Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst USB-Dockingstation für SATA-HDDs wird nicht erkannt

Mitglied: zottto

zottto (Level 1) - Jetzt verbinden

25.02.2009, aktualisiert 21:52 Uhr, 22563 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen,

ich besitze neuerdings eine "SATA 2.5"/3.5"-Festplatten zu USB 2.0 Docking Station" von Sansun (SN-DKESH), eine USB-Dockingstation, in die man SATA-Platten einstöpseln kann. Soweit die Theorie. Allerdings wird das Gerät auf zwei verschiedenen Rechnern (beide Win XP SP3) nicht erkannt und erscheint immer als "USB Device". Auf der beiliegenden CD sind auch keine Treiber drauf, sondern nur der "Button Manager" für die an der Dockingstation befindliche "Backup-Taste". Nach meinem Verständnis braucht die Station für WinXP ja aber auch keine speziellen Treiber, alle USB-Festplatten laufen ja auch "einfach so" mit Windows-eigenen Treibern.

Was kann ich tun, um dieses Gerät ans laufen zu bekommen?

Achso: Die in der Docking Station integrierten 6-USB-Anschlüße funktionieren problemlos...

Vielen Dank schonmal für eure Ideen und viele Grüße,
Marc
Mitglied: kaiand1
25.02.2009 um 22:03 Uhr
Hast du auch die Station mit dem Netzteil verbunden?
Läuft die Festplatte an beim Einstecken?
Erkennt das System das da eine Unbekannte Hardware eingesteckt wurde?
Ein anderes USB Kabel genommen? .......
EDIT
Hab grad mal kurz geguckt was das fürn Teil ist
Hast du auch die ESATA Buchse zum anschluss der HDD genutzt?
Die USB Ports scheinen nur als erweiterung dabei zu sein ohne anschluss an die HDD wie ich ebend gegoogelt habe...
Was sagt die ANleitung dazu???
Bitte warten ..
Mitglied: gijoe
25.02.2009 um 22:07 Uhr
Da hast du recht, viel machen müsstest du theoretisch nicht. Du hast also eine Festplatte eingesteckt, die dann nicht im Arbeitsplatz auftaucht, wenn ich das richtig verstanden habe? Taucht die HD auch nicht in der Datenträgerverwaltung auf? (Rechtklick Arbeitsplatz => Verwalten => Datenträgerverwaltung). Ist die HD neu oder schon formatiert?
Bitte warten ..
Mitglied: zottto
25.02.2009 um 22:25 Uhr
Hallo,

vielen Dank für die schnellen Antworten. Ich habs mittlerweile hinbekommen. INsgesamt waren es mehrere Probleme (und auch wohl Fehler meinerseites).

@kaiand1: Das Teil erlaubt den Anschluß sowohl per USB als auch per eSATA, zudem hat es auch noch 6 weitere USB-Anschlüsse.

- wenn keine Platte eingesteckt ist, wird das Teil nur als "USB Device" erkannt und es werden keine passenden Treiber gefunden
- die erste Platte, die ich eingesteckt habe, war scheinbar defekt.

Habe nun ein wenig rumprobiert und andere Platten eingestöpselt. Die werden dann als Datenträger erkannt. Nimmt man die Platte raus, ists wieder nur ein "USB Device". Ein wenig seltsam, aber jetzt erfüllts seinen Zweck.

Danks und viele Grüße,
Marc
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
25.02.2009 um 23:12 Uhr
ganz übel sind überigens die sata dockingstationen von logilink, das teil erkennt von 5 platten grade mal eine, und das auch nur nach 5 versuchen. das sharkoon produkt erkennt die selben platten allesamt auf anhieb.
Bitte warten ..
Mitglied: kenfenheuer
12.07.2009 um 11:47 Uhr
Hallo,

habe leider das gleiche Problem. Keine Treiber für XP und Vista. Sansun stellt sich dumm und sagt, dass man keine Treiber benötigt, ist aber so. Sansun ist nicht der original Hersteller, Sansun sagt mir leider nicht, wer der Original Hersteller ist. Intern ist ein Initio Chip eingebaut mit der Bezeichnung INIC 1608-9257. Auf der Initio Seite findet man schnell, dass notwendige Treiber nur durch den Gerätehersteller (OEM) und nicht durch Initio selbst (Chiphersteller) geliefert werden. Tja, ich komme nicht weiter, vielleicht hat jemand anderes bessere Informationen?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Notebook & Zubehör
Probleme mit ASUS Dockingstation USB 3.0
Frage von apex.predator24Notebook & Zubehör6 Kommentare

Hallo Zusammen Ein Kunde von uns hat einen Lenovo Thinkpad Edge E540 mit einem ASUS Dockingstation USB 3.0 Das ...

Windows 7

USB-Hostcontroller meldet zu wenig Strom an USB Dockingstation

Frage von sniegelCDWWindows 7

Hallo Community, ich habe folgendes Problem. Wir haben eine Dynadock Dockingstation 3.0 bei uns im Einsatz. Schließe ich diese ...

Peripheriegeräte

SATA-RDX-Laufwerk wird nicht erkannt?

gelöst Frage von keine-ahnungPeripheriegeräte10 Kommentare

Moin, mal wieder keine-ahnung Ich habe hier einen ML310e, der ein paar Management- und Inventarisierungsdienste auf W2008R2 bereitstellen soll, ...

Festplatten, SSD, Raid

Nach Mainboardtausch externe HDD nicht erkannt

gelöst Frage von Bander82Festplatten, SSD, Raid8 Kommentare

Hallo Zusammen. Problembeschreibung: Es geht um einen Desktop Rechner (HP Pavilion, i5, 8GB, 1TB) bei dem nach einen Kurzschluss ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 7

Windows 7 - Server 2008 R2: Exploit für Total Meltdown verfügbar

Information von kgborn vor 1 TagWindows 7

Kleine Information für Administratoren, die für die Updates von Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 verantwortlich ...

Sicherheit

Zero Day-Schwachstelle im Internet Explorer - wird von APT bereits ausgenutzt

Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Im Kernel des Internet Explorer scheint es eine Zero Day-Lücke zu geben, die von staatlichen Akteuren (APT) im Rahmen ...

Microsoft
Folder Security Viewer-Lizenzen zu gewinnen
Information von kgborn vor 1 TagMicrosoft

Ich nehme das Thema mal in Absprache mit Frank hier auf, da es für den einen oder anderen Administrator ...

Hardware

Feueralarm killt Festplatten in Rechenzentrum - führt zu größerem Ausfall

Information von kgborn vor 1 TagHardware12 Kommentare

Noch ein kleiner Beitrag für Administratoren, die in Rechenzentren aktiv sind - so als Fingerzeig. Denn es gibt Szenarien, ...

Heiß diskutierte Inhalte
C und C++
Frage1 C Programmierung-Makefile Frage2 PHP-Programmierung HTTP-Fehler 404
Frage von KatalinaC und C++27 Kommentare

Hallo, ich habe 2 Fragen, die nichts miteinander zu tun haben aber mit denen ich mich gerade beschäftige: 1. ...

Linux
Linux Server oder Windows Server - lohnt eine Umstellung auf Linux und ebenso basierende SW bei einer langfristigen Planung?
Frage von motus5Linux27 Kommentare

Wir brauchen bei uns einen neuen Server. Dieser wird als Fileserver, Domäne Controller sowie Exchange Server verwendet. Wir versuchen ...

LAN, WAN, Wireless
Watchguard T15 VPN Einrichtung
gelöst Frage von thomasjayLAN, WAN, Wireless22 Kommentare

Hallo zusammen, wir möchten gerne über unsere Watchguard T15 einen VPN-Tunnel (Mobile VPN with IPSec) einrichten! Als Client nutzen ...

DSL, VDSL
ISP Wechsel auf Vodefone Koax, Gebäudeverkabelung nur per Cat 7
gelöst Frage von wusa88DSL, VDSL19 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin momentan bei Mnet als Glasfaser Kunde und möchte Preis/Leistungs-Technisch zu Kabel Deutschland / Vodafone wechseln. ...