Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

neue platte bootet nicht

Mitglied: micthequick

micthequick (Level 1) - Jetzt verbinden

23.11.2005, aktualisiert 28.11.2005, 5351 Aufrufe, 9 Kommentare

hi,

ich bin neu hier und möchte erstmal alle grüßen.

ich habe mir heute einen dell optiplex 260 angeschafft. dann habe ich die alte hdd aus dem alten rechner ausgbaut und in den dell eingebaut. der bootet dann bis zum wxp begrüßungsbildaschirm und fängt dann wieder zu booten an. das würde so ununterbrochen weitergehen. weis jemand rat oder hat erfahrung damit, ohne das ich die platte clonen muss?

micthequick
Mitglied: micthequick
23.11.2005 um 21:49 Uhr
hi,

ich bin neu hier und möchte erstmal alle grüßen.

ich habe mir heute einen dell optiplex 260 angeschafft. dann habe ich die alte hdd aus dem alten rechner ausgbaut und in den dell eingebaut. der bootet dann bis zum wxp begrüßungsbildschirm und fängt dann wieder zu booten an. das würde so ununterbrochen weitergehen. weis jemand rat oder hat erfahrung damit, ohne das ich die platte clonen muss?

micthequick
Bitte warten ..
Mitglied: Soldier
23.11.2005 um 22:13 Uhr
Ich geh mal davon aus, dass die alte Platte auf die Hardware-Konfig vom alten Rechner ausgelegt ist.

Legst du sie in den neuen Rechner und bootest, kommt die Platte mit dem neuen System nicht klar. Häng sie doch als Slave rein.
Bitte warten ..
Mitglied: micthequick
23.11.2005 um 22:23 Uhr
"Häng sie doch als Slave rein."

hab ich schon probiert, wird dann nicht erkannt.
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
24.11.2005 um 01:27 Uhr
Ich glaube was Dir Soldier sagen wollte, ist dass Du sie als 2. Festplatte einbauen sollst. Also nur so dass Du an die Daten kommst, Dein "altes" Windows ist dann so halt nicht mehr aktiv.
Oder machst Du das schon so? Wenn ja, versuch mal im Abgesicherten Modus zu starten.

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Borstel
24.11.2005 um 09:02 Uhr
Hallo sehe ich das richtig, das micthequick seine alte platte, wo win xp drauf ist, in seinen neuen dell system hoch booten will. das geht voll in die hose.es gibt nur probleme, zB. ide controller und und. da hat er keine chance, es besteht aber die möglichkeit die platte zu reparieren.nach der reparation sollten viele programme noch laufen,besteht aber auch die gefahr das daten sich nicht mehr öffnen lassen, oder einfach gelöscht werden.

hatte des gleiche problem bei einen mainboard wechsel,das hat ewig gedaut bis ich das system wieder voll und ganz zum laufen bekommen habe.
Bitte warten ..
Mitglied: micthequick
24.11.2005 um 10:31 Uhr
hi,

offizielle aussage von dell ist "geht nicht!" datenverluste möchte ich vermeiden, abgesicherter modus habe ich auch schon probiert. trotzdem D A N K E!!! das mit master und slave klappt nich. was jetzt bleibt der letzte versuch, die platte zu clonen.
Bitte warten ..
Mitglied: Borstel
24.11.2005 um 10:54 Uhr
platte clonen geht auch nicht. machst ja ein genaues abbild deiner alten platte.
versuche mal die platte zu reparieren, kann sein das du programme nachinstallieren musst, muss aber nicht sein. einfach mal versuchen
Bitte warten ..
Mitglied: Hondafreund
24.11.2005 um 22:42 Uhr
Heidiho,

es gibt noch einen Weg! Wenn Du XP pro hast, mach auf dem alten rechner eine vollständige Sicherung aus den Systemprogrammen heraus > inklusive SystemState!!! (am besten auf USB, geht auch auf DVD)
Dann setzt Du auf die alte Platte in dem neuen Notebook ein neues Windows auf, allerdings sollten die Partitionen annähernd übereinstimmen (je nach Deiner alter Struktur sollte zumindest C:\ die gleiche Größe haben) - ja richtig, Du machst alles platt (hast ja noch die *.bkf )
Dann installierst Du alle Treiber und machst das Notebook funktionstüchtig am besten inkl. SP2 (wenn es auf dem alten System auch install. war)
Sobald die Kiste steht, ziehst Du aus der Sicherung heraus die *.bkf des alten Systems und bügelst die drüber, mit der Einstellung *BEREITS VORHANDENE DATEIEN NICHT ERSETZEN*.
Danach hatte ich bei meinem alten Schinken (Satellite Pro 4600) alles wieder funktionstüchtig inkl Software und Datenbestand - denn auf Grund der Einstellung *BEREITS VORHANDENE DATEIEN NICHT ERSETZEN* bleiben die installierten Treiber unberührt von der Rekonstruktion aus der Schattenkopie (ja, auch Windows XP kann Sicherungen mit Schattenkopie erstellen )...

Ich möchte nochmal betonen, daß ich das ganze bei einem Notebook gemacht habe, wo es nicht allzu schlimm gewesen wäre, wenn alles weg wär, da ich alles Wichtige gesichert hatte. Aber der Versuch war´s wert und es hat ja bei mir auch geklappt! Aber um mich jeglicher Verantwortung bei Datenverlust zu entbinden, gebe ich keine Gewähr auf die obigen Angaben

Zur Not könnte man aber aus der *.bkf zumindest das alte Notebook wieder herrichten...

Ich hoffe, ich konnte neue Ideen vermitteln und verbleibe
mit einem freundlichen Gruß aus Düsseldorf,

der Hondafreund
http://www.hondafreund.de

PS: Und wenn alle Stricke reißen, gehst Du her, kaufst Dir für 10 Euro in einem bekannten Auktionshaus ein USB Gehäuse für 2,5 Zoll HDD´s und baust Dir aus der Platte ne USB Platte! Die hängst Du dran und hast sofort Zugriff auf deine alten Daten!!!
Wieso komm ich da nicht gleich drauf???
Bitte warten ..
Mitglied: maddog
28.11.2005 um 11:43 Uhr
Hi,

das ganze ist überhaupt meistens eine Aktion die zwar irgendwie funktioniert aber oft hast du dann nur Probleme mit dem altem Betriebssystem in dem neuem Rechner da das alte Betriebssystem auf dem alten Rechner installiert wurde und somit auf dieses System abgestimmt ist. So ist es immer zu empfehlen dass du deine Daten sicherst und dein Betriebssystem auf den neuen Rechner installierst, dann geht wieder alles perfekt und du musst dich nicht mit dem alten Betriebssystem rumärgern!

Gruß M@ddog!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Mac OS X

Mac book hat eine neue platte bekommen - und nun?

Frage von jensgebkenMac OS X11 Kommentare

hallo gemeinschaft, mein mac book hat nun eine neue platte bekommen - wie bekomme ich dort ein os drauf ...

Festplatten, SSD, Raid

Neue SSD gekauft: Geklonte SSD bootet nicht (BSOD)

gelöst Frage von Alex1500Festplatten, SSD, Raid6 Kommentare

Hallo erstmal, Da ihr mir in der Vergangenheit schon sehr schnell und gut geholfen habt wollte ich euch fragen, ...

Router & Routing

FritzBox bootet nach AB Ansage neu seit neuem FritzFon

gelöst Frage von KMP1988Router & Routing2 Kommentare

Servus, ich habe eine FritzBox 6360 wo ich bisher ein FritzFonC4 dran hatte. Es lief alles ohne Probleme bis ...

Windows Server

Windows Server sichern und auf neue Platten wiederherstellen

Frage von 2SeitenWindows Server8 Kommentare

Hallo Admins, Da mein Server (Windows Server 2008 R2 Enterprise) insgesamt zuwenig Speicher hat, will ich grössere Platten einbauen. ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

USB Maus und Tastatur versagen Dienst unter Windows 10

Erfahrungsbericht von hardykopff vor 1 TagWindows 105 Kommentare

Da steht man ziemlich dumm da, wenn der PC sich wegen fehlender USB Tastatur und Maus nicht bedienen lässt. ...

Administrator.de Feedback
Update der Seite: Alles zentriert
Information von Frank vor 1 TagAdministrator.de Feedback18 Kommentare

Hallo User, die größte Änderung von Release 5.8 ist das Zentrieren der Webseite (auf großen Bildschirmen) und ein "Welcome"-Teaser ...

Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 2 TagenHumor (lol)4 Kommentare

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 2 TagenGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Speicherkarten
Vergessliche USB-Sticks?
Frage von hanheikSpeicherkarten14 Kommentare

Ich habe in den letzten Tagen 500 USB-Sticks mit Bilddateien bespielt. Obwohl ich die Dateien mit größter Sorgfalt kopiert ...

Windows Server
NTFS Berechtigungen Ordnerstruktur
Frage von hukahu23489Windows Server11 Kommentare

Hallo, ich bin seit kurzem in einer neuen IT-Abteilung und bin über das Berechtigungskonzept des Unternehmens sehr schockiert. Ich ...

Exchange Server
NDR umleiten
Frage von isomasterExchange Server10 Kommentare

Hallo Kollege, ich habe ein Problem mit dem Exchange Server. Wir haben unsere info@ Adresse als Verteilergruppe eingebunden (so ...

Windows Server
Standortvernetzung zu einem Strato VServer (Windows)
Frage von matzefratze81Windows Server10 Kommentare

Moin, ich komme aus einem Enterprise-Umfeld und habe den Fehler gemacht, dass ich mich auf ein kleines Unternehmen eingelassen ...