Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Farblich hervorheben v. Ausgabe sql Statement

Mitglied: blurry

blurry (Level 1) - Jetzt verbinden

30.09.2011, aktualisiert 18.10.2012, 5327 Aufrufe, 8 Kommentare

Tabelle durch Schleife in der Ausgabe des sql Statements farblich hervorheben

Hi,

um es abzukürzen, ich habe in meinen php-Script ein sql Abfrage in der meine Kunden nach PLZ Bereich sortiert sind und in ein Template übergeben werden. Soweit so gut. Ich müsste allerdings jetzt noch ein Feature einbauen, mit dem ich ein Suchkriterium durch eine Farbe kenntlich hervorgehoben wird. Also es soll die Fälligkeit von Geräten mit dem aktuellen Datum abgeglichen und sofern dieses übereinstimmt, dann farblichder Eintrag in der Tabelle (Ausgabe) angezeigt werden. Das müsste ich doch irgendwie mit einer IF-Schleife oder Bedigung formulieren oder? Wie mache ich die Formulierung und farbliche Zuweisung mit Hilfe von CSS? Das ist die sql-Abfrage (nur ein Teilausschnitt vom jeweiligen Code):

01.
<? 
02.
// Formulierung einer SQL-Abfrage 
03.
	  $sql = "SELECT techniker.vorname as tvorname, techniker.nachname as tnachname, kunden.name as name, kunden.vorname as vorname, kunden.plz as plz, kunden.ort as ort, kunden.tel as tel, 							           geräte.name as gerät, geräte.fälligkeit as fälligkeit FROM techniker, kunden, geschäftsstelle, geräte, betreut WHERE techniker.tid = '" . $tech . "' AND techniker.tid = betreut.tid           AND betreut.fid = geschäftsstelle.fid AND kunden.plz between geschäftsstelle.plzvon AND geschäftsstelle.plzbis AND kunden.kid = geräte.kid  ;"
04.
 
05.
	// Senden der SQL Abfrage an das Datenbanksystem 
06.
	$result = mysql_query($sql, $connection); 
07.
		 
08.
	// while-Schleife, die so lange ausgeführt wird,  
09.
    // bis alle Daten aus der DB ausgelesen wurden und alle Datenbanktreffer liefert 
10.
	while ($row = mysql_fetch_array($result)) 	{ 
11.
		 
12.
		// Befüllen der Platzhalter im Block kunden 
13.
		$tplkd->set('name', $row["name"]); 
14.
		$tplkd->set('vorname', $row["vorname"]); 
15.
		$tplkd->set('plz', $row["plz"]); 
16.
		$tplkd->set('ort', $row["ort"]); 
17.
		$tplkd->set('tel', $row["tel"]); 
18.
		$tplkd->set('gerät', $row["gerät"]); 
19.
		$tplkd->set('fälligkeit', $row["fälligkeit"]); 
20.
 
21.
.............. 
22.
?>
01.
  
02.
 
03.
im Template sieht das so aus 
04.
 
05.
      <h1>Ausgabe der Kundendaten (sortiert nach PLZ)</h1> 
06.
         <table class="sortable">	 
07.
	<tr> 
08.
		<td class="sp3">Name</td> 
09.
        <td class="sp3">Vorname</td> 
10.
        <td class="sp3">PLZ</td> 
11.
        <td class="sp3">Ort</td> 
12.
        <td class="sp3">Tel</td> 
13.
        <td class="sp3">Gerät</td> 
14.
        <td class="sp3">Fälligkeit</td> 
15.
    </tr> 
16.
        <!-- BEGIN kunden -->   
17.
    <tr class="sp4"> 
18.
        <td>{name}</td> 
19.
        <td>{vorname}</td> 
20.
        <td>{plz}</td> 
21.
        <td>{ort}</td> 
22.
        <td>{tel}</td> 
23.
        <td>{gerät}</td> 
24.
        <td>{fälligkeit}</td> 
25.
    </tr> 
26.
        <!-- END kunden -->  
27.
  </table> 
28.
 
