Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
Kommentar vom Moderator Biber am 12.10.2009 um 07:23:07 Uhr
Klassifikation von "Tipp" auf "Frage" geändert.

Angebot und Rechnung erstellen mit Access

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: tabociya

tabociya (Level 1) - Jetzt verbinden

11.10.2009, aktualisiert 12.10.2009, 26733 Aufrufe, 10 Kommentare

Angobe und rechnungen mit Access Programm erstellen und verwalten

Ich bin ein existenz Gründer und brauche ich ein kleines programm mit Access, mit dem mann Angebote erstellen und anschliessend rechnungen erstellen können.
Das Programm soll fplgendes können.
Kunden Eingeben und bearbeiten
Artikel eingeben und bearbeiten
Angebote eingeben und Bearbeiten
Zahlungsart eingeben und bearbeiten (Bar oder überweisng)
Rechnungen aus dem Angebot erstellen (wenn nicht bezahlt, mahnungen drücken)

Da ich sehr wenig Erfahrung mit Access habe, weiss ich nicht wie ich das realisieren soll.
Die Tabellen habe ich erstellt aber mehr kann ich nicht.

Gibt es villeicht so ein Ähnliches Programm was freeware ist oder sehr günstig ist.
Kann villeicht ein Access Experte das mal machen oder mir Ideen geben

Danke
Mitglied: geTuemII
11.10.2009 um 19:09 Uhr
Auch dir ein freundliches "Hallo", tabociya (sicher hast du die Begrüßung nur vergessen),

wenn du uns noch verraten würdest, um welche Branche es geht bzw. um welche Leistungen (Dienstleistung, reiner Verkauf...), könnten wir besser helfen. Ansonsten kannst du auch selbst in verschiedenen Softwareverzeichnissen nachsehen, zb. unter http://www.heise.de/software/download/o0g0s5l5k39

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
11.10.2009 um 19:33 Uhr
Also selber sowas in Access schreiben würde ich nicht. Du musst gewisse gesetzliche Auflagen erfüllen.

Schau mal bei Lexware, Buhl oder sowas vorbei. Die haben da sicher was.
Bitte warten ..
Mitglied: tabociya
11.10.2009 um 19:36 Uhr
Hallo geTuemeli!
Das stimmt, ich habe die Begrüßung vergessen.

Es geht um Fließenleger arbeiten.
Also Die Tabelle artikel hat nur die Spalten Artikelnummer, Bezeichnung und Einzelpreis

Danke
Bitte warten ..
Mitglied: costello
11.10.2009 um 20:21 Uhr
Hallo tabociya,

Freeware Faktura kann (fast alle!) deine Wünsche erfüllen.

Schöne Grüße,
costello
Bitte warten ..
Mitglied: tabociya
11.10.2009 um 20:28 Uhr
Es ist ein man Firma.
Schreibe Villeicht 3 bis 4 Rechnungen im Monat.
Das dürfte kein problemm sein. Hoffentlich
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
11.10.2009 um 20:43 Uhr
Ob ein Mann oder 100 manche Sachen müssen passen. Für so ein Programm bist vieleicht mal 100 - 200 Euro los
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
11.10.2009 um 23:01 Uhr
Dir auch ein nettes Hi !

Die Rubrik Tipp ist eigentlich dazu gedacht, einen Tipp zu geben und nicht um eine Frage zu stellen, dafür gibt es die Rubrik Frage...

Zu deiner Frage:
Natürlich kannst Du sowas mit Access realisieren aber Du benötigst das nötige Wissen und auch Zeit, daher wird es sicherlich klüger sein, eine bereits fertige Lösung zu verwenden. Solche Lösungen gibt es wie Sand am Meer und man kann da auch nicht wirklich eine echte Empfehlung geben, die Programme sind zu unterschiedlich (auch in der Qualität). Einen Rat kann ich Dir jedoch geben: Schau dir eine, für dich in Frage kommende Lösung sehr genau an, denn bei einigen Lösungen kann man die Daten nicht so einfach in ein anderes Programm übernehmen, sollte es sich im Nachhinein für deine Ansprüche als nicht tauglich erweisen. Bei kommerziellen Lösungen also immer erstmal eine Demo ausprobieren und dann erst kaufen! Und immer daran denken, dass das Programm erweiterbar (z.B. Netzwerk usw.) ist, falls deine Firma wächst!

