Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

unerlaubt ins Internet

Mitglied: pitti

pitti (Level 1) - Jetzt verbinden

05.07.2005, aktualisiert 26.07.2005, 7121 Aufrufe, 27 Kommentare

services.exe geht ohne Aufforderung ins Internet

Beim Hochfahren des PCs (Windows 2000) meldet zone-alarm, dass die Datei services.exe eine Verbindung zum Internet herstellen will. Verweigere ich den Zugriff, funktioniert weder browser (iexplorer) noch Outlook. Ein Umbenennen der Datei führt nur dazu, dass beim nächsten hochfahren eine datei gleicher Bezeichnung wieder erzeugt wurde. Vermutlich habe ich mir das Problem beim Herunterladen eines Windows Programms zugezogen (windows installer? bereits deinstalliert, aber beim Öffnen einer Windows-Anwendung wird der Installer jedes mal wieder ausgeführt. Wer weiß was?
Mitglied: DJMJ
05.07.2005 um 21:34 Uhr
Ja bei meinem Bruder war auch so etwas. Nur das es für einen Pornoseite war. Sobald man es gelöscht oder umbennent hatte war es beim neustart wieder da. Wir haben es mit allen Virenprogrammen Spywareprogrammen und co. ausprobiert. Aber am Ende hat nur die Formatirung geholfen. Das ist jetzt nicht gerade auf munternt ich weiß^^.
Bitte warten ..
Mitglied: BigWumpus
05.07.2005 um 22:56 Uhr
Also,

MEIN Google liefert bei "services.exe virus" richtig viel Infos !

Laß mal drüberlaufen:

Symantec Stinger,
Ad-Aware,
CWShredder,

und berichte dann wieder...
Bitte warten ..
Mitglied: pitti
05.07.2005 um 23:02 Uhr
hab symantec drüberlaufen lassen, wg vermutung sober.
hat aber nix gefunden
Bitte warten ..
Mitglied: dharal
06.07.2005 um 00:08 Uhr
Hallo Zusammen

ich bin zwar nicht unbedingt der größte MS-FAN, aber dank deren automatischer Systemüberwachung scheint euch ein Total-Crash bisher erspart geblieben zu sein.

Die Datei ist unbedingter Bestandteil aller aktuellen Windows-Versionen und sollte tunlichst nicht umbenannt oder gelöscht werden.
Hier das Zitat aus der Adresse: http://frankn.com/html/services_exe.php

Die Services / Services.exe von der Firma ?Microsoft?, ist der so genannte ?Windows Service Controller?.
Der Prozess ist, unter Anderem, für den automatischen Start von Service und Dienstprogrammen beim hochfahren des Rechners zuständig. Die Services.exe ist für den reibungslosen Windowsbetrieb ausgesprochen wichtig, weshalb nicht versucht werden sollte, das Programm zu stoppen.

Zitatende

Auch bei MS selbst findet Ihr entsprechende Infrmationen

CU

Harald
Bitte warten ..
Mitglied: 10545
06.07.2005 um 07:39 Uhr
Moin,

besorge Dir mal von Bitdefender.de die Freeware-Ausführung. Das ist (zwar) kein "Monitor" (Wächter), aber ein sehr leistungsstarker Scanner. Den lasse mal seine Arbeit verrichten...

Gruß, Rene
Bitte warten ..
Mitglied: linkit
06.07.2005 um 09:02 Uhr
@Rene_D:


sag mal liest du auch was andere schreiben, vorallem dein Vorredner ??
Bitte warten ..
Mitglied: ToxicTosh
06.07.2005 um 09:44 Uhr
kein falscher Groll, schau mal auf die Uhrzeiten, er hatte vor "seinem Vorredner" geschrieben, aber es ist später einsortiert!

Gruß
Toxic Tosh
Bitte warten ..
Mitglied: 10545
06.07.2005 um 10:13 Uhr
Moin Christian,

ich antworte per PM!

Rene
Bitte warten ..
Mitglied: linkit
06.07.2005 um 10:30 Uhr
@toxic:

hallo, du hast nicht ganz unrecht, die Zeiten habe ich übersehen... allerdings war die Aussage nicht böse gemeint, sondern ist ein Resume aus vielen Beiträgen hier im Forum...