Mitglied: Dirmhirn
30.09.2011 um 12:04 Uhr
Hi!

hast du Umlaute in deinen Spaltennamen?!

Also mit SQL hat die Farbe gar nichts zu tun. Das Suchfeature könntest zB in Javascript machen - oder einfach die Browser Suche...

Oder soll das Suchfeature was bestimmtes können? zB Dropdown mit den möglichen PLZ?
Wie du das dann im Template Farblich hervorhebst - behaupte ich mal - hängt von deinem Template System ab.

Oder du suchst per SQl Abfrage nur die relevanten Datensätze - dann sparst du dir die Farbe.

sg Dirm
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
30.09.2011 um 12:41 Uhr
Moin nochmal

$row["gerät"]
AUTSCH! ^^

Wenns das Template nicht hergibt, oder Du deinen Ausbilder nicht fragen willst musst du eben den Suchstring in den ensprechenden Spalten vor übergabe an das Template durch eine entsprechend formatierte Variante ersetzen.

Stichworte:
- str_replace
oder
- ereg_replace


lg,
Slainte

/EDIT: Typo
Bitte warten ..
Mitglied: blurry
30.09.2011 um 13:00 Uhr
Zitat von Dirmhirn:
Hi!

hast du Umlaute in deinen Spaltennamen?!

Also mit SQL hat die Farbe gar nichts zu tun. Das Suchfeature könntest zB in Javascript machen - oder einfach die Browser
Suche...

Oder soll das Suchfeature was bestimmtes können? zB Dropdown mit den möglichen PLZ?
Wie du das dann im Template Farblich hervorhebst - behaupte ich mal - hängt von deinem Template System ab.

Oder du suchst per SQl Abfrage nur die relevanten Datensätze - dann sparst du dir die Farbe.

sg Dirm

Nein ich will nichts suchen, sondern nur das Fälligkeitsdatum (eines Gerätes) inder Mysql Tabelle (Spalte) mit dem aktuellen Datum abgleichen. Wenn es übereinstimmt, dann soll in der Ausgabe genau dieser Eintrag aus der Tabelle farblich hervorgehoben werden. Mehr nciht. Ich vergleiche also nur den Wert Datum (bei der sql Abfrage wäre das der Zusatz - AND fälligkeit = '$date - nachdem ich die Tabelle dann sortieren würde). Will aber nicht danach sortieren, sondern wie geschrieben nur das Datum vergleichen und dann farblich anzeigen lassen.

Das müsste irgendwie mit einer IF bedingung funkionieren, weil am Ende, falls ein Eintrag das dem heutigen Datum entspricht als positiv gewertet und dann diesen Feld oder Eintrag in der Tabelle eine Farbe zugewiesen wird
und wenn eben nicht (else) dann wird alles normal angezeigt.

und das bräuchte ich als php-Formulierung. Danke
Bitte warten ..
Mitglied: blurry
30.09.2011 um 13:09 Uhr
Zitat von SlainteMhath:
Moin nochmal

> $row["gerät"]
AUTSCH! ^^

Wenns das Template nicht hergibt, oder Du deinen Ausbilder nicht fragen willst musst du eben den Suchstring in den
ensprechenden Spalten vor übergabe an das Template durch eine entsprechend formatierte Variante ersetzen.

Stichworte:
- str_replace
oder
- ereg_replace


lg,
Slainte

/EDIT: TypoI

ich suche nichts, ich vergleiche nur das Datum einer fälligen Wartung aus der Geräte SQL Tabelle mit dem aktuellen (setzte es gleich) und muss dann theoretische eine Bedigung durchlaufen wo ausgewertet wird (Eintrag vorhanden = 1) oder nicht vorhanden (0) o.ä. Wenn vorhanden dann genau diesen Eintrag bitte farblich in der Ausgabe darstellen und wenn nicht vorhanden, dann alles ganz normal darstellen.

