Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Internetzugang verbieten, aber Windowsupdate erlauben?

Mitglied: ChristianF

ChristianF (Level 1) - Jetzt verbinden

08.05.2006, aktualisiert 10.05.2006, 10168 Aufrufe, 14 Kommentare

Hallo !

Ich möchte den Benutzern in einem kleinen Netzwerk (W2K3 SBS, XP Pro) die Internetbenutzung verbieten. Dass ich das am besten über einen ungültigen Proxy mache den ich per Policy vorgebe ist mir klar. Ich möchte aber, dass das Windows Update trotzdem Updates aus dem Netz ziehen können, was dem ungültigen Proxy logischerweise widerspricht. Hat jemand eine Idee? Ein WSUS Server kommt nicht in Frage. Ich kam schon auf die Idee einen "echten" Proxy einzurichten und dem dann nur windowsupdate.microsoft.com zu erlauben, aber das geht nicht, da einige Benutzer doch ins Netz dürfen... jemand ne Idee?

Greetz
Chris
Mitglied: n.o.b.o.d.y
08.05.2006 um 06:44 Uhr
Moin,

richte doch einfach einen Proxy mit Authentifizierung, dann kommt nur raus, wer User/Pass hat.

Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
08.05.2006 um 07:36 Uhr
Hi,

wenn die Benutzer keine Installationsrechte haben und auch nichts an den Systemeinstellungen ändern dürfen, kannst Du trotzdem die Proxy Variante verwenden. Für die, die nur Windows Update benutzen dürfen trägst Du über eine Gruppenrichtlinie fest den Proxy ein und für die,
die alles dürfen halt keinen bzw. Proxy mit Authentifizierung.
Dazu musst Du natürlich einen venrünftig konfigurierbaren Proxy einsetzen, z.B. Squid...

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: iamnils
08.05.2006 um 07:56 Uhr
Hallo Chris,

hast Du SBS Premium? Dann mach das doch mit dem ISA-Server. Da kannst du in den Filterregeln den Internetzugriff nur für bestimmte User/Usergruppen freigeben.

mfg Nils
Bitte warten ..
Mitglied: 25510
08.05.2006 um 08:13 Uhr
.. und was ist ein "ungültiger Proxy" ?

mfg, TZ
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
08.05.2006 um 08:19 Uhr
hmm, ungültig? Was meinste jetzt damit. Es gibt halt auch ganz simple Proxies,
bei denen man nichts einstellen kann....
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
08.05.2006 um 08:45 Uhr
hmm, ungültig? Was meinste jetzt damit.
Es gibt halt auch ganz simple Proxies,
bei denen man nichts einstellen kann....

Ich denke, er meint einen Proxy eintragen den es nicht gibt, dann laufen die User ins "leere".

Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: Majestro
08.05.2006 um 09:34 Uhr
Oder einen WSUS aufsetzten, bei einem kleinem LAN sollte das auf der W2K3 kein Thema sein , und einen Proxy mit Auth bauen, oder über die Gruppenrichtlinie ( ADS vorausgesetzt ) realisieren.


---Sorry hatte das mit dem WSUS überlesen ---
Bitte warten ..
Mitglied: 25510
08.05.2006 um 10:53 Uhr
Was ich damit meine? Keine Ahnung. Der Threadersteller hat das Wort zuerst benutzt...

mfg TZ
Bitte warten ..
Mitglied: ChristianF
09.05.2006 um 12:29 Uhr
Hi !

Danke für Eure Tipps. Mit ungültigem Proxy meine ich, dass man im Browser einen Proxy einträgt, den es aber nicht gibt. Damit ist der Internetzugang tot Aber eben auch das Windows Update.

Ich denke ich werde einfach einen Proxy vorschreiben, und dort dann nur die Windows Update Server via ACL erlauben. oder hat doch noch jemand ne gute Idee?

