Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Acronis 2011 bootet nicht

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: scirocco87

scirocco87 (Level 1) - Jetzt verbinden

20.09.2011 um 17:27 Uhr, 6115 Aufrufe, 28 Kommentare

Hallo,

ich habe einen Intel Server mit einer Intel RAID Karte. Auf diesem befindet sich ein RAID 1 mit 500 GB Platten.
Nun wollte ich den Server mit Acronis 2001 Version 14 booten und auf eine externe Platte sichern.

Leider kommt beim Bootvorgang folgende Meldung:

Acronis Loader fatal error: Boot drive (partition) not found.
Press <Enter> to try to boot your OS

Ich gehe mal davon aus das, dass Raid daran Schuld ist.
Im Bios unter SATA Mode ist MATRIX RAID eingestellt.

Dort stehen mir folgende Option zu Verfügung:

ENHANCED
COMPATIBILITY
AHCI
INTEL ESRT2
MATRIX RAID (ausgewählt)

Hat es mit dieser Einstellung zu tun ob ich von Acronis boot kann oder nicht?
Ist mein RAID 1 beschädigt wenn ich diese Option ändere?

Vielleicht kennt jemand dieses Problem

Vielen Dank

sc87
28 Antworten
Mitglied: 48507
20.09.2011 um 17:39 Uhr
Um kein Risiko eingehen zu müssen: Eine Platte ausbauen und in einem anderen Rechner als normale Platte einbauen und dann ein Image machen. Ist ja nur RAID1...

*edit* Ups, ich nehme alles zurück. Matrix-RAID scheint doch komplizierter zu sein: http://de.wikipedia.org/wiki/RAID#Matrix-RAID
Bitte warten ..
Mitglied: scirocco87
20.09.2011 um 17:45 Uhr
Danke für die Antwort.

Gibt es eventuell eine andere Möglichkeite den Server komplett zu sichern?

Danke
Bitte warten ..
Mitglied: 48507
20.09.2011 um 17:53 Uhr
Ab Vista kannst du im laufenden Betrieb Images erstellen (vorher eventuell Datenbank-Dienste oder ähnliches beenden)... oder mit DriveSnapShot... oder du erstellst eine WinPE-Boot-CD mit inegrierten Treibern und Acronis.

Acronis 2011 wird doch auf dem System direkt installiert, oder? Da kannst doch einen Job definieren, der das System runterfährt und dann ein Image erstellt...
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
20.09.2011 um 18:30 Uhr
Hallo,
wenn das booten von CD nicht geht, kannst Du Dir das Image ja eigentelich sparen. Ohne Restore witzlos.
Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: scirocco87
20.09.2011 um 19:09 Uhr
Gibt es andere Sicherungssoftware die "Matrix Raid" unterstützt?
Bitte warten ..
Mitglied: Coreknabe
20.09.2011 um 21:39 Uhr
Welche Acronis-Version hast Du genau?
Bitte warten ..
Mitglied: scirocco87
21.09.2011 um 07:34 Uhr
Bis jetzt hab ich die Acronis 2011 Version 14 verwendet.
Bitte warten ..
Mitglied: Coreknabe
21.09.2011 um 08:10 Uhr
Eine solche Version finde ich auf www.acronis.de nicht. True Image Home? Backup & Recovery?
Bitte warten ..
Mitglied: scirocco87
21.09.2011 um 08:16 Uhr
Also soweit ich weiß eine "True Image Home"
Bitte warten ..
Mitglied: Deepsys
21.09.2011 um 08:28 Uhr
Guten morgen,

und welches Betriebssystem willst du damit sichern?
Steht leider nur "Intel Server" in deinem Post ...

VG
Deepsys
Bitte warten ..
Mitglied: scirocco87
21.09.2011 um 08:35 Uhr
Windows 2003 Small Business R2.
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
21.09.2011 um 08:36 Uhr
Hallo,

du bekommst den Fehler "Boot-Partition not found"...
Was will diese Meldung dir (uns) sagen !?!
Wahrscheinlich dass es keine Laufwerksinformationen/Datenstrukturen findet.
Ergo kannst du dein Acronis in diesem Fall vergessen.

