Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

2003 AD sichern und Sicherung auf 2008R2 einspielen

Frage Microsoft

Mitglied: Anulu1

Anulu1 (Level 2) - Jetzt verbinden

27.12.2010 um 15:56 Uhr, 5974 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo,
wir haben ein 2003 AD und Exchange 2003. Nun will ich in einem anderen Netzwerk (Testumgebung) einen 2008 R2 AD und Exchange 2010 aufsetzten. Die Daten aus AD und Exchange sollen 1 zu 1 übernommen werden.Nach dem Test soll dann die Testumgebung produktiv werden.

Hallo,
wir haben ein 2003 AD und Exchange 2003. Nun will ich in einem anderen Netzwerk (Testumgebung) einen 2008 R2 AD und Exchange 2010 aufsetzten. Die Daten aus AD und Exchange sollen 1 zu 1 übernommen werden.Nach dem Test soll dann die Testumgebung produktiv werden.Hat da jemand Erfahrung?
Gruß,
Chris
Mitglied: Coreknabe
27.12.2010 um 18:22 Uhr
Hi Chris,

was das AD angeht, reicht es, wenn Du mittels Backupsoftware den SystemState sicherst. Zusätzlich würde ich mich noch um die Sicherung der Domänenrichtlinen kümmern. Bin mir nicht ganz sicher, evtl. muss auch der Sysvol-Ordner separat gesichert werden. Schaden kann es in jedem Fall nichts

Exchange ist da schon etwas aufwändiger, hier müssen die Postfächer konvertiert werden, je nach Größe dauert das mehr oder weniger lange. Hinzu kommen kleinere Anpassungen (Öffentlicher Ordner, Mailrichtlinien).

Interessant in jedem Fall: Die Technet-Lektüre, einmal für Server 2003 auf Server 2008:
http://technet.microsoft.com/de-de/library/dd365353%28WS.10%29.aspx

Exchange:
http://www.msxfaq.de/migration/mig2010.htm

Hoffe, das hilt!
Bitte warten ..
Mitglied: MiniStrator
27.12.2010 um 19:01 Uhr
Hallo auch,

sehr wenig Info...

Ist die 2k3 Umgebung auf einem SBS oder eigenständig? Wird das neue Hardware?

Wenn nicht SBS und neue Hardware: 2k8 als DC in die bestehende Domäne installieren, testen. Exchange als zusätzlichen Exchange in die Domäne installieren, auf dem alten Ex ein Testpostfach erstellen, umziehen auf den neuen, testen. Wenn gestestet: Alle Rollen auf den neuen DC verschieben, Postfächer auf den neuen Ex verschieben, Ex2k3 deinstallieren, DC2k3 mit dcpromo herabstufen, alte Server abschalten.

War ein Schnelldurchlauf, ist mir klar, aber diese Umstellung ist bestimmt 10 Threads wert

Umstellen über anderes Netzwerk, erst Test, dann produktiv ist schier unmöglich, du kannst natürlich deine alte Produktivumgebung mal 'wegvirtualisieren' (z.B. VMWare Converter) und das ganze Szenario mal virtuell durchspielen (bis auf Mailversand extern)
Wenn es zwei Maschinen sind sollte das ganze kein Hexenwerk sein. Wenn es jetzt ein SBS ist und dann 2 Mach. - pff - weiß nicht genau. Irgendwas war mit SBS und zweitem DC und nach 2 Wochen automatisch abschalten...