Meinst Du mit AUTSCH dass man keine Umlaute verwenden sollte? Bislang hatte ich in der Abfrage aber damit keine Probleme gahabt, weiß aber dass evtl. welche auftreten können. Vielleicht werden diese Fehler auch unterdrückt, da ich magische Methoden verwende. Was meinst Du dazu?
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
30.09.2011 um 13:15 Uhr
Ich suche nichts, ich vergleiche nur das Datum einer fälligen Wartung aus der Geräte SQL Tabelle mit dem aktuellen (setzte es gleich) und muss dann theoretische eine
Bedigung durchlaufen wo ausgewertet wird (Eintrag vorhanden = 1) oder nicht vorhanden (0) o.ä. Wenn vorhanden dann genau diesen Eintrag bitte farblich in der Ausgabe
darstellen und wenn nicht vorhanden, dann alles ganz normal darstellen.
Wenn(datum in zeile = heute)
dann($template->set("<div class=red>" . datum . "</div>"))
sonst($template->set( datum ))

Was meinst Du dazu?
Ich meine das das beim Transport zwischen Betriebssystemen auf jedenfall Probleme mit dem Sourcecode gibt.
Desweiteren ist es allgemein als "bad practice" angesehen in Spalten und Tabellennamen Zeichen überhalb mit einem ASCII Code > 128 zu verwerden.
Bitte warten ..
Mitglied: Dirmhirn
30.09.2011, aktualisiert 18.10.2012
magische Methoden
und die können dir kein If zaubern ^^

machst du das für die Schule? erzähl mal ein bisschen rundherum - nur weil es eine Hausaufgabe ist, heißt das nicht, dass dir hier keiner hilft. aber du fragst hier wegen einer IF-Schleife!!! und du weißt ja sogar, dass da eine hingehören müsste - kennst du php.net?
Wie hast du den die while da oben geschafft? kannst du von dort kein If kopieren?


hier https://www.administrator.de/forum/suche-unterst%c3%bctzung-f%c3%bcr-mei ... schreibst du:
[...] Die Hilfsbereitsschaft scheint ziemlich eingeschrenkt zu sein, da man auf einer Seite grundlegende Dinge vorraussetzt, dann keiner etwas für Lau machen will,[...]
ja ist so - ein bisschen ein Niveau muss man vorraussetzen. lies dir auf php.net (rechts oben nette suchfunktion für Funktionen die anleitungen zu den FUnktionen durch - zb.: http://at2.php.net/manual/en/control-structures.if.php

wenn du SlainteMhath's Beitrag ins Englisch übersetzt, dann hast du ja sogar schon die Lösung...

btw. du musst nicht immer den ganzen Beitrag zitieren...
sg Dirm
Bitte warten ..
Mitglied: Arano
30.09.2011 um 14:41 Uhr
Hallo


...farblich hervorheben...
DAS IST eine Design bestimme Sache also gehört es ins TEMPLATE !

Bei der Templateengine Smarty sähe das im Template dann etwa so aus: Smarty - {if},{elseif},{else}

Kann deine Templateengine das auch bzw. welche wird den überhaupt verwendet ?


~Arano
Bitte warten ..
Mitglied: blurry
05.10.2011 um 04:15 Uhr
O.K. Das Template was ich verwende kommt von kuerbis.org, das Ktemplate (open source).

Ich habe nun folgende Lösung im script eingebaut und funktioniert gut.

01.
<? 
02.
		// If-Bedingung für den Abgleich vom Fälligkeitsdatum der Geräteüberprüfung 
03.
		if(date("d.m.Y") == $row1["kontrolle"]) { 
04.
			$tplkd->kontrolle_class = 'highlight'
05.
06.
		else
07.
			 
08.
			$tplkd->kontrolle_class = ''
09.
		 
10.
11.
?>
Für die Ausgabe hatte ich folgendes hinzugefügt

01.
  
