Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Batch Code Erstellen und mit dem Sichern

Frage Microsoft

Mitglied: eldiablo9100

eldiablo9100 (Level 1) - Jetzt verbinden

19.06.2009, aktualisiert 14:54 Uhr, 3833 Aufrufe, 6 Kommentare

Hi

Ich habe mich auf Foren herum getrieben und etwas gesucht zum ein Backup zu machen.

Nun Wurde ich fündig. Irgend was von einem Batch Befehl.

1. Was ist Batch Befehl ?

2. Wie funktioniert das , mit welchem Programm ? (Basics)

3. Wie lautet der Befehl zum z.B meine ganze Partition/HDD auf eine USB-HDD zu kopieren ?

Bin noch ein Anfänger in dem Gebiet.

Danke,
Liebe Grüsse

el_diablo
Mitglied: dog
19.06.2009 um 14:56 Uhr
Wenn du Anfänger bist, besorg dir lieber auch eine Backup-Software die für Anfänger geeignet ist:

http://www.acronis.de/homecomputing/products/trueimage/

Abgesehen davon: Eine Batch-Datei oder Stapelverarbeitungsdatei ist lediglich eine Textdatei, die eine Liste an Kommandozeilenbefehlen enthält, die alle nacheinander aufgerufen werden.
Batch-Dateien schreibt man mit dem Notepad und speichert sie nachher mit der Endung .bat
Die verfügbaren Befehle sind die selben wie in der cmd

Grüße

Max
Bitte warten ..
Mitglied: eldiablo9100
19.06.2009 um 15:04 Uhr
OK

*:bat wusste ich bereits :D

Würde aber lieber eine Batch Datei haben anstatt eine weitere Software
Bitte warten ..
Mitglied: potshock
19.06.2009 um 15:08 Uhr
Hi el_diablo,

1. Hier eine kleine Einführung in Batch Dateen: http://www.axel-hahn.de/axel/page_compi/bat_index.htm

2. Am besten geht es mit Robocopy. Erläterung dazu u.a. hier:
http://www.msu-hb.de/system/system/robocopy.htm
Hier mein kleines robocopy-Script::
http://www.tackys-support.de/xptips.htm#S13

3. Könnte so aussehen:
robocopy "F:" X:: /MIR /LOG:c:\sicher.log /TEE
wobei F dann nach X kopiert wird

T@cky
Bitte warten ..
Mitglied: eldiablo9100
19.06.2009 um 15:11 Uhr
Was ist Robocopy ?

Kenne erst Befehl copy C:\programm\idiotentool C:\users\trottel\desktop
Bitte warten ..
Mitglied: 45877
19.06.2009 um 18:44 Uhr
nimm das, ist wohl besser als was fummeln für dich

http://www.chip.de/downloads/DriveImage-XML_23847523.html
Bitte warten ..
Mitglied: pieh-ejdsch
20.06.2009 um 04:46 Uhr
Batch Code Erstellen und mit dem Sichern
Ich habe mich auf Foren herum getrieben und etwas gesucht zum ein Backup zu machen.

Ja Hi zurück....
Dein Beitragtitel ist ja ganz schön Gewöhnungsbedürftig. und die Kurzbeschreibung ... naja?
  • Man sollte doch Den Beitragtitel wenigstens so Formulieren, dass
    • Andere nicht schon beim Lesen vom Beitragtitel ein Quiz veranstalten müssen oder gar Synapsenfasching bekommen.
    • Die Allgemeinregeln der Grammatik benutzt werden, damit ein jeder Forumbesucher oder Mitglieder eine Bessere Beantwortung von Beiträgen tätigen können.
    • Und der Beitragtitel als Kurze aber verständliche Formulierung das Problem beschreibt.

So meine Glaskugel mit Automatischer Übersetzung und Grammatikalischen Korrekturmodulator ist schon bestellt.


1. Was ist ein Batch Befehl ?

Ein Batch Befehl ist ein Befehl für die Command Shell CMD (den Befehlsinterpretor), welcher in einer Datei mit der Endung CMD oder BAT mittels Texteditor (Notepad) eingetragen und gespeichert wird.
Batch Befehle habe die gleiche Funktion wie CMD Befehle nur das diese in einer Datei als Abfolge zusammengefasst werden.

2. Wie funktioniert das , mit welchem Programm ? (Basics)

Mit dem Betriebssystembenutzer....?!

oder als Alternative habe ich Hier eine CMD gemacht wenns nicht klappt wie man will!

01.
@echo off & setlocal 
02.
call :lz 10 
03.
:Anf 
04.
call :Frage 
05.
call :lz 5 
06.
set /p Frage=                  
07.
call :wt 3 
08.
call :KFrage 
09.
call :wt 3 
10.
call :clz 10 
11.
call :Prüfe 
12.
for %%i in ("%Frage%") do call :Nachdenken "%%~i" 
13.
if "%Antwort%" == "+" ( 
14.
call :clz 10 
15.
call :NFrage 
16.
goto :Anf 
17.
18.
call :wt 3 
19.
"%programfiles%\Internet Explorer\iexplore.exe" %Überlegen%%Antwort:~1% 
20.
if not %errorlevel% == "0" ( 
21.
call :clz 10 
22.
echo                     Bitte selber Kuemmern. & goto :wt 
23.
24.
goto :eof 
25.
:Nachdenken  
26.
set "Antwort=%Antwort%+%~1" & goto :eof 
27.
:KFrage 
28.
echo                     Bist Du sicher? & goto :eof 
29.
:NFrage 
30.
echo                     Bitte Gib Deine Fragestellung genauer an! & goto :eof 
31.
:Prüfe 
32.
echo                     Deine Frage wird Kontrolliert. & goto :eof 
33.
:Frage 
34.
echo                     Bitte Gib Deine Frage ein! (ohne Fragezeichen bzw. *) 
35.
set "Überlegen= 216.239.59.104/search?q=" & goto :eof 
36.
:wt 
37.
if "%1" == "" (set png=6) else set png=%1 
38.
ping localhost -n %png% > nul & goto :eof 
39.
:clz 
40.
cls 
41.
call :lz %1  
42.
goto :eof 
43.
:lz 
44.
@if "%1" == "" (set lz=2) else set lz=%1 
45.
:lzn 
46.
@set /a lz-=1 
47.
echo. 
48.
@if %lz% == 0 (goto :eof) else goto :lzn
oder wenns gar nicht klappt

Brain.exe

3. Wie lautet der Befehl zum z.B meine ganze Partition/HDD auf eine
USB-HDD zu kopieren ?

Deine Zielpartition muss aber schon erstellt sein und einen Laufwerksbuchstaben besitzen.

xcopy /e /h /s C:\ F:\
Einfach den "Quelltext" Link anklicken und die Texte einzeln als .cmd speichen.
Auf die CMD draufklicken und der Rest ist selbstklärend.
Gruß Phil
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft
Pop-Up Dialog in Batch erstellen (5)

Frage von batchx zum Thema Microsoft ...

Entwicklung
gelöst Verzeichnise sichern mit batch datei (Win10) (13)

Frage von Limbach zum Thema Entwicklung ...

Batch & Shell
gelöst Ich Möchte in einem Batch Programm User erstellen (14)

Frage von Gangster137910 zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Update
MS: Update-Server-Adressen OHNE Wildcards (16)

Frage von mrserious73 zum Thema Windows Update ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (10)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...

Router & Routing
gelöst Netzwerk am einfachsten trennen (8)

Frage von geheimagent zum Thema Router & Routing ...