Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

DFS und ABE - Root Berechtigungen

Mitglied: Dynadrate

Dynadrate (Level 2) - Jetzt verbinden

04.04.2008 um 13:43 Uhr, 6449 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo!

Ich setzte einen Windows 2003 Server ein, auf dem ein DFS Namespace eingerichtet wurde: test_dfs
Ich hab Access Based Enumeration installiert, damit die User nur die Verzeichnisse sehen auf die sie auch Berechtigung haben.

Als nächstes habe ich einen DFS Verknüpfung angelegt: Werbung.

In dem Verzeichnis test_dfs hat "Jeder" Leserecht (und nur in dem Verzeichnis, also in den NTFS Einstellungen "Nur dieser Ordner")
Im Verzeichnis Werbung hat "Jeder" Änderungsrechte.

Nun kann ich das Verzeichnis "Werbung" nicht sehen, anscheinend weil ich keine Berechtigung darauf habe.
Wenn ich nun das Leserecht auf "test_dfs" auf Unterordner und Dateien erweitere, kann ich das Verzeichnis sehen. Das möchte ich aber nicht, da in Zukunft noch andere Verzeichnisse dazu kommen werden, auf die nicht "Jeder" Leserechte haben soll.



Wenn ich In dem Namespace test_dfs einen Ordner erstelle (also keine Verknüpfung auf einen anderen Ordner) funktioniert es so wie es soll.
Wie muss man die Berechtigungen in der dfs-root vergeben damit die Verknüpfungen angezeigt werden?
Mitglied: Dirmhirn
16.09.2009 um 15:32 Uhr
HI

Hast du DFS und Access Based Enumeration in Kombination schon durchschaut?

Diesen Artikel gibt es von MS:
http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;en-us;907458

Aber ich schaffe es nicht ABE auf den DFS Freigaben zu aktivieren.

sg Dirm
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
ABE und Berechtigungen
gelöst Frage von sardldbWindows Server2 Kommentare

Hallo Zusammen Ich habe eine Frage betreffend Berechtigungen. Ich habe einen Windows 2012 R2 Server mit AD und für ...

Windows Server

DFS-Namespace: Nach Einrichtung NTFS-Berechtigung kein Zugriff auf Ordner lokal

Frage von NilsvLehnWindows Server8 Kommentare

Hallo, ich und mein Kollege führen DFS in unserem Unternehmen ein. Wir haben den Namespace angelegt, und die Freigabe ...

DNS

OpenVPN und DFS

Frage von geocastDNS

Hallo Zusammen Ich habe OpenVPN auf unserer PfSense (V. 2.2.6) aufgesetzt mit Domainsuffix und AD DNS Server angegeben. Auf ...

Windows Server

DFS-Verwaltung

gelöst Frage von MiStWindows Server4 Kommentare

Guten Morgen, ich habe hier einen SBS2011- und einen 2016-Server auf dem der SYSVOL repliziert wird. Da ich in ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 5 StundenAusbildung8 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 2 TagenSpeicherkarten2 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 2 TagenSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 2 TagenHardware3 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
SysAdmin im öffentlichen Dienst - jemand Erfahrungen?
Frage von JohnDorianOff Topic22 Kommentare

Hallo zusammen, hat jemand Erfahrung wie es so ist als SysAdmin im öffentlichen Dienst (Landkreis) im Südwesten der Republik ...

SAN, NAS, DAS
Nas mit USB und LAN gleichzeitig zugreifen
gelöst Frage von MarkBeakerSAN, NAS, DAS16 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche eine Art NAS, womit ich via LAN und USB zugreifen kann. Folgender Aufbau ist gedacht: ...

DSL, VDSL
PPPOE Einwahl über Sophos UTM und FritzBox per PPPOE Passthrough
gelöst Frage von Leo-leDSL, VDSL16 Kommentare

Hallo zusammen, vielleicht habt Ihr noch eine Idee?? Ich besitze einen 1u1 Anschluss und möchte meine UTM ASG 110 ...

TK-Netze & Geräte
Low budget TK-Anlage für KMU
Frage von HeinklugTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hallo Admins, ich bin auf der Suche nach eine kostengünstigen Telefonanlage für mein kleines Büro mit 4-5 Mitarbeitern. Dabei ...