WSUS geht nicht, weil dort auf dem Server nicht genug Platz ist. Der WSUS den wir hier haben hat in ca. 1 Jahr "mal eben" 30GB Daten angesammelt, das geht dort nicht. Die Platte würde über kurz oder lang volllaufen.
Bitte warten ..
Mitglied: Majestro
09.05.2006 um 15:27 Uhr
Bzgl. WSUS verstehe ich das nicht ich meine wir haben hier fast 6000 Clients ( W2k )und unser WSUS hat ne Kapazität (Download Volumen) von 8,5 GB, das finde ich OK.
Bitte warten ..
Mitglied: ChristianF
09.05.2006 um 15:33 Uhr
Hmm, hier gibts noch Office, W2K, WXP, Server, und das ganze jeweils in Deutsch und Englisch... könnte sein dass das die Ursache ist *g*
Bitte warten ..
Mitglied: 25510
10.05.2006 um 11:16 Uhr
hm.. warum gibst du nicht auf dem Proxy nur die Server für das Update frei und sperrst einfach alle anderen?

mfg TZ
Bitte warten ..
Mitglied: Elektroluke
22.05.2009 um 10:28 Uhr
Hallo.
Betrifft es nur das surfen im Internet?
Vielleicht habe ich einen Denkfehler, aber wäre es nicht das einfachste Port 80 zu sperren?
Die Updates von Windows würde man dann sicherlich auch noch downloaden können.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen

VMWare Gast mit NAT den Internetzugang verbieten

Frage von uhau007Netzwerkgrundlagen5 Kommentare

Hallo zusammen, einige User bei uns verwenden VMWare Workstation um in den dort zur Verfügung gestellten Gastbetriebssystemen Software zu ...

Windows 7

Bootloop nach Windowsupdates

Frage von noreplyWindows 79 Kommentare

Hallo zusammen, vielleicht hat jemand eine Idee woran es liegen könnte und wie man bei der Fehlersuche am besten ...

Windows Update

Windowsupdates verwalten

gelöst Frage von DhalbenWindows Update3 Kommentare

Hallo zusammen Folgendes Szenario: Ich habe ne Ladung Rechner bei denen ich gerne überprüfen würde ob die Windows Updates ...

Windows 7

WindowsUpdate funktioniert nicht mehr

Frage von daWondererWindows 717 Kommentare

Hallo, ich habe vor ein paar Tagen ein angebotenes Update installieren lassen. Seit dem kommt beim Herunterfahren die Meldung, ...

Neue Wissensbeiträge
Verschlüsselung & Zertifikate
Meine Wissenssammlung zu Bitlocker
Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 18 StundenVerschlüsselung & Zertifikate2 Kommentare

Die Motivation für diesen Beitrag waren die vielen Posts rund um dieses Thema, die deutlich machen, wie viele Einzelaspekte ...

E-Mail
Email-Apps und Verhalten bei Pop3
Erfahrungsbericht von kfranzk vor 2 TagenE-Mail11 Kommentare

Hallo Freunde, da mir mein diesbezüglicher Faden als gelöst markiert wurde, muss ich hier neu aufsetzen. Ich arbeite bewusst ...

Hyper-V

Optimiertes Ubuntu per Microsoft Hyper-V-Schnellerstellung verfügbar

Anleitung von Frank vor 2 TagenHyper-V1 Kommentar

Für Microsofts Virtualisierungssoftware Hyper-V ist ab sofort auch ein optimiertes Ubuntu 18.04.1 LTS verfügbar. In der "Hyper-V-Schnellerstellung" App, die ...

Sicherheits-Tools

Trend Micro WorryFree Business Security (WFBS) 10 - neuer Patch 1470 verfügbar

Tipp von VGem-e vor 3 TagenSicherheits-Tools1 Kommentar

Servus, mal sehen, ob mit Patch 1470, zu finden unter dann die angeblich fehlerhafte Funktion, die unter W10 im ...

Heiß diskutierte Inhalte
Datenschutz
Gilt ein Ransomware-Befall als Datenpanne nach DSGVO?
Frage von MOS6581Datenschutz15 Kommentare

Moin Kollegen, wenn sich jemand Ransomware einfängt und dadurch bspw. Kundendaten verschlüsselt werden; gilt dies dann als meldepflichtige Datenpanne ...

Netzwerke
Hilfe bei der Planung meines Heimnetzwerks
Frage von DHD082Netzwerke15 Kommentare

Hallo zusammen, wir bauen gerade ein Einfamilienhaus, welches ich mit einem Heimnetzwerk ausstatten möchte. Da ich zwar auch in ...

Hardware
Sophos SG135 - Routing
Frage von Xaero1982Hardware14 Kommentare

Moin Zusammen, ich ersetze gerade nen alten Cisco DualWAN Router durch eine SG 135. Ich muss bestimmte Ziele über ...

Tipps & Tricks
Nagstamon und PRTG Monitoring
Frage von Der.ITlerTipps & Tricks13 Kommentare

Hallo Ihr, heute am Sonntag bin ich mal früh aufgestanden um mich mit dem Problem von Gestern zu beschäftigen. ...