Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Backup / Restore - Tool gesucht

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: Rony

Rony (Level 1) - Jetzt verbinden

15.05.2006, aktualisiert 31.08.2006, 5316 Aufrufe, 9 Kommentare

Versionen-Backup von OpenFiles und Exchange-Postfächer / Restore mit Ordnerstrukturoptik

Hallo Leute

Ich bin auf der Suche, nach einem tollen Backuptool, aber meine Anforderungen sind noch ganz ohne...
Es sollte möglichst viele der folgenden Kriterien erfüllen:

BACKUP => Backup von Versionen über z.B. 28 Tage (sichert alle Dateien, entweder erstellt, verändert oder seit 28 Tagen nicht mehr gesichert wurden). Sicherung von Exchangepostfächern wäre auch sinnvoll.

RESTORE => Der Restore sollte nicht ablaufen, wie bei den meisten Tools (Datum der inkrementellen Sicherung anwählen => Datei suchen und zurückladen), sondern man sollte alle Dateien, die in den letzten 28 Tagen gesichert wurden (und das sind in diesem Fall ja alle) in einer Ordnerstruktur (Explorer-Optik) wiederfinden. Wurde ein File in dieser Zeit mehrfach gesichert, erhält man ein PopUp mit den Daten der gesicherten Versionen.

Kurz gesagt, ich möchte über eine Zeitspanne von z.B. 28 Tagen jeden Zustand restoren können, ohne zu wissen, wann die besagte Datei das letzte Mal verändert und somit gesichert wurde. DataProtector von HP könnte dies alles, aber ich konnte dieses Tool nirgends finden, und es würde wahrscheinlich auch den finanziellen Rahmen sprängen.

Kennt irgendjemand ein Backuptool, dass zu mindest einige dieser Anforderungen erfüllt?

Vielen Dank für eure Hilfe!

Rony
Mitglied: cykes
16.05.2006 um 06:07 Uhr
Hi,

HP DataProtector gehört zur OpenView Produktreihe, es sollten sich Infos auf der HP Seite
finden, oder was meintest Du mit "ich konnte dieses Tool nirgends finden"?

Es wäre in dem Fall günstig zu wissen, auf welche Art Medien Du sichern willst, Bänder,
NAS oder ...?
Auf die Sicherungen der letzten 28 Tage müsste dann ja live zugegriffen werden können,
was in bezug auf Bänder schoin mal eine recht ordentlich Tape Library voraussetzt, die
auch schon mal mindestens einen 6 stelligen Betrag kostet, je nachdem wie gross der zu
sichernde Datenbestand ist.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: kaffeezombie
16.05.2006 um 07:23 Uhr
da schliesse ich mich an - man sollte erstmal wissen, auf welche medien, wieviel daten, und den ungefähren investionswert. wir setzen backup exec ein von veritas bzw jetzt symantec - ist echt nicht schlecht - das problem wird bei dir nur sein, das du bei einer inkre. wiederherstellung wircklich zugriff auf die gesamten daten brauchst ( wie schon geschrieben ) - ergo . das beste ist, du gibst noch ein paar mehr daten an.. gruss robert
Bitte warten ..
Mitglied: Rony
16.05.2006 um 19:48 Uhr
Hallo Leute

Sorry, das Medium habe ich vergessen zu erwähnen. Ich möchte diese Daten auf eine Harddisk sichern, die sich im Keller, und somit örtlich getrennt von den anderen Servern befindet. DataProtector habe ich gefunden, aber es ist für mich leider definitiv nicht erschwinglich. Also suche ich nach einer günstigen Alternative.

Vielen Dank
Rony
Bitte warten ..
Mitglied: binladen
30.08.2006 um 15:19 Uhr
Kennt jemand ein Backuptool mit dem man auf DVD sichern kann, so ähnlich wie Ghost, ABER nur die Systemdateien und optional einige Programme oder sonstige Dateien, die ich vor dem Backup auswählen kann?
Mir geht es darum, dass alles auf EINE DVD passt, auch wenn ich ein paar Programme nachinstallieren muss. Eigene Dateien sollen die Benutzer auf dem Server speichern. Ich kenne natürlich die Möglichkeit im frischen Zustand ein Backup zu machen, aber ich will "noch funktionierende" Rechner sichern, auch wenn die jetzt schon größer sind.

Am besten sollte die Backup DVD auch bootbar sein, aber wenn ich von einer zweiten DVD booten muss und dann hinterher diese gegen die Backup-DVD wechseln kann, ohne zwei Laufwerke haben zu müssen ist es auch ok.

Ich hab schon mal PE Builder probiert, aber der pakt nur die Dateien mit auf die DVD. Oder hat der auch die Möglichkeit die auf einer formatierten Platte zu einem normalen System zurückzuspielen?
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
30.08.2006 um 17:40 Uhr
Hi,

Du kannst Bart PEBuilder zusammen mit Ghost verwenden (oder auch mit TruieImage),
einfach eine bootbare CD/DVD mit BartPE erstellen, Ghost integrieren (gibt es als Plugin),
und das Image entweder mit auf die DVD packen oder über Netzwerk laden.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: binladen
31.08.2006 um 10:40 Uhr
Hast du mal probiert, ob das Ghost auch läuft und der nicht mangels ordnungsgemäßer Installation (auf dem PE) sagt is nich?
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
31.08.2006 um 11:08 Uhr
Hi,

ich habe das hier im Einsatz, einfach das PlugIn für BartPE eingebunden und die Ghost Dateien nach Anleitung in das passende Verzeichnis für das PlugIn kopiert, funktioniert einwadnfrei
(geteste mit Ghost 8 und 9).

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: theinzel
31.08.2006 um 11:37 Uhr
Schau mal unter diesem Link

http://www.symantec.com/de/de/small_business/products/overview.jsp?pcid ...

Ist Veritas BackupExec incl Continius Protection Service

Dazu naturlich Exchange erweiterung
und eventuell Open file Option

USW.
Bitte warten ..
Mitglied: binladen
31.08.2006 um 12:14 Uhr
Ich werd's probieren.

Danke!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Tools
Change Management Tool gesucht (4)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Tools ...

LAN, WAN, Wireless
Software für Backup oder Datensynchronisation über WAN gesucht (3)

Frage von Rubiks zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Netzwerkgrundlagen
Einfache VPN Lösung für Backup Verkehr gesucht (8)

Frage von SPAGHETTI zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Windows Server
Backup-Programm mit SFTP Funktion gesucht (4)

Frage von hijacker99 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...