Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Computer erkennt nicht den ganzen Arbeitsspeicher

Frage Hardware

Mitglied: chantal7

chantal7 (Level 1) - Jetzt verbinden

13.09.2007, aktualisiert 29.10.2007, 17351 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo..

Zuerst einmal zu meinem PC:
Grafikkarte: Matrox QID LP PCIe
Mainboard: ASUS P5B Deluxe
Prozessor: Intel Core2 6600 2.4GHz
500 GB Festplatte
Arbeitsspeicher: Corsair 2x1GB

An diesem System arbeite ich mit 3 Monitoren.

Ich mache zurzeit eine Präsentation mit dem Programm ScreenAV, wozu ich viel Arbeitsspeicher benötige.
Deshalb habe ich nochmals genau die gleichen RAM bestellt. Wenn ich diese einbaue zeigