Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

64-Bit OS - Installation von Programmen - 64 Bit Version oder 32 Bit Version?

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: Gogs

Gogs (Level 1) - Jetzt verbinden

16.05.2013 um 10:38 Uhr, 2365 Aufrufe, 7 Kommentare, 3 Danke

Vorab meine System-Parameter:
* Windows 7 Professional (64-Bit)
* Intel Core i7-2670M 2,80 GHz
* 8 GB RAM


Hallo,

ist vielleicht eine dumme Frage, aber ich wage sie trotzdem:

Ich will mir unter einem 64-Bit Windows 7 Professional ein Programm installieren (nehmen wir mal das relativ speicherintensive eclipse). Soll ich dann die 64-Bit-Version nehmen oder die 32-Bit-Version?

Klingt eigtl. logisch, dass zu einem 64-Bit OS die 64-Bit Version zu nehmen ist, aber auf Wikipedia (https://de.wikipedia.org/wiki/64-Bit-Architektur#Probleme) liest man, dass die 64-Bit-Programme wg. der doppelt so langen Adressen natürlich auch doppelt so viel RAM belegen und man schon eine "speziell angepasste Ausführungsumgebung" benötigt, um wirklich einen Vorteil daraus zu ziehen. Aufgeführt ist auch mein Intel Core i7, der es mir - da abwärtskompatibel - auch erlaubt, 32-Bit Programme auszuführen, aber eben bei 64-Bit Programmen keine Performance-Verbesserung bringt (?).

Ist es also sinnvoller, weiterhin - wenn möglich - die 32-Bit Version von Programmen zu installieren, damit man den RAM nicht "überbelegt"? Momentan ist von meinem RAM durchschnittlich ca. 5 GB belegt (keine Spiele, hauptsächlich Standard-Programme: Office-Familie, Mozilla-Familie, Adobe-Familie, Java etc.) . Dabei nutze ich manche Programme in 64-Bit Version und manche in 32-Bit Version, da ich nie genau wußte, was ich denn jetzt verwenden soll. Aber darum frage ich jetzt.

Grüße,
Gogs

Mitglied: manuel1985
16.05.2013 um 10:54 Uhr
Also ich installiere auf meinem Win7 x64 immer, wenn möglich, x64-Software, z.B. Office, WinRAR, etc
Bei Java und Flash brauchst du u.U. beide Versionen, da z.B. Firefox als 32-Bit-Version nicht mit x64-Java/Flash umgehen kann.
Bitte warten ..
Mitglied: Webfuchs
16.05.2013, aktualisiert um 11:19 Uhr
Generell kannst du auf einem 64-Bit-System immer 64-Bit-Software installieren. Ob dies Vorteile verschafft hängt teilweise vom Anwender ab. Ein 64-Bit-Office macht kaum Sinn, wenn die zu bearbeitenden Office-Dateien durchschnittlich 1 MB groß sind. Hingegen kann es aber nachteilig sein 64-Bit-Anwendungen zu installieren, wenn man zusätzlich viele Drittanbieter-Plugins nutzt, welche noch nicht in 64-Bit erhältlich sind.

Freundliche Grüße,

Webfuchs
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
16.05.2013, aktualisiert um 11:25 Uhr
Moin,

Ganz einfach:

wenn du viel Speicher brauchst, steck viel Speicher rein. Insbesondere wenn du ein Entwicklungssystem hast, was der einsatz von ecplipse impliziert, solltest Du nicht daran sparen.

Die frage ob 64 oder 32 bit-Softwrae sollte man daran festmachen, ob man die Vorzüge der 64-Bit-version wie mehr adressierbarer Speicher oder Verarbeitung größerer Dateien benötigt oder nicht.

lks

Nachtrag: Allein die Evaluation von 32bit vs 64bit kostet an geldwerter Arbeitszeit wahrscheinlich mehr, als da einfach nochmal 8 oder 16 GB reinzustecken.
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
16.05.2013 um 11:44 Uhr
Hallo,

ich habe das bei mir so am laufen:
- Windows 7 Ultimate 64Bit auf dem PC installiert
- Windows 7 Ultimate 32Bit in einer VM auf dem PC installiert
Die 64bit Software wird direkt installiert und die 32 Bit Software
wird auf dem 32Bit System in der VM installiert! Kein Probleme seit dem mehr!

wenn du viel Speicher brauchst, steck viel Speicher rein.
Na endlich einmal jemand der sich auch traut den Mund mal aufzumachen!
Ich habe in der Linux Maschine 32 GB RAM und in der Windows Maschine 64 GB RAM und seit dem
nie wieder über Speicher nachgedacht!!!!! Ok zugegeben es war eine Kurzschlussreaktion, aber eine
von denen man heute sagen kann, ich bin damit einverstanden!

Insbesondere wenn du ein Entwicklungssystem hast, was der einsatz von ecplipse impliziert, solltest Du nicht daran sparen.
Hat sich ja so oder so schon selber beantwortet, oder?
Ein Programm was viel Speicher braucht als 64Bit oder nicht ist doch schon alles dazu gesagt oder?
Warum haben denn alle auf 64Bit gewechselt? Weil man mehr Speicher einbauen und vor allem anderen auch nutzen kann!

Nachtrag: Allein die Evaluation von 32bit vs 64bit kostet an geldwerter Arbeitszeit wahrscheinlich mehr, als da einfach nochmal 8 oder 16 GB reinzustecken.
Sehe ich auch so, vor allem nur die 32Bit Software zu installieren um RAM zu sparen in einem 64Bit
OS ist wohl nicht weiter zu erwähnen, oder?

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: Gogs
16.05.2013 um 13:09 Uhr
Vielen Dank für all die prompten aussagekräftigen Antworten, jetzt weiß ich bescheid.

> wenn du viel Speicher brauchst, steck viel Speicher rein.

Warum haben denn alle auf 64Bit gewechselt? Weil man mehr Speicher einbauen und vor allem anderen auch nutzen kann!

> Nachtrag: Allein die Evaluation von 32bit vs 64bit kostet an geldwerter Arbeitszeit wahrscheinlich mehr, als da einfach nochmal 8 oder 16 GB reinzustecken.

Klingt für mich auch alles gut nachvollziehbar. Ich werde versuchen, meinen Chef davon zu überzeugen, dass ihn das weit weniger kosten wird
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
16.05.2013 um 13:12 Uhr
Moin,

Die 64bit Software wird direkt installiert und die 32 Bit Software
wird auf dem 32Bit System in der VM installiert
Darf ich fragen warum du das so machst? Die 32bit SW läuft ja (i.d.R) auf dem 64bit OS problemlos.

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
16.05.2013 um 14:16 Uhr
Mahlzeit,

ich hätte da auch noch einen:

Bei diversen Programmen empfiehlt es sich weiterhin, die 32Bit Variante auf dem 64-bittigen Windows zu installieren.
Bestes Beispiel ist hier das MS Office.
Wer keine riesigen Excel-Tabellen oder Access-Datenbanken verwaltet, fährt mit der 32-Bit Version besser, auch und vor allem, weil die meisten AddOns nur in der 32-Bit-Version verfügbar sind.
Hier die Begründung vom Hersteller
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Linux
SW-Verteilung und unattended OS Installation

Frage von winlin zum Thema Linux ...

Microsoft Office
32 Bit CAD Programm und Excel 64 Bit geht nicht (5)

Frage von GrueneSosseMitSpeck zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
Suche passender Treiber (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...