AUßerdem wurde ja von einem Vorredner auch zum suchen mit einem Virusscanner empfohlen. Sogar mit Adware und Wurmscanner Stinger (auch wenn dieser von Mcafee und nicht von Norton ist )....

services.exe ist aber tatsächlich ein Windows Dienst... siehe hier: http://www.liutilities.com/products/wintaskspro/processlibrary/services ...
Bitte warten ..
Mitglied: norbi
06.07.2005 um 16:56 Uhr
Ich hatte das aber auch vor ein paar Monaten hier in der Firma,
es hatte sich dann nach einem Scan mit MC Affee STINGER (nicht Symantec)
ein Virus bzw. Wurm herauskristalisiert...
Bitte warten ..
Mitglied: BigWumpus
06.07.2005 um 17:25 Uhr
Sorry,
Ich habe es verwechselt !

McAfee gehört noch nicht zum Symantec-Clan ? Na, dann wird es aber mal Zeit, so schöne Produkte muß man doch noch zerstören können!

Ja, der St1nger ist schon ein nettes Teil für die aktuellen Würmer.

Vielleicht sollte der PC mal untersucht werden, in welchen Verzeichnissen diese Services.exe liegt. Sie gehört nur in ...\Windows\System32 rein !
Bitte warten ..
Mitglied: pitti
06.07.2005 um 19:25 Uhr
Danke, werd ich versuchen
Bitte warten ..
Mitglied: pitti
06.07.2005 um 19:28 Uhr
Hallo zusammen,
erst mal danke! natürlich les ich die Sachen, aber men Zeitbudget am Rechner ist begrenzt! Auch wenn für mich das Problem ein wichtiges ist. Natürlich probier ich die Ratschläge aus, wenn auch nicht unbedingt sofort (s.o.)
Bitte warten ..
Mitglied: pitti
06.07.2005 um 19:29 Uhr
Danke für die "Verteidigung"
Bitte warten ..
Mitglied: pitti
06.07.2005 um 19:31 Uhr
Das Problem ist schon ca. ein halbes Jahr alt und ich hab auch stinger schon drüberlaufen lassen (möglicherweise aber nicht die aktuellste Version - probiers nochmal).
Bitte warten ..
Mitglied: pitti
06.07.2005 um 19:32 Uhr
die datei services.exe, die sich auch nach dem umbenennen immer wieder neu von alleine aufbaut, liegt im "richtigen" Verzeichnis system32
Bitte warten ..
Mitglied: pitti
06.07.2005 um 19:38 Uhr
hab versucht die site bitdefender.de zu finden, ist aber leider zZ nicht existent
Bitte warten ..
Mitglied: ToxicTosh
06.07.2005 um 19:45 Uhr
http://www.bitdefender.de/bd/site/page.php
Bei mir hat sie gegeht!
Ich persönlich bin ja befürworter des Kaspersky Labs. Ist schnell macht den Rechner nicht so langsam wie es sich Norton auf die Fahne geschrieben hat und hat bisher noch alles gefunden, was ich ihn hab suchen lassen, egal wie aktuell es war.
Gruß und schönen Abend noch
Toxic Tosh
Bitte warten ..
Mitglied: 10545
06.07.2005 um 20:03 Uhr
Moin,

Ich persönlich bin ja befürworter des Kaspersky Labs. Ist schnell macht den

Ich auch ? absolut! Aber pitti braucht kurzfristig eine gute Freeware Variante ? und da fällt mir eigentlich nur Bitdefender ein.

Gruß, Rene

PS: www.bitdefender.de war auch bei mir sofort da! (sollte das (pitti) nachdenklich stimmen?)
Bitte warten ..
Mitglied: pitti
06.07.2005 um 20:33 Uhr
jetzt ging bitdefender auf !?
Antisober O-DE hat auch nix gefunden
Auf jeden Fall danke
Bitte warten ..
Mitglied: pitti
06.07.2005 um 20:33 Uhr
jetzt ging bitdefender auf !?
Antisober O-DE hat auch nix gefunden
Auf jeden Fall danke
Bitte warten ..
Mitglied: pitti
06.07.2005 um 20:33 Uhr
jetzt ging bitdefender auf !?
Antisober O-DE hat auch nix gefunden
Auf jeden Fall danke
Bitte warten ..
Mitglied: pitti
06.07.2005 um 20:33 Uhr
jetzt ging bitdefender auf !?
Antisober O-DE hat auch nix gefunden
Auf jeden Fall danke
Bitte warten ..
Mitglied: pitti
06.07.2005 um 20:33 Uhr
jetzt ging bitdefender auf !?
Antisober O-DE hat auch nix gefunden
Auf jeden Fall danke
Bitte warten ..
Mitglied: pitti
06.07.2005 um 20:33 Uhr
jetzt ging bitdefender auf !?
Antisober O-DE hat auch nix gefunden
Auf jeden Fall danke
Bitte warten ..
Mitglied: pitti
06.07.2005 um 22:33 Uhr
Könnte es möglich sein, dass z.B. indem ich mir den windows-installer aus dem Netz geholt habe, die Datei services.exe (in der Windows-Originalversion) den Zugang zum Internet selbstständig herstellt, um Daten an Windows zu übermitteln? Dies würde erklären, das ich keinen Wurm bzw. Virus finde !! Dies würde auch erklären, dass eine Routine die Datei nach dem Umbenennen immer wieder herstellt.
Bitte warten ..
Mitglied: norbi
26.07.2005 um 15:19 Uhr
Hast du eine Firewall?
Wenn ja, dann kann der Installer nicht ohne dein einverständnis über die Fiorewall ins Internet.
Und somit kann er auch keine Daten an Micro$oft senden...

