Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

bestimmte Emailadressen zulassen und nach extern sperren

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Daniiii

Daniiii (Level 1) - Jetzt verbinden

07.10.2009 um 14:38 Uhr, 6560 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

wir arbeiten mit Exchange 2003.
Ich möchte für einige Mitarbeiter den Mailverkehr beschränken.

Die Mitarbeiter sollten sich nur noch intern schreiben können, mit Ausnahme einiger Emailadressen, die auch nach extern angeschrieben werden können.
Genau diese Emailadressen dürfen auch intern bei uns ankommen.

Ich habe schon versucht, den Empfang zu beschränken, in dem ich im AD den User auf "Empfang nur von authentifizierten Benutzern" gestellt habe, dies hat jedoch keine Wirkung gehabt. Mail von extern kam trotzdem an.

Gibt es im Exchange irgendwo die Möglichkeit eine Art Black-, und Whitelist einzustellen?

Könnte es damit zu tun haben, dass wir unsere Emailboxen bei einem externen Anbieter liegen haben?
Die Mails gehen beim Anbieter ein und wir holen diese dann mit Exchange ab.

Wäre für einen Tip dankbar!

Dani
Mitglied: 45877
07.10.2009 um 14:43 Uhr
Hallo,

afaik geht das erst bei Exchange 2007 out of the Box, ansonsten hilft euch ein Mailgateway (z.B. Postfix) davor zu setzen, und dort die Einstellungen zu machen.
Bitte warten ..
Mitglied: Curb47
07.10.2009 um 14:45 Uhr
Hallo Dani,

da du einen externen Anbieter erwähnst. Sieh da doch mal nach ob es möglichkeiten zum genannten black/white-listing gibt.
Blacklist könntest du von außen alle empfänger sperren, und whitelist nur denen den Mailverkehr erlauben die du benötigst. Whitelist steht generell vor der Blacklist nach der Priorität, deshalb sollte das dann funktionieren.

Greetz
Bitte warten ..
Mitglied: Daniiii
07.10.2009 um 15:52 Uhr
Hi Curb,

ja, die gibt es schon, aber der bietet mir nur an, dass ich alle Emailadressen, die nicht angeschrieben werden sollen, eintragen kann.

Was weiß denn ich, wen der Mitarbeiter alles anschreiben möchte

Ärgerlich, denn ich hab mir echt gedacht, so eine Funktion gibt es sicherlich und es ist nur irgendwo ein kleiner Haken zu setzen.

Aber danke für die Hilfe auch an chewbakka!
Bitte warten ..
Mitglied: Skafield
07.10.2009 um 22:35 Uhr
Über den Befehl "CheckConnectorRestrictions" läßt sich das umsetzen. Weiteres kann ich vielleicht die Tage nachreichen, ansonsten googlem mal nach diesem Begriff.

http://technet.microsoft.com/de-de/library/aa996707.aspx
Bitte warten ..
Mitglied: ollembyssan
08.10.2009 um 10:20 Uhr
Du kannst den Mitarbeitern auch einfach die externen E-Mail Adressen entziehen,
sodass sie nur noch über den UPN "Benutzer@domain.local" intern senden.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst Bestimmte Webseiten für bestimmte Anwendungen sperren (6)

Frage von montemonte zum Thema Windows 10 ...

Utilities
Android - bestimmte Internetseiten sperren (1)

Frage von Stefan007 zum Thema Utilities ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Cisco SG200: Auf bestimmtem vLAN bestimmte TCP-Ports sperren (19)

Frage von SarekHL zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
CNC Maschinen verlieren Netzwerkverbindung (kurioser Fehler) (22)

Frage von NoHopeNoFear zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Drucker und Scanner
Erfahrungen mit Enterprise-Tintenstrahldruckern A4 und A3 (14)

Frage von User1000 zum Thema Drucker und Scanner ...

Webentwicklung
Aktuellen Mitarbeiter auf Homepage anzeigen (13)

Frage von alemanne21 zum Thema Webentwicklung ...