprachiges Forum
diverse Downloads (Templates, Module, Komponenten etc.)

Viel Spass beim Testen!

Psycho
Mitglied: 38829
18.12.2006 um 17:43 Uhr
Das ganze geht sogar noch ein bisschen komfortabler und zwar mit dem Komplettpaket namens XJ! (XAMPP + Joomla!). Einfach installieren und Joomla ist startklar.
Download und Infos: http://www.creativecoders.de/
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
18.12.2006 um 19:48 Uhr
Naja, vielleicht nutzt es ja trotzdem noch jemandem was
Das Paket kannte ich aber auch noch nicht!
Danke für den Link!

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: Midivirus
08.01.2007 um 00:38 Uhr
Interessant ;)

Vllt wage ich jetzt mal den Einstieg in Joomla! ^^

Denn ich habe das PHPKIT mal ausgetestet und das spricht mich in keinster weise an!
Hoffentlich habe ich jetzt mal eine Alternative zum testen.

Grüße
Midivirus
Bitte warten ..
Mitglied: onebit
30.01.2007 um 10:16 Uhr
Für mich ist das ganze Thema neu.
Ich finde den Beitrag sehr gut und werde es noch diese Woche ausprobieren!

Danke für die Arbeit!
Bitte warten ..
Mitglied: masterG
02.05.2007 um 14:19 Uhr
Respekt! Muss schon sagen: SEHR GELUNGEN!
Nur ne Frage an den Autor dieses HowTo:
Ist Joomla nicht eine Nachmache von Mamboo oder wie auch immer das heißt?

masterG
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
02.05.2007 um 14:41 Uhr
Hi masterG,

danke für das Lob

Es ist keine Nachmache, sondern geht aus Mambo hervor. Oder anders ausgedrückt, es ist eine Opensource-Version von Mambo.

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: masterG
02.05.2007 um 14:44 Uhr
Komisch..... Ich konnte nämlich Mambo einfach runterladen. Full Version......
Na egal.
Danke für deine erklärung!
masterG
Bitte warten ..
Mitglied: masterG
06.05.2007 um 11:27 Uhr
Du musst aber noch was in deiner Anleitung sagen:
Man muss ein MySQL passwort haben! Weil sonst funktioniert das nicht. Also bei mir hats zumindest nicht funktioniert
Bitte warten ..
Mitglied: 79443
13.06.2009 um 12:13 Uhr
Hallo Psycho Dad, tolle anleitung ;-D werde damit ein bisschen üben bevor ich mit einer seite ins netz gehe...frage: wie kann ich mehrere seiten "erstellen" damit ich sie verlinken kann. ich will iwann eine squezze page haben und einen blog. kann ich das mit xampp schon mal simulieren??
wie kann ich joomla auf deutsch umändern??
danke im vorraus
Harry
Bitte warten ..
Mitglied: Fred2002
18.08.2009 um 23:00 Uhr
Hallo Freunde!!

Das ist wirklich der erste Beitrag über Joomla der mir weiterhlft. Bin ja auch völlig neu auf dem Gebiet. Habe bis jetzt immer mit Frontpage gearbeitet. Habe aber bestimmt noch 1000 weitere Fragen. z.B. deutsches Sprachpaket einbauen.

lg.
fred2002
Bitte warten ..
Mitglied: Sokrates
03.09.2009 um 01:52 Uhr
Zitat von 38829:
Das ganze geht sogar noch ein bisschen komfortabler und zwar mit dem
Komplettpaket namens XJ! (XAMPP + Joomla!). Einfach installieren und
Joomla ist startklar.
Download und Infos: http://www.creativecoders.de/

Interessant, danke

X
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Firewall
Firewall für DMZ und Intranet richtig konfigurieren (3)

Frage von vGaven zum Thema Firewall ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst TP-Link WA501G als Client einrichten - Keine IP Adresse wir bezogen (14)

Frage von bestelitt zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Apache Server
Alias bzw. Weiterleitung unter Apache 2.4 einrichten (2)

Frage von m.reeger zum Thema Apache Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
Suche passender Treiber (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...