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: Kreuzpeter
11.10.2009 um 23:55 Uhr
Hallo tabociya,

bei drei bis vier Rechnungen im Monat stellt sich die Frage, ob Du wirklich ein datenbankbasiertes Rechnungswesen brauchst.
Ich nehme mal an, Du besitzt ein legales MS-Office-Paket (falls nicht ist die Gelegenheit prima, um auf OpenOffice umzusteigen). Dein Steuerberater wird Dir bestimmt gerne eine Muster-Rechnung in Form einer Excel-Tabelle zur Verfügung stellen, damit auch sicher gestellt ist, daß alle gesetzlich geforderten Angaben enthalten sind. Zudem gibt's sowas bestimmt zuhauf als billigen oder kostenlosen Download. Gerade als Existenzgründer in der Form Allein-Handwerker kannst Du Deine Zeit sinnvoller einsetzen, als an einer Datenbank zu basteln, zum Beispiel Aufträge ranholen und ausführen. Und teure Profi-Software von Buhl oder Haufe hilft Dir auch nicht weiter, im Gegenteil, das Geld dafür wird Dir an anderer Stelle fehlen, und Du müßtest Dich auch erst einmal damit einarbeiten.

Gruß

Kreuzpeter
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
12.10.2009 um 06:59 Uhr
Ich würde hier noch anmerken das man mal im Bekanntenkreis fragen kann -> falls da auch jemand selbstständig ist. Ganz ehrlich: Ich hätte keine Ahnung ob für nen Fliesenleger jetzt spezielle Dinge wichtig sind (Berechnung nach m² o.ä.) - und der Bekannte kann dir das Programm auch idR. gut erklären...

Notfalls würde ich mal direkt bei nem Systemhaus o.ä. anrufen (bitte NICHT Media-Markt u. ähnliches -> die Verkäufer sind eben für alles da und kennen sich in Fachfragen meist leider nicht sooo aus!). Das kostet dann zwar ggf. nen paar Euro mehr - aber dafür hast du dann auch den Support. Und ein gutes System-Haus wird einem 1-Mann-Betrieb wohl auch nicht unbedingt die Mega-Lösung wie SAP empfehlen...
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
12.10.2009 um 07:00 Uhr
Moin tabociya,

nur ergänzend zu den Tipps, die bereits gepostet wurden und um die Relationen ein bisschen deutlich zu machen:

Deine weniger als 10 Rechnungen im Monat kannst Du
  • mit einer Freeware/LowBudget-Fertiglösung abfackeln (Kosten einmalig zwischen 0 und ca. 120 Euro). Suchmaschinenbegriff "Branchenlösung". Nachteil Du musst deine Bedürfnisse an das Programm anpassen - denn das wird wegen dir nicht angepasst.
  • ein Individualprogramm schreiben lassen von einem, der schon mal Access gesehen hat. Wenn der 2 Wochen berechnet auch nur bei einem Studenten-Tagessatz von 200.Euro.... rechne selbst nach.
  • es als Access-Nichtkönner versuchen selbst zusammenzuschroten, dann hockst du 20 Tage und Nächte dran, in denen du keine Fliesen legen kannst und bekommst bei der ersten Rechnung, die du an einen Kunden schreiben willst die Meldung 0800x4030008.
  • deine < 10 Rechnungen pro Monat von jemand tippen lassen, der in der Zeitung inseriert "Übernehme Ihre Buchhaltung" und zahlst pro (professsionelle) Rechnungsschreibung deine 22 Euro.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Access Problem beim Bericht erstellen (1)

Frage von terpeberi zum Thema Microsoft Office ...

Netzwerkgrundlagen
IPsec - .conf und .secret erstellen aus Gruppe und User (16)

Frage von MaxMLe zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Batch & Shell
CMD cURL Access Token parsen (2)

Frage von maddig zum Thema Batch & Shell ...

LAN, WAN, Wireless
Access Point: Ubiquiti UAP AC PRO Einschätzung Reichweite (4)

Frage von TimMayer zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...