Gruß MiniStrator
Bitte warten ..
Mitglied: Anulu1
28.12.2010 um 10:30 Uhr
Hallo,
die Produktivserver 2003 STD wurden zuerst virtualiert. Allerdings funktioniert da AD auf dem virtualisierten nicht richtig. Deshalb will ich das AD auf den 2008er rübersichern.Wichtig ist das das AD 2008 und Exchange 2010 funktioniert. Dann können nach und nach die APP Server und Datenbankserver installiert werden.Am Ende dann Datenübernahme und die HW Server abschalten.
Gruß,
Chris
Bitte warten ..
Mitglied: MiniStrator
28.12.2010 um 18:53 Uhr
Hi,

DC virtualisieren, da war mal was, stimmt. Ich habe mal einen 'BDC' 2k3 wegvirtualisiert, der hat dann auch gesponnen, es gab aber abhilfe (Google ist dein Freund, ich weiß nimmer was da genau zu tun war).
Oder du installierst einen virtuellen 2003 DC als BDC, lässt replizieren und machst ihn zum PDC, dann kannst du den alten demoten und abschalten, dann hast du auch die Hardware frei (wenns darum geht).
Den Exchange würde ich parallel installieren und dann die Mailboxen migrieren, habe ich von 2003 auf 2007 vor etwa 3 Jahren gemacht, geht wunderbar.

Gruß MiniStrator
Bitte warten ..
Mitglied: Anulu1
29.12.2010 um 14:38 Uhr
Leider gibt es bei mir auch Probleme mit dem 2003 BDC. Ich kann den 2008 R2 weder als 2ten DC noch in die Domain integrieren. ...Ein anderer Ansatz:Die Domäne in der Testumgebung erstellen unter 2008 R2.Der 2003 BDC wird abgeschlatet. Kann man die User , Gruppen, oder evtl. Drucker sichern und auf die neue Domäne (gleicher Domainname)übernehmen? Policies müssen nicht übenommen werden.Unbedingt sollen sich die Benutzer ohne ma PC was zu ändern wieder anmelden können.
Bitte warten ..
Mitglied: Coreknabe
29.12.2010 um 17:55 Uhr
Welchen Domänenfunktionslevel fährst Du denn?
Bitte warten ..
Mitglied: MiniStrator
29.12.2010 um 18:50 Uhr
Hi, welche Probleme?

Geht Forestprep/Domainprep schon nicht oder knallts erst später?

Gruß MiniStrator
Bitte warten ..
Mitglied: Anulu1
10.01.2011 um 16:09 Uhr
Nun läuft die Domäne. Aber noch nicht mit Exchange; Habe einen 2003 er neu aufgesetzt,dann als DC hinzugefügt, vom Produktivnetzwerk entfernt und per Seize die Rollen übertragen. Dann den 2008 R2 als DC hinzugefügt und Rollen übertragen. Nun kann sich aber kein Server der in der Domäne vorhanden war (2003 ) anmelden. EventID 5722. Habe zwar die Policy Einstellung in der Domaincontrollers Policy angepaßt aber es geht immer noch nicht.Ich würde gerne vermeiden jeden Client neu in der Domäne anzumelden..Was kann man tun? Habe 2003 Server , XP und Windows 7 Clients.
Bitte warten ..
Mitglied: Anulu1
28.01.2011 um 16:01 Uhr
So nun nach langem probieren und Tests habe ich nun folgenden Plan für das Produktivsystem.

Was haltet Ihr davon? Gibt es was hinzuzufügen?

Schritt 1:
2008 R2 Server inst.
DC Mischmodus in 2003 wandeln
Domäne auf 2008 R2 Struktur heben
Exchange Modus auf Exchange 2003 heben
2008 R2 Server in Domäne einfügen
Rollen auf 2008 DC verschieben
Domäne auf 2008 R2 hochstufen

Exchange 2010 auf anderem 2008 R2 installieren
Exchange 2010 migration
---System sollte normal laufen

Schritt 2:
Weiteren 2008 R2 als zweiten DC installieren
Restliche 2008 R2 Server installieren (Datenbank, Anwendungen, usw)
Alle Daten Anwendungen auf 2008 R2 schieben
Alte 2003 DCs mit DC Promo aus Domäne nehmen
Exchange 2003 Server aus Domäne nehmen mit update.exe remove org usw..
Alte Server abschalten....
Bitte warten ..
Mitglied: Anulu1
15.02.2011 um 11:38 Uhr
Der Plan geht auf..nur Domäne auf 2008 R2 hochstufen darf man natürlich nicht....
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (12)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...