Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Batch zum vergleichen und kopieren von Dateien

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: jhe1960

jhe1960 (Level 1) - Jetzt verbinden

06.12.2008, aktualisiert 10.12.2008, 4539 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Forum,

ich bin auf der Suche nach einer Möglichkeit, Dateien zu vergleichen und fehlende zu kopieren.

In Laufwerk c:\test kommen Dateien rein, in verschiedenen Unterverzeichnissen (es kommen auch neue UV hinzu).

Es kommen in diese Unterverzeichnisse Texdateien.

Diese Textdateien sollen nun auf D:\Archiv archiviert werden, allerdings ohne die Unterverzeichnisstruktur von c:\test, also alle txt Dateien in D:\Archiv.

Es soll überprüft werden, ob die Datei blabla123.txt, in einem beliebigen Unterverzeichnis von c:\test, bereits in d:\Archiv vorhanden ist und falls nicht, dorthin kopiert werden.

Da ich nicht wirklich einen Plan von Batchprogrammierung habe, wende ich mich hoffnungsvoll an euch...

Die Möglichkeit von z.B. SyncToy von MS habe ich auch schon in Betracht gezogen, leider legt das Tool auch die kompletten Pfade mit an...

Gruß

jhe1960
Mitglied: Ren
06.12.2008 um 14:19 Uhr
hm, was meinst du mit Dateien vergleichen. Meinst du, wie du es beschrieben hast, nur auf die Existenz der Dateien zu prüfen, oder soll die Batch auch für den Fall, dass einen Datei existiert, auf Identität prüfen?
Bitte warten ..
Mitglied: Ren
06.12.2008 um 14:33 Uhr
Wenn es wirklich nur um die Existenz eine TXT.Datei geht, dann würde meines Erachtens, und ungetestet, folgender Befehl reichen:
01.
for /F "tokens=*" %i in ('dir c:\test\*.txt /s /b') do if not exist "d:\Archiv\%~ni%~xi" copy "%~i" "d:\Archiv\%~ni%~xi"
der For-Befehl erledigt dabei folgendes: für jede Zeile des Befehls "dir c:\test\*.txt /s /b" (gib das ruhig mal auf der Konsole ein) macht er:
er prüft, ob in d:\Archiv eine Textdatei mit dem gleichen Namen und der gleichen Erweiterung existiert, und wenn das nicht der Fall ist, dann kopiert er die Datei, die er mit dem Dir-Befehl gefunden hat nach d:\Archiv, und gibt ihr dort den gleichen Namen wie im Original, und die gleiche Erweiterung.
Wenn du Diese Zeile in eine Batch-Datei einbinden willst, dann müsstest du alle vorkommen von %i durch %%i ersetzte, auch %~ni durch %%~nu usw. Für weitere Erläuterung meiner Befehle kannst du dir auf der Kommandozeile auch mal mit dir /? und for /? und if /? angucken, was die sonst so noch können.
lg, schönes WE, Ren
Bitte warten ..
Mitglied: jhe1960
06.12.2008 um 16:14 Uhr
Hallo,

vielen Dank für deine schnelle Antwort. Ich hab das jetzt ausprobiert, leider passiert garnix...

Ich verstehe auch nicht, was du mit "Wenn du Diese Zeile in eine Batch-Datei einbinden willst, dann müsstest du alle vorkommen von %i durch %%i ersetzte, auch %~ni durch %%~nu usw" <<< speziell mit dem "usw" meinst?

Grüße

jhe1960

//Edit:

ich hatte 1 % übersehen, Danke, es geht!
Bitte warten ..
Mitglied: Ren
06.12.2008 um 16:54 Uhr
noch mal als Batch:
01.
@for /F "tokens=*" %%i in ('dir c:\test\*.txt /s /b') do if not exist "d:\Archiv\%%~ni%%~xi" copy "%%~i" "d:\Archiv\%%~ni%%~xi"
Bitte warten ..
Mitglied: jhe1960
06.12.2008 um 19:33 Uhr
Danke Ren, es hat schon funktioniert...

Gruß & schönes WE noch!

jhe1960
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Exchange Server

WSUS bietet CU22 für Exchange 2007 SP3 nicht an. EOL Exchange 2007

Tipp von DerWoWusste zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Batch xls nach aktuellem Datum auslesen und email senden (14)

Frage von michi-ffm zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
SBS 2011 Standard virtualisieren (14)

Frage von HeinrichM zum Thema Windows Server ...

Backup
Datensicherung ARCHIV (12)

Frage von fautec56 zum Thema Backup ...

LAN, WAN, Wireless
Per Script auf UniFi-controller zugreifen und WPA2-Key ändern (11)

Frage von Winfried-HH zum Thema LAN, WAN, Wireless ...