Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Was, wenn der Chef bespitzelt

Mitglied: 78015

78015 (Level 1)

26.04.2009, aktualisiert 21:48 Uhr, 6419 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo Admins,

unser Firmennetzwerk hat 2Server und 19 Klients. Unser Chef ist ein absoluter Kontrollmensch und hält seine Finger in fast jede Wunde. Er verfügt über Admin-Rechte und ist EDV-technisch ganz fit. Was er nicht weiß, sein Profil wird auf dem Server gespeichert. Dort habe ich Programme wie PS-Tools von Sysinternal gefunden. Was kann man damit alles machen. Wie kann ich solche Aktionen kontrollieren.
Mitglied: lukluk
26.04.2009 um 22:09 Uhr
Irgendwie lustig. Der Chef kontrolliert den Mitarbeiter und der Mitarbeiter kontrolliert den Chef ;). Mit PsTools kann man eigentlich zimelich viel anstellen. Eine komplette Übersicht gibt es hier: http://technet.microsoft.com/de-de/sysinternals/bb896649.aspx

Das wichtigste was mir einfällt wäre zB "pslist" um die Prozesse auf dem PC aufzulisten... oder halt "psexec \\pc cmd" .. um halt lokal die cmd.exe des PCs zu starten.

Aber das alles ist mMn eigentlich nichts, was ein Chef nicht sehen darf.


Kontrollieren kann man das so weit ich weiss nicht. Höchstens irgendwie die eigenen Tasks im regelmäßigen Abstand abscannen ob ein fremder Prozesse auf dem eigenen PC laufen hat. Aber ideal ist die Lösung keineswegs.

Ausserdem sind die PsTools noch relativ harmlos. Dank Adminfreigabe ist es möglich auf jede Platte zu kommen - und das ganz ohne tools. Ist halt so eine Sache die Frage, wem man so rechte einräumen darf und in diesem Fall sogar muss.


Gruß, LL
Bitte warten ..
Mitglied: St-Andreas
27.04.2009 um 09:35 Uhr
Hallo Apfelmännchen,


vielleicht solltest Du Dir im klaren darüber sein das Dein Chef sehr wohl Dich kontrollieren darf, Du aber nicht Deinen Chef. Und auch wenn Du administrative Rechte hast, so begibst Du Dich doch auf ganz dünnes Eis wenn Du anfängst in dem Profil Deines Chefs nachzuschauen was da so drin liegt.
Und Dir ist sicherlich auch klar, das wenn Du Deinen Chef überwachst und Dein Chef merkt das (was nicht unwahrscheinlich ist wenn er sich ein wenig auskennt), das er Dich dann fristlos auf die Strasse setzen kann?
Bitte warten ..
Mitglied: 78015
27.04.2009 um 20:52 Uhr
Hallo Lukluk,
Danke für deine Hinweise, vielleicht finde ich ein tool das fremde Zugriffe erkennt. Ich möchte sicherstellen, daß die Mitarbeiter nicht überwacht werden.
Gruß Apfelmännchen
Bitte warten ..
Mitglied: 78015
27.04.2009 um 20:59 Uhr
Hallo Andreas,

Danke, Du hast natürlich recht.
Mir gehts um mich und die Mitarbeiter und ich werde mich vorsehen.

Gruß Apfelmännchen
Bitte warten ..
Mitglied: Possi1980
28.04.2009 um 14:22 Uhr
Ist es rechtlich nicht so, dass wenn der Chef diverse "Kontroll-Programme" laufen lässt und diese einsetzt, er vorab alle Mitarbeiter darüber in Kenntnis setzen muss? (Theoretisch halt)
Bitte warten ..
Mitglied: St-Andreas
28.04.2009 um 14:28 Uhr
Kommt ganz drauf an was das für Programme sind. Tools von sysinternals sind sicherlich nicht solche Tools, da sie hauptsächlich der Administration dienen.
Ausserdem ist es auch so das der Chef gewisse Kontrollen durchführen MUSS. Und ob er in Bereiche wie Mailverkehr oder Surfverhalten eingreifen darf oder muss hängt ganz von den Vereinbarungen ab die zwischen Arbeitgeber und -nehmer getroffen wurden.

Pauschal kann man aber nur eines sagen: Wenn Mitarbeiter Vorgesetze überwachen oder kontrollieren ohne dafür einen Auftrag zu haben (vom Vorgesetzen des Vorgesetzen z.B.) ist dieser Mitarbeiter fristlos weg.
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
03.05.2009 um 15:19 Uhr
Sorry, aber sehe ich komplett anders. Denn eine Überwachung der PCs ist nicht so pauschal gestattet - auch die Prozessliste nicht. Dies wäre eine verdeckte Überwachung (der Chef ruft wohl kaum vorher an und sagt bescheid, oder?) - und diese sind zum Glück in Deutschland immer sehr kritisch zu sehen.

Und auch Programme die hauptsächlich der Administration dienen dürfen nicht völlig frei eingesetzt werden. Beispiel Remote-Verwaltung von PCs -> dies ist auch nur dann gestattet wenn der Mitarbeiter über diese Maßnahme bescheid weiss UND diese entsprechend akzeptiert. Selbst wenn ich den Rechner eines Kollegen übernehme um diesen zu helfen ist es besser denjenigen am Telefon direkt darüber zu informieren (bzw. dieses ggf. auch schriftlich per Mail zu tun falls es zu streitigkeiten kommt).

