Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Eine Wählverbindung erstellen und an mehrere Clients verteilen

Anleitung Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Alex-123

Alex-123 (Level 1) - Jetzt verbinden

15.04.2014 um 08:29 Uhr, 4481 Aufrufe, 4 Kommentare, 1 Danke

Wir haben bei uns im Hause das Problem, dass bei der Einrichtung eines neuen Tablet PC's für den Außendienst die VPN-Verbindung jedes Mal aufs neue erstellt werden muss.

Microsoft lässt sich hier aber mit einem kleinen Trick überlisten.

1. T-Mobile-Verbindung einrichten:

Netzwerk- und Freigabecenter -> Verbindung mit dem Internet herstellen -> Wählverbindung

Einwählrufnummer: *99#
Benutzername : t-mobile
Kennwort : tm (kann aber auch leer bleiben!)
Verbindungsname : T-Mobile

2. VPN-Verbindung einrichten:

Netzwerk- und Freigabecenter -> Verbindung mit dem Arbeitsplatz herstellen -> Die Internetverbindung (VPN) verwenden

Interntadresse : jeweilige öffentliche IP-Adresse
Zielname : Name der VPN-Verbindung

3. phonebook.pbk suchen:

Nachdem die Internetverbindung und die VPN-Verbindung eingerichtet sind, begibt man sich auf die Suche nach der phonebook.pbk-Datei.

Diese Datei beinhaltet alle manuell erstellten Verbindungen.

Pfad: C:\Users\%USERNAME%\AppData(Anwendungsdaten)\Roaming\Microsoft\Network\Connections\Pbk\rasphone.pbk

Um den Inhalt des Telefonbuchs anzusehen einfach doppelklicken!

Falls der Ordner AppData nicht sichtbar sein sollte:

Ordneroptionen -> Ansicht -> Versteckte Dateien und Ordner -> Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen -> Übernehmen -> OK

Nun sollte der AppData-Ordner sichtbar sein.

4. Verteilen der VPN-Verbindung auf die einzelnen Clients:

Um die phonebook.pbk zu verteilen könnte man zum Besipiel ein Programm zur Softwareverteilung benutzen.

Da wir jedoch nicht zu viele ADler haben können wir die .pbk-Datei per Hand verteilen.

Dazu muss die erstellte bzw. bearbeitet rasphone.pbk einfach in den oben genannten Pfad kopiert werden.

Danach würde ich das ganze System neustarten, damit Windows auch die Änderung mitbekommt.

Nach dem Reboot sollte in Netzwerk- und Freigabecenter -> Adaptereinstellungen die gewünschte Verbindung erstellt sein.


Viel Spaß beim ausprobieren !

Bei Fragen helfe ich natürlich gerne ;).
Mitglied: SarekHL
15.04.2014 um 15:23 Uhr
Dazu muss die erstellte bzw. bearbeitet rasphone.pbk einfach in den oben genannten Pfad kopiert werden.

Und sollten auf dem Zielsystem rein zufällig schon andere Wähl- und/oder VPN-Verbindungen eingerichtet worden sein, wären die damit wech

Also die .pbk-Datei bitte nur kopieren, wenn auf dem Zielsystem noch keine vorhanden ist. Ansonsten den Inhalt der Quell-PBK an den Inhalt der Ziel-PBK anhängen .
Bitte warten ..
Mitglied: Alex-123
15.04.2014 um 15:28 Uhr
Hallo SarekHL,

du hast natürlich vollkommen recht !

Gruß Alex
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
15.04.2014 um 18:28 Uhr
Einrichtung eines neuen Tablet PC's für den Außendienst die VPN-Verbindung jedes Mal aufs neue erstellt werden muss
Mit einem iPad wär das nicht passiert....
Bitte warten ..
Mitglied: Alex-123
16.04.2014, aktualisiert 05.05.2014
Hallo aqui,

ich hätte mir auch gerne iPad's gewünscht. "Leider" haben wir aber Programme im Einsatz die nur für Windows programmiert worden sind ;)

Gruß Alex
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
VB for Applications
gelöst Mehrere Charts per VBA erstellen lassen, Titel wird nicht angezeigt

Frage von Aximand zum Thema VB for Applications ...

Batch & Shell
Mehrere AD Benutzer aus CSV Datei mit PowerShell erstellen (1)

Frage von windelterrorist zum Thema Batch & Shell ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...