Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Systemfehler 5 - Zugriff verweigert

Mitglied: Tolwyn

Tolwyn (Level 1) - Jetzt verbinden

04.09.2008, aktualisiert 15.09.2008, 66754 Aufrufe, 2 Kommentare

Hier werde ich einige Ursachen besprechen, die beim Herstellen einer Heimnetzwerkverbindung zu einem Systemfehler 5 führen können.



1. Allgemeine Informationen

82280747ab9de5cbe315c302a715b6dd-hometopro_systemfehler5 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Ein Systemfehler 5 im Netzwerk wird im Allgemeinen als "Zugriffsverletzung" definiert.
Das bedeutet, dass der momentan benutzte Account auf dem Zielrechner entweder nicht bekannt ist, oder nicht über entsprechende Berechtigungen verfügt die gewünschte Aktion auszuführen. Microsoft bietet dazu folgende Informationen an: KB 555644

2. Voraussetzungen an das Heimnetzwerk

Bevor ich mit der Beschreibung der Lösung beginne, möchte ich noch kurz einige Basisfehler ausschließen und Grundannahmen an das Heimnetzwerk stellen:

  1. Die Pcs befinden sich in der gleichen Arbeitsgruppe.
  2. Die Pcs können sich gegenseitig anpingen.
  3. Es wurden bisher keine Netzwerklaufwerke von einem der PCs zu dem anderen verbunden.
  4. Die Gastkonten sind auf beiden Pcs (vorerst) deaktiviert.
  5. Es existiert auf keinem der beiden Pcs ein identisches Benutzerkonto mit gleichem Passwort.

Falls Sie schon hier eine Unstimmigkeit entdecken, z.b. bei der Arbeitsgruppe, sollten Sie erst einmal diesen vermeintlichen Fehler beseitigen.

3. Lösungsansätze zur Behebung von Systemfehler 5

Ich werde bei der Problembeschreibung zwischen zwei Fällen unterscheiden:

          • 1. Basisfall: Win XP Home -> Win XP Home
          • 2. Erweitert: Win XP Home/Pro -> Win XP Pro

Da Windows XP Home von der Beschaffenheit eigentlich nicht für das Netzwerk entworfen wurde, fangen wir damit als Basisfall an, da hier die Fehlerquellen ziemlich beschränkt sind.
Bitte beachten Sie, dass die Fehlerquellen des Basisfalls ebenso auf den erweiterten Fall zutreffen können.
Prüfen Sie also bitte zuerst diese beiden Punkte, bevor Sie das Problem unnötig verkomplizieren.

1. Basisfall: Win XP Home -> Win XP Home

Die denkbar einfachste Fall ist, dass Sie vergessen haben den Netzwerkinstallationsassistenten auszuführen. Holen Sie dieses nach und achten Sie darauf, die gleiche Arbeitsgruppe zu wählen und die Datei und Druckerfreigabe zu aktivieren.

Eine weitere nicht so offensichtliche Fehlerquelle kann eine Firewall darstellen. Versichern Sie sich, dass die Windows Firewall deaktiviert ist und DEINSTALLIEREN Sie zur Not auch ihre Firewall eines Drittanbieters. Ich habe die Firewall von Comodo benutzt und die Einstellung auf "Allow all" gesetzt, womit eigentlich jede Art von Netzwerkverkehr zugelassen werden müsste.
Allerdings stellte ich im Verlauf meiner Suche fest, dass da doch irgendetwas nicht so ganz glatt gelaufen ist und die Firewall trotzdem noch "gearbeitet" hat. Nachdem ich die Firewall deinstalliert hatte (und sonst keine Veränderungen am System vorgenommen hatte) konnte ich ohne Probleme die Shares auf dem Computer anschauen.

2. Erweitert: Win XP Home/Pro -> Win XP Pro

Eine weitere sehr einfache Lösung wäre auf dem anderen Computer einen Benutzer mit dem gleichen Namen und Passwort anzulegen. Dies empfehle ich Ihnen aus Sicherheitstechnischen Gründen allerdings nur, wenn beide Rechner ausschließlich von Ihnen genutzt werden oder es für Sie keine Rolle spielt, wenn jemand anders im Heimnetzwerk das Passwort für Ihren Pc hat.
Beachten Sie dabei aber, dass dann nur mit genau diesem Benutzer auf den anderen Rechner zugegriffen werden kann.

Kurz an einem Beispiel verdeutlicht: Wenn Sie auf dem RechnerI mit WinXP Pro die Benutzer "Mama", "Papa" und "Markus" angelegt haben. Auf ihrem Laptop melden Sie sich normalerweile mit dem Benutzernamen "Leila" an. Nun möchten Sie von ihrem Laptop aus auf die Daten von dem RechnerI zugreifen. Dann könnten Sie auf dem Laptop einen neuen Benutzer "Markus" (mit identischem Passwort) anlegen und mit diesem auf den RechnerI zugreifen. Der Benutzer Leila hat damit aber trotzdem keinen Zugriff auf die Freigaben von RechnerI. Außerdem könnten Sie sich dann jederzeit auch auf dem RechnerI mit dem Benutzernamen Markus anmelden und nachschauen, was Markus für neue Bilder und Dokumente hat etc.

Beim Zugriff auf einen Windows XP Pro Rechner können zusätzlich noch die Gruppenrichtlinien ungewollte Probleme bereiten.
Hierbei habe ich zwei Fehlerquellen ausfindig machen können: Führen Sie unter Auführen den Befehl "secpol.msc" aus.

a997d77dde133a113c0efc79e720fbdd-sicherheitsoptionen_ausfuehren - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Sie befinden sich nun unter Sicherheitseinstellungen -> Lokale Richtlinien -> Sicherheitsoptionen .
Suchen Sie hier den Eintrag Konten: Gastkontenstatus uns stellen Sie sicher, dass der Status auf "aktiviert" ist.

d489688f87272af3f79e8fdfba6ba4b7-secpol_gastkontenstatus - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Wechseln Sie nun zu dem Menüpunkt Sicherheitseinstellungen -> Lokale Richtlinien -> Zuweisen von Benutzerrechten.
Suchen Sie hier am Ende der Liste den Eintrag Zugriff vom Netzwerk auf diesen Computer verweigern.
Falls hier der Benutzer Gast aufgeführt ist, sollten Sie ihn löschen.

4250fd39c3310c79e9f60fe4787d3c66-secpol_zugriffnetzwerk - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Wenn Sie alle Punkte der Anleitung (und Voraussetzungen) beachtet haben, sollten Sie den Systemfehler 5 beseitigt haben.

Falls noch jemand eine andere Fehlerquelle gefunden hat, bitte dazu posten.
Mitglied: 36213
15.09.2008 um 18:06 Uhr
Zuweilen mag auch ein simples
01.
ipconfig /flushdns
helfen. Hilft bei uns regelmäßig bei net use - Befehlen.

Aber wenn nicht, ist obige Anleitung Gold wert!
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
21.12.2008 um 14:54 Uhr
Hi,
was immer wieder als notwendig angenommen wird und nicht notwendig ist, ist die Einheitlichkeit der Arbeitsgruppe.
Microsoft selbst schreibt in der Windowshilfe (von Vista): "you will always be able to connect to any computer on the same subnet regardless of the workgroup names". Arbeitsgruppen sind dazu da, zu gruppieren, nicht um eine Verbindung zu ermöglichen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Windows 2003R2 Citrix 5.0 spiegel fehlgeschlagen Fehler 5 zugriff verweigert

Tipp von Wano347Windows Server

Hallo Leute, wir haben ein Fehler gehabt in der Umgebung 2003R2 und Citrix 5.0 dass die Spiegelung mit Administrator ...

Windows 10

Powershell 5 BSOD

Tipp von agowa338Windows 108 Kommentare

Aktuell gibt es in PowerShell (Version 5.11.4393.206) einen sehr fiesen Bug. Wenn man die PowerShell "Als Administrator" startet und ...

Administrator.de Feedback

Entwicklertagebuch: Release 5 - Das Mitgliedermenü aufgeräumt

Information von admtechAdministrator.de Feedback13 Kommentare

Hallo Administrator User, Heute habe ich das Release 5.0 von Administrator.de veröffentlicht. Die größten Änderungen findet ihr im Mitgliedermenü ...

Hardware

Librem 5: Lust auf ein Linux Smartphone?

Information von FrankHardware1 Kommentar

Die Schwarmfinanzierung des offenen Smartphones Librem 5 hat gerade die eine Million US-Dollar überschritten. Sie brauchen insgesamt 1,5 Mio ...

Neue Wissensbeiträge
Router & Routing

Olle Fritzbox 7270 mit VPN und SIP-Telefonie hinter O2 Homebox 6641 als "Modem"

Erfahrungsbericht von the-buccaneer vor 7 StundenRouter & Routing3 Kommentare

Nun war es soweit: Auch O2 hat mich mit VOIP zwangsbeglückt. Heute am Privatanschluss, in 2 Wochen ist das ...

Sicherheit

Ungepatchte Remote Code Execution-Lücke in LG NAS

Information von kgborn vor 20 StundenSicherheit

Nutzt wer LG NAS-Einheiten? In den NAS-Einheiten der LG Network Storage-Einheiten gibt es eine sehr unschöne Schwachstelle, die einen ...

Windows Update

Neue Version KB4099950 NIC Einstellungen gehen verloren

Information von sabines vor 1 TagWindows Update2 Kommentare

Es ist eine neue Version des KB4099950 verfügbar, die das Problem mit den verlorenen Netzwerkeinstellungen lösen soll. Das Datum ...

Microsoft Office

MS Office 2019 ohne OneNote - OneNote App speichert nur in Cloud

Information von Deepsys vor 1 TagMicrosoft Office6 Kommentare

Microsoft zeigt deutlich wohin alles bei Ihnen geht, OneNote 2019 wird es nicht mehr geben, und die Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Server SSD: NVMe PCIe 3.0 RAID?
Frage von bouneeFestplatten, SSD, Raid15 Kommentare

Hallo liebe Admins, mir stellt sich gerade die Frage, ob ein neuer Server mit SSD NVMe PCIe 3.0 Sinn ...

Sonstige Systeme
Wie Normenkataloge im Unternehmen bereit stellen?
Frage von MuzzepuckelSonstige Systeme14 Kommentare

Hallo Kollegen, ich lese schon lange hier mit, nun mein ersrer Beitrag, bzw. Frage. :-) Wir benötigen für unsere ...

Windows 10
Windows 10 Startmenü-Einstellungen Systemweit festlegen
Frage von flotautWindows 1013 Kommentare

Guten Morgen liebe Admins, wir möchten bei uns am Lehrstuhl demnächst auf Windows 10 umsteigen. Wir installieren unsere PC's ...

LAN, WAN, Wireless
OpenVPN Client Fehlermeldungen
Frage von chris84LAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo Zusammen, wir nutzen seit kurzem einen neuen Router und den OpenVPN Client. Die VPN Verbindung klappt; allerdings kommen ...