02.
<tr class="sp5 {kontrolle_class}">

Zuletzt musste noch eine Klasse mit Farbcodierung im CSS festgelegt werden

btw, ich musste erstmal alle Umlaute und magische Methoden eliminieren.

Danke
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Datenbanken
Problem mit einem SQL Statement
gelöst Frage von sammy65Datenbanken2 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem mit einem SQL Select Befehl: Ergebnis sollen alle Datensätze sein, die 1. In ...

Datenbanken
SQL Statement auseinandernehmen Like
gelöst Frage von H41mSh1C0RDatenbanken20 Kommentare

Hi@All, Ziel: Beim erstellen eines Reports existiert ein Feld in der eine bestimmte OU ausgewählt werden kann. Wird keine ...

Windows Server
SQL: SQLCMD-Ausgabe als Variable
Frage von berlingerWindows Server2 Kommentare

Hallo Zusammen Ich bin auf der Suche nach einer schlauen Lösung und komme nicht weiter. Ich möchte gerne via ...

Datenbanken

SQL-Statement in Excel .dqy Query - (Zeitrahmen) funktioniert nicht ?

gelöst Frage von SchelinhoDatenbanken6 Kommentare

Hallo zusammen, folgendes Thema: ich habe ein SQL-Statement mit Variablen Usereingaben, welches im PL/SQL-Developer auch tadellos funktioniert. Die Variable ...

Neue Wissensbeiträge
Sonstige Systeme
Es war einmal ein BeOS - Wer erinnert sich noch?
Information von BassFishFox vor 1 TagSonstige Systeme5 Kommentare

Hallo, Bin gerade ueber Haiku gestolpert, von dessen Existenz als "Nachfolger des BeOS" ich wusste nur mich nie wirklich ...

Datenschutz

Microsoft und DSGVO - ob das wohl jemals klappt (Probleme beim Datenabfluss für Office Pro Plus)?

Tipp von VGem-e vor 1 TagDatenschutz3 Kommentare

Servus Kollegen, siehe Aber wer setzt schon MS Office Pro Plus ein? Wie dann der Stand beim "normalen" MS ...

Windows 10

Macht Windows 10.1809 Probleme mit gemappten Netzlaufwerken (betrifft wohl insbes. AMD-Hardware und Trend Micro AV-Produkte)?

Tipp von VGem-e vor 1 TagWindows 103 Kommentare

Moin Kollegen, grad dazu gefunden und Hatten wir dies nicht bei früheren W10-Upgrades ebenfalls? Da bleibt nur, das Upgrade ...

Humor (lol)

Das neue Miniatur Wunderland OFFICIAL VIDEO - worlds largest model railway - railroad

Information von StefanKittel vor 2 TagenHumor (lol)2 Kommentare

Hallo, wer noch nie im Miniatur Wunderland war, sollte es dringend mal nachholen. Es gibt eine neues Video. Viele ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Gäste-WLAN durch DD-WRT AP nach einem MikroTik Routerboard
Frage von NukolarLAN, WAN, Wireless16 Kommentare

Hallo, wie der Titel schon sagt möchte ich gerne ein Gäste-WLAN innerhalb eines bestehenden LANs einrichten. Dass die Gäste ...

DSL, VDSL
DSL Monitoring Tool - Quick and dirty?
Frage von george44DSL, VDSL15 Kommentare

Liebe Gemeinde, ich suche ein einfaches und vor allem schnell zu installierendes Monitoring-Tool zur kontinuierlichen Dokumentation (nur) der Internetanbindung. ...

Exchange Server
Outlook findet Postfach nicht
Frage von MaximaxExchange Server11 Kommentare

Hallo, und zwar haben wir auf der Arbeit ein kleines (großes) Exchange 2016 Problem. Exchange meldete gestern, dass die ...

Informationsdienste
Probleme auf dem Server
Frage von LangeLangeInformationsdienste9 Kommentare

Hallo zusammen, ich betreibe die Seite Keine Werbelinks. In der Analyse stellen wir fest, dass die Ladezeit in der ...