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: Coreknabe
21.09.2011 um 08:38 Uhr
Also für die 2012er-Version gibt es ein Plus Pack, damit kannst Du hardwareunabhängig ein gesichertes Image wiederherstellen. Würde ich in jedem Fall empfehlen, falls das Board mit dem guten Matrix-RAID mal den Geist aufgibt... Davon kannst Du eine Testversion runterladen und mal ausprobieren, ob Du damit booten kannst. Ansonsten ist es mit proprietärem RAID, wie es das Matrix-Zeugs eins ist, immer so ne Sache. Acronis sagt dazu dies:

http://kb.acronis.com/node/20069

Was Du noch machen kannst: Du hast ja eine Acronis-Version gekauft, einfach mal über die Supportseiten von Acronis den Chat raussuchen und dort einen Supportmitarbeiter fragen.
Bitte warten ..
Mitglied: Deepsys
21.09.2011 um 08:41 Uhr
Zitat von scirocco87:
Windows 2003 Small Business R2.

Naja, dann ist deine "True Image Home" ja auch komplett falsch, die ist nur für Windows XP bis Windows 7 und nichts für Server!
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
21.09.2011 um 08:42 Uhr
Zitat von scirocco87:
Also soweit ich weiß eine "True Image Home"

Zitat von scirocco87:
Windows 2003 Small Business R2.

Hallo,

die Fehlermeldung verwirrt, aber grundsätzlich kann eine "Home"-Edition keine Server sichern.

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: Coreknabe
21.09.2011 um 08:49 Uhr

die Fehlermeldung verwirrt, aber grundsätzlich kann eine "Home"-Edition keine Server sichern.


Grundsätzlich richtig, aus meiner bescheidenen Sicht egal, weil ein komplettes Volume (NTFS) per Image gesichert wird? Wenn ich also mit CD booten kann, ist es der Software doch egal, welches Betriebssystem drauf ist, da sektorbasiert? Probleme gibt es da höchstens wegen der verbauten RAID (sic!) - Controller, da hier in der Regel keine Consumer-Produkte verbaut werden. Es hapert also an der Treiberunterstützung. Matrix-RAID würde ich jetzt nicht als Profi-Hardware bezeichnen, sondern als Consumer-Spielerei.

Was allerdings bei diesen Geschichten zu beachten ist:
http://www.wintotal.de/tipparchiv/?id=1033

Ich habe mal mit Acronis Disk Director (Home Edition) die Partitionsgrößen auf einem 2003-Server geändert, das hat geklappt, allerdings waren danach die Dateifreigaben auf einem Netzlaufwerk verschwunden und mussten neu gesetzt werden. Also hier Vorsicht.
Bitte warten ..
Mitglied: scirocco87
21.09.2011 um 08:50 Uhr
OK das verwirrt mich jetzt selbst. Weil wir konnten bis jetzt mit unsere "Acronis True Image Home" über CD-Boot alle IBM Server sichern.
Und diese haben aber WIndows 2003 Server Standard bzw. Windows 2008 R2 installiert.
Das war mir bis jetzt nicht bekannt
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
21.09.2011 um 08:52 Uhr
Zitat von Coreknabe:
Grundsätzlich richtig, aus meiner bescheidenen Sicht egal, weil ein komplettes Volume (NTFS) per Image gesichert wird?
richtig

Wenn ich also mit CD booten kann, ist es der Software doch egal, welches Betriebssystem drauf ist, da sektorbasiert?
Technisch ja, aber die Software erkennt das OS und stellt dann den Dienst ein.

Probleme gibt es da höchstens wegen der verbauten RAID (sic!) - Controller, da hier in der Regel keine Consumer-Produkte verbaut werden. Es
hapert also an der Treiberunterstützung.
Vermutlich ja, aber ich hatte zulest mit dieser Version und einem aktuellem Board mit dem gleichen Controller keine Probleme. Vieleicht ist also die Meldung nur falsch und es liegt doch am OS.

Matrix-RAID würde ich jetzt nicht als Profi-Hardware bezeichnen, sondern als Consumer-Spielerei.
Check, aber die Diskussion hatten wir schon und ich wollte hier beim Thema bleiben
Bitte warten ..
Mitglied: Deepsys
21.09.2011 um 08:53 Uhr
OK; gut zu wissen.

Aber ich denke der Support wird dir bei einem Problem dann nicht besonders weit helfen
Bitte warten ..
Mitglied: Coreknabe
21.09.2011 um 08:55 Uhr
Doch, wenn er nicht den Fehler macht, zu sagen, dass er ein Server 2003-System sichern will, sondern nur den Matrix-RAID-Controller erwähnt.
Bitte warten ..
Mitglied: scirocco87
21.09.2011 um 08:57 Uhr
Das glaub ich auch.

Dann werden wir uns eine eine 2012 Version mit Plus Pack kaufen müssen.
Dann werd ich es dann gleich mal ausprobieren und geb bescheid ob es funktioniert hat oder nicht.

Danke erstmals für eure Antworten.

lg
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
21.09.2011 um 12:04 Uhr
Zitat von scirocco87:
OK das verwirrt mich jetzt selbst. Weil wir konnten bis jetzt mit unsere "Acronis True Image Home" über CD-Boot
alle IBM Server sichern.
Und diese haben aber WIndows 2003 Server Standard bzw. Windows 2008 R2 installiert.
Das war mir bis jetzt nicht bekannt

Und irgendwann steht der nette Herr F. Ortschritt vor der Tür und krempelt an der Hardware rum.
Es liegt mitnichten an deinem "neuen" OS, sonder schlicht und ergreifend am RAID.
Wenn Acronis keine Treiber für dein RAID mitbringt, dann kann es auch keine DatensicherunG (wovon auch bitte ) erstellen.
Und wenn ihr neue Hardware habt, dann ändert sich auch mal der Controller (schon mal ICH 6/7/8/9/10 gehört ?!).
Und dann stehst du vor deinem aktuellen Problem.
Und in deinem Fall (wie unten beschrieben wurde) wird dir auch das PlusPack nicht helfen, Acronis selbst erkennt die Datenträger halt nicht.
EIne ganz andere Version KÖNNTE die helfen (B&R, UR um bei Acronis zu bleiben).


Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: Coreknabe
21.09.2011 um 12:21 Uhr
Und in deinem Fall (wie unten beschrieben wurde) wird dir auch das PlusPack nicht helfen, Acronis selbst erkennt die
Datenträger halt nicht.
EIne ganz andere Version KÖNNTE die helfen (B&R, UR um bei Acronis zu bleiben).

Oder ich schnappe mir einen PE-Datenträger und habe Acronis integriert. Dann bin ich bildlich gesprochen die Eiche, die auf die Sau runterguckt.
Bitte warten ..
Mitglied: scirocco87
21.09.2011 um 13:43 Uhr
Ich versuch es trotzdem mal mit der neuen Version.
Vielleicht hab ich Glück und die Raid Treiber sind in dieser Version vorhanden.

Danke

lg
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
21.09.2011 um 14:27 Uhr

Oder ich schnappe mir einen PE-Datenträger und habe Acronis integriert. Dann bin ich bildlich gesprochen die Eiche, die auf
die Sau runterguckt.


Gibt es dazu ne "Bauanleitung" ?!?
Hört sich nämlich interessant an (da könnte mal ja auch mal den einen oder anderen Netwerktreiber nachinstallieren...

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: scirocco87
21.09.2011 um 18:31 Uhr
Mit der neuen Version von Acronis hat es geklappt! Acronis 2012 True Image Home Plus Pack!!

Danke für eure Antworten.

LG
Bitte warten ..
Mitglied: Coreknabe
21.09.2011 um 20:55 Uhr
Gibt es dazu ne "Bauanleitung" ?!?
Hört sich nämlich interessant an (da könnte mal ja auch mal den einen oder anderen Netwerktreiber
nachinstallieren...

Nix leichter als das, guckst Du hier:
http://kb.acronis.com/content/1749

Viel Spaß beim Basteln. Und dran denken: Nicht immer blind dem Acronis-Marketing glauben
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
22.09.2011 um 08:28 Uhr
Zitat von Coreknabe:
> Gibt es dazu ne "Bauanleitung" ?!?
> Hört sich nämlich interessant an (da könnte mal ja auch mal den einen oder anderen Netwerktreiber
> nachinstallieren...

Nix leichter als das, guckst Du hier:
http://kb.acronis.com/content/1749

Viel Spaß beim Basteln. Und dran denken: Nicht immer blind dem Acronis-Marketing glauben


Tu ich schon nicht, aber many THX

Carsten
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Backup
Acronis ATIH 2011 Fehlermeldung "Fehler bei Prüfung auf Updates"
gelöst Frage von akelusBackup4 Kommentare

Seit der kompletten Deinstallation und Neuinstallation von ATIH 2011 Plus Pack wird der automatische backup task nicht mehr ausfgeführt. ...

Backup
Acronis Backupstrategie
Frage von FA-jkaBackup7 Kommentare

Ich baue gerade einen HyperV-Server auf, auf dem letztendlich 5 virtuelle Maschinen laufen: SBS2011 (Benutzung von Sharepoint und SQL ...

LAN, WAN, Wireless
Supermicro bootet nicht
gelöst Frage von FalcoKLAN, WAN, Wireless13 Kommentare

Moin Leute ich soll hier in der Firma nen Mini-ITX Ultra Tiny mit Win2012 füttern. Bei uns passiert das ...

Firewall
Pfsense bootet nicht von 2.2.6 bootet nicht von Alix 2C3
gelöst Frage von MartinLFirewall6 Kommentare

Hallo liebe Gemeinde, da ich leider in der Anleitung : nicht mehr kommentieren kann, stelle ich meine Frage hier. ...

Neue Wissensbeiträge
MikroTik RouterOS

Mikrotik - Lets Encrypt Zertifikate mit MetaROUTER Instanz auf dem Router erzeugen

Anleitung von colinardo vor 9 StundenMikroTik RouterOS4 Kommentare

Einleitung Folgende Anleitung ist aus der Lage heraus entstanden das ein Kunde auf seinem Mikrotik sein Hotspot Captive Portal ...

Sicherheit

Sicherheitslücke in HP-Druckern - Firmware-Updates stehen bereit

Information von BassFishFox vor 10 StundenSicherheit

Ein weiterer Grund, dass Drucker keinerlei Verbindung nach "auswaerts" haben sollen. Unter Verwendung spezieller Malware können Angreifer aus der ...

Administrator.de Feedback

Entwicklertagebuch: Die Startseite wurde überarbeitet

Information von admtech vor 12 StundenAdministrator.de Feedback9 Kommentare

Hallo Administrator User, mit dem Release 5.7 haben wir unsere Startseite überarbeitet und die Beiträge und Fragen voneinander getrennt. ...

Vmware

VMware Desktopprodukte sind verwundbar

Information von Penny.Cilin vor 17 StundenVmware

Die VMware-Anwendungen zum Umgang mit virtuellen Maschinen Fusion, Horizon Client und Workstation sowie die Plattform NSX sind verwundbar. Davon ...

Heiß diskutierte Inhalte
Visual Studio
Vb.net-Tool zum Erzeugen einer Outlook-E-Mail
Frage von ahstaxVisual Studio24 Kommentare

Hallo, ich möchte gerne ein vb.net-Tool schreiben, das am Ende eine Outlook-E-Mail erzeugt. Grundsätzlich ist mir klar, wie das ...

Windows Server
RDP macht Server schneller???
Frage von JaniDJWindows Server16 Kommentare

Hallo Community, wir betrieben seit geraumer Zeit diverse virtuelle Maschinen und Server mit Windows Server 2012. Leider haben wir ...

Windows Netzwerk
Netzwerk Neustrukturierung
Frage von IT-DreamerWindows Netzwerk16 Kommentare

Hallo verehrte Community und Admins, bei uns im Haus steht eine Neustrukturierung an. Dafür benötige ich von euch ein ...

Windows 10
Windows 10 dunkler Bildschirm nach Umfallen
Frage von AkcentWindows 1015 Kommentare

Hallo, habe hier einen Windows 10 Rechner der von einem User umgefallen wurde (Beine übers Knie, an den PC ...