Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Chatclients ohne Server miteinander Verbinden

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: ki-einheit

ki-einheit (Level 1) - Jetzt verbinden

25.11.2012 um 11:11 Uhr, 2041 Aufrufe, 3 Kommentare

Leider weiß ich nicht, ob das Thema in die Programmiersparte fällt oder in die Netzwerkabteilung. Darum hab ich sie hier mal gepostet.

Hi leute,

wie der Titel schon verrät, bin ich dabei mir ein eigenes Chatprogramm zu erstellen. Es wird in der Programmiersprache C sein (Da ich das momentan lerne).

Ich weiß, dass man zum Verbinden einen Client und einen Server braucht. Nur will ich keinen extra Server dafür aufstellen und somit wird der Chat sowohl ein Client, als auch ein Server sein.

Jetzt zu meiner Frage: Ich habe leider noch keine Ahnung, wie die beiden Chatprogramme sich gegen die IP-Adresse verraten können. Ich will keinen extra Service dafür in Anspruch nehmen (Externer Server oder die IP-Adresse öffentlich ins Internet stellen, um sie so zu erfahren).

Ich hoffe, dass einer von Euch eine Antwort kennt.

Danke im Voraus.

LG

ki-einheit
Mitglied: kingkong
25.11.2012 um 11:40 Uhr
Dann bleibt Dir nur, dass der Benutzer des einen Clients den anderen über seine IP-Adresse informiert und dieser die Adresse dann händisch einträgt. Kann sich natürlich relativ schnell ändern. Kurzum: Macht nicht wirklich Spaß...
Und natürlich kommen dann auch noch Geschichten wie Port-Fortwarding etc. ins Spiel, wenn Du übers Internet gehen willst.

Grundsätzlich ist die Frage, wie gut Du C schon kannst. Ich würde erstmal ein paar kleinere Szenarien ausprobieren. Bei Netzwerkgeschichten gibts nämlich genügend Fehlerquellen. Und wenn Du nicht ausschließen kannst, dass das in Deinem Programm liegt, dann viel Spaß...
Bitte warten ..
Mitglied: ki-einheit
25.11.2012 um 17:15 Uhr
Es stimmt schon, dass es schwierig ist, darum suche ich ja eine Möglichkeit dieses Problem zu umgehen. Ich habe vorher schon mit VB Programmiert und weiß daher, wie das mit dem Programmieren ist.
Bitte warten ..
Mitglied: Aba-it
25.11.2012 um 18:29 Uhr
Hallo

Wie soll man das umgehen? Wenn eine Punkt-zu-Punkt Verbindung zwischen den Clients aufgebaut werden soll und das basierend auf TCP/IP, dann kannst du das nicht umgehen. Dazu kommt - wie kingkong bereits ansprach - dass in deinem Fall Portforwarding notwendig wird, wenn sich die User hinter einer NAT Firewall befinden.

Nur will ich keinen extra Server dafür aufstellen [...]
Falls das nur eine Übung ist, kannst du ja eine virtuelle Maschine einrichten welcher den Dienst bereitstellt. Damit hättest du auch bei den restlichen Nutzern nicht das Problem mit der Portweiterleitungsgeschichte.

Gruss
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Server 2012 per LACP mit NAS Verbinden (6)

Frage von Ramset zum Thema Windows Server ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Switche (Cisco) miteinander bzw. mit Patchfeld verbinden (8)

Frage von M.Marz zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Voice over IP
Zwei TK-Anlagen miteinander für internes VOIP verbinden (4)

Frage von LostUser zum Thema Voice over IP ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2012 mit Fritzbox per VPN verbinden (13)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Statische Routen mit Shorewall, ISC-DHCP Server konfigurieren für Android Devices (24)

Frage von terminator zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Server
gelöst Wie erkennen, dass nur deutsche IPs Zugang zu einer Website haben? (22)

Frage von Coreknabe zum Thema Server ...

Hardware
16-20 Port POE Switch mit VLAN (16)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

Windows Server
Exchange HyperV Prozessorlast (16)

Frage von theoberlin zum Thema Windows Server ...