Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wie viele Clients an Switch bzw. Accesspoint möglich

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: neuhier14

neuhier14 (Level 1) - Jetzt verbinden

26.11.2014 um 12:08 Uhr, 1174 Aufrufe, 7 Kommentare, 1 Danke

Hallo,

wir haben hier hinter einer pfsense 2.1.5 einen Switch D-Link DES-1024R+ ( http://www.dlink.com/de/de/support/product/des-1024rplus-24-port-10-100 ... ).
An dem Switch hängen 2 TP-Link TL-WA901ND ( http://www.tp-link.com/at/products/details/?model=TL-WA901ND ).
Es melden sich ca. 30 Clients an den APs an, nun ist mir aufgefallen, das Clients manchmal ewig lange keine bzw. überhaupt nie eine Verbindung zum AP bekommen.

Erst dachte ich einer der APs ist defekt.
Wenn ich nun aber jeweils nur 1 AP betreibe fällt auf, dass sich nur ca. 15 Clients maximal anmelden können ( und vom DHCP auf der pfsense eine IP bekommen ).

Daher die Frage :
ist hier der AP nicht in der Lage mehr als 15 Verbindungen aufzubauen oder kann auf einem Port des Switches nicht mehr verarbeitet werden ?
Falls ja, welche andere Hardware wäre zu empfehlen ?
Und wie kann ich feststellen, wo der Schwachpunkt liegt ?

Gruss
Mitglied: Kalle2013
26.11.2014, aktualisiert um 12:19 Uhr
Deine Schwachstelle ist der Access Point. Die benutzten Geräte sind nicht für eine so große Anzahl an Clients ausgelegt. Tausche den AP gegen einen oder mehrere bintec W2003n aus, und du wirst überrascht sein. Zum bintec W2003n gibt es eine WLAN Controller Lizenz für bis zu 6 Slave APs kostenlos). Damit hast du eine zentrale Verwaltung aller APs, und das ohne zusätzliche Hardware.

Nachtrag: Ich habe letzte Woche bei einem Kunden (einer Schule) die eigentlich als Business APs ausgelegten Geräte von D-Link durch obiges Gerät ausgetauscht. Jetzt verbinden sich bis zu 300 Schüler mit dem WLAN, und das ohne Probleme.
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
26.11.2014 um 12:42 Uhr
Zitat von Kalle2013:

Deine Schwachstelle ist der Access Point.
die richtige Diagnose

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: 114757
26.11.2014, aktualisiert um 14:19 Uhr
TP-Link TL-WA901ND
kann ich nur bestätigen, das ist Kinderspielzeug das dauernd abstürzt wenn man auf dem Teil nicht auf OpenWRT oder DD-WRT switcht.

EDIT: Hatten wir gerade wieder hier so einen Fall: http://www.administrator.de/forum/verbindung-von-der-fritzbox-7490-zu-d ...

Gruß jodel32
Bitte warten ..
Mitglied: Flatcher
26.11.2014 um 14:14 Uhr
Hallo,

Hast du vielleicht viele Apple Geräte in der Umgebung? Hab schon die Erfahrung gemacht, dass der AP mit Apple Geräte mehr zickt, als mit Android oder Windows...
Ich empfehle dir Ubiquiti, Kosten/Nutzen sehr zu empfehlen.

lg
Bitte warten ..
Mitglied: geocast
26.11.2014 um 14:18 Uhr
Kann Flatcher nur zustimmen Ubiquiti ist sehr zu empfehlen und gut skalierbar
Bitte warten ..
Mitglied: 117643
26.11.2014 um 16:06 Uhr
Kann ich auch empfehlen Haben hier bintec W1002n im Einsatz und managen mit wenigen AP´s (verteilt über alle Gebäude) weit über 160 Clientsysteme ohne irgendwelche Probleme
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
26.11.2014 um 18:56 Uhr
das Clients manchmal ewig lange keine bzw. überhaupt nie eine Verbindung zum AP bekommen.
Das liegt häufig an einer fehlenden oder falschen Frequenzplanung in Bezug auf andere APs bzw. Nachbar WLANs.
Oder... auf eine falsche Konfig der Cipher Suite. WPA-2 ohne TKIP usw.
Details dazu verraten dir diese Threads:
http://www.administrator.de/contentid/239551
und auch:
http://www.administrator.de/index.php?content=162507#645219
http://www.administrator.de/index.php?content=121925#465938
http://www.administrator.de/index.php?content=178026#721573

15 Clients kann eigentlich auch jeder Blödmarkt AP verkraften. Der LAN Switch so oder so.
Wenn du allerdings .11n APs hast und am Switch oder AP nur 100Mbit Ports kann es zu Engpässen kommen, denn ein .11n AP oder ein neuer .11ac AP kann mehr als 100 Mbit liefern wenn das WLAN ideal und sauber konfiguriert ist (Frequenzplanung mit 4er Kanalabstand, Cipher Suite WPA-2 einzig mit AES-CCNP, Bandbreite bei 2,4 Ghz auf 20 Mhz fest limitieren usw. usw.)
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Switche und Hubs
gelöst HP Procurve Switch 2650 J4899B Hängt, keine Verbindung möglich (7)

Frage von duke1212 zum Thema Switche und Hubs ...

Switche und Hubs
gelöst Switch Login nach Update nicht mehr möglich (4)

Frage von adm999 zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Update
WSUS zeigt max. 69 Clients an (1)

Frage von TheGoodOne zum Thema Windows Update ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...