Gruß
Norbi
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Erkennung und -Abwehr
Unerlaubter Zugriff auf mein Postfach
gelöst Frage von Orko2010Erkennung und -Abwehr9 Kommentare

Hallo, ich hege den Verdacht, dass jemand auf mein GMX-Postfach zugreift (wahrscheinlich PW und User gehackt) und meine Mails ...

Erkennung und -Abwehr

Unerlaubten Zugriff auf Smartphone nachweisen

Frage von LNO175Erkennung und -Abwehr11 Kommentare

Hallo, ich habe das Gefühl, dass auf mein Android Smartphone zugegriffen wurde. Kann man ohne die Freigabe des Benutzers ...

Windows Server

Zugriff unerlaubt auf Vserver Windows

Frage von houdapWindows Server5 Kommentare

Moin meine lieben Ich möchte gerne von einem Profi wissen, Wenn wir uns zB bei einem der Anbieter wie ...

Windows Server

Einige User haben in einem Raum kein Internet, aber in anderen Räumen haben sie Internet !?!

gelöst Frage von johanna-pWindows Server5 Kommentare

Hallo ! Windows Server 2003 R2 SP2 als virtuele HyperV-Maschine auf einem 2008er Server Servergespeicherte Profile Einige User (ich ...

Neue Wissensbeiträge
Server-Hardware

Lösung für Ersatz eines defekter Raid-Controllers

Anleitung von wellknown vor 13 StundenServer-Hardware3 Kommentare

Hallo, da ich nichts gefunden habe und selbst eine Lösung brauchte, hier eine kleine Anleitung für alle die vor ...

Windows 10

Kumuative Updates für .NET Framework kommen für Windows 10 V1809

Information von kgborn vor 18 StundenWindows 10

Microsoft hat das Ganze im Beitrag Announcing Cumulative Updates for .NET Framework for Windows 10 October 2018 Update vorgestellt. ...

Sicherheit
Neue IT-Administrator Ausgabe - Endpoint Security
Information von Frank vor 18 StundenSicherheit

Die Endgeräte in Unternehmen stellen das wohl größte Einfallstor für Angreifer dar. Ein geöffneter, infizierter E-Mail-Anhang oder der Besuch ...

Windows Tools

Windows 10 BitLocker Laufwerkverschlüsselung ohne TPM-Chip

Anleitung von Frank vor 19 StundenWindows Tools4 Kommentare

Diese Anleitung zeigt, wie man die Windows BitLocker Laufwerkverschlüsselung ohne TPM-Chip Schritt für Schritt aktiviert. Zwar haben viele Laptops ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hyper-V
Windows Serer 2016 Standard virtualisieren
gelöst Frage von fritte87Hyper-V35 Kommentare

Hallo zusammen, ich muss für eine kleine Firma ein entsprechendes neues kleines Konzept bauen. Ich habe einen Server Standard ...

Windows Server
Mit der alten Domäneprofil anmelden ohne Server
Frage von SyosseWindows Server22 Kommentare

Hallo Jungs Folgendes Szenario: Ich habe bei einem sehr kleinen Unternehmen (2Personen) den Server migriert, soweit hat alles geklappt. ...

Windows Server
Kann DNS-Einträge nicht finden
gelöst Frage von BPeterWindows Server19 Kommentare

Hallo, wenn ich folgenden Befehl absetze, bekomme ich eine Liste zurück mit allen Einträgen der DNS-Zone. Wenn ich aber ...

Windows Server
WS 2016 Essentials - als Hyper-V Host
gelöst Frage von lupoloWindows Server13 Kommentare

Servus, ich würde gerne für 6 Clients von einer Workgroup in eine Domäne aufnehmen. Überlegung hierbei wäre ein Windows ...