Ganz wichtig ist aber auch: Ist eine Privatnutzung des PCs im Betrieb gestattet? In dem Fall sind die Rechte des Chefs sogar noch weiter eingeschränkt. Falls die Privatnutzung nicht gestattet ist darf er Mails/Internet-Verkehr überwachen (muss aber sofort aufhören falls das doch privat erscheint - und in dem Fall den Kollegen fragen was das jetzt war. Behauptet der Kollege weiterhin es ist dienstlich ist eine Einsicht gestattet -> ansonsten ist es privat und der Kollege hat ein problem).

Ausnahmen hiervon bilden idR. nur die Fälle bei denen ein sofortiges Handeln erforderlich ist (z.B. vom PC xyz läuft grade ein Hack-Angriff gegen irgendein System -> in dem Fall darf ich den Rechner direkt übernehmen / runterfahren / whatever)

Allerdings: Ist es wirklich der Sinn der Sache dafür den Chef zu überwachen? Sorry -> falscher Weg. Denn DAS dürft ihr genausowenig wie andersrum. Hier wäre ein offenes Gespräch und eine klare Aussage wohl der Sinnvollere Weg - und ggf. auch mal eine Regelung finden die für alle beteiligten sinnvoll ist...
Bitte warten ..
Mitglied: 78015
04.05.2009 um 18:01 Uhr
Hallo Maretz,

Deine Antwort ist richtig und entspricht dem Bundesdatenschutzgesetz. Den Chef überwachen, das habe ich nicht vor, wenns auch so aussieht. Eine Aussprache hat indes stattgefunden, die private "moderate" Nutzung von Mails und Internet ist gestattet und damit sind Kontrollen nur in Ausnahmefällen z.B. bei Verdacht auf Straftaten erlaubt.
Daß der Administrator mehr sieht als der normale User , wenn auch unabsichtlich, weiß nun auch der Chef.

Ich hoffe das Thema ist erledigt.

Gruß Apfelmaennchen
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Laufwerke aller User für Chef
gelöst Frage von tsunamiWindows Server20 Kommentare

Hallo zusammen, kleine Frage. Über die Gruppenrichtlinien lasse ich ein Homeverzeichnis mappen und ein public. So nun möchte ich ...

Utilities

Ticketsystem osTicket - Wie kann ich das meinem Chef "verkaufen"?

gelöst Frage von MrCountUtilities2 Kommentare

Hallo zusammen, ich weiß, es gibt mehrere Beiträge bezüglich osTicket, allerdings habe ich dort leider nicht das gefunden, wonach ...

Notebook & Zubehör

Hilfe bei Laptopwahl für Chef

gelöst Frage von cseNotebook & Zubehör69 Kommentare

Hi Kollegen, der große Chef bei will einen neuen Laptop, weil ihm sein alter (neuer) nicht zusagt, obwohl wir ...

Exchange Server

Hilfe Chef kann keine Mails mehr lesen

gelöst Frage von lordofremixesExchange Server19 Kommentare

Hallo zusammen, ein User (ausgerechnet der Chef!!) kann auf einmal nicht mehr auf seine Mails (Outlook 2010 und Outlook ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10
Zero-Day-Lücke in Microsoft Edge
Information von kgborn vor 10 StundenWindows 10

In Microsofts Edge-Browser klafft wohl eine nicht geschlossene (0-Day) Sicherheitslücke im Just In Time Compiler (JIT Compiler) für Javascript. ...

Sicherheit
Microsoft und Skype: Sicherheit
Information von kgborn vor 10 StundenSicherheit

Die Tage gab es ja einige Berichte zur Sicherheit des Skype-Updaters. Der Updater von Skype läuft unter dem Konto ...

Datenschutz

Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber Windows 10

Information von Penny.Cilin vor 1 TagDatenschutz8 Kommentare

Hallo, passend zum Thema Ablösung LIMUX in München ein Beitrag bei Heise (siehe Link folgend). Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber ...

Sicherheit
Information Security Hub Munich airport
Information von brammer vor 1 TagSicherheit

Hallo, Neues Center für Cyber Kriminalität am Münchener Flughafen brammer

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange Postfach Einbindung Betriebs-rat -Arzt, Bewerbung .
gelöst Frage von YellowcakeExchange Server22 Kommentare

Hey ich habe da mal eine Denksport Aufgabe bekommen Genutzt wird ein Exchange Server 2010. hier gibt es den ...

Datenschutz
Telematikinfrastruktur Erfahrungsaustausch
Frage von MOS6581Datenschutz12 Kommentare

Moin, unter meinen Kunden befinden sich auch einige Ärzte, welche sich künftig mit der Telematikinfrastruktur-Geschichte der Gematik herumärgern dürfen. ...

Windows Server
Delgegierte OU via RDP verwalten - Objektverwaltung zuweisen
gelöst Frage von TOAOICEWindows Server12 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich möchte in meiner Domäne (Server2016), einer Gruppe (OUAdmin) Berechtigungen auf die OU Test ...

Windows Server
Downgrade von Windows Server 2016 auf 2012 - Wie vorgehen?
Frage von EstefaniaWindows Server12 Kommentare

Guten Ich habe eine Frage an Erfahrene unter euch. Durch einen InPlace Upgrade wurde Windows Server 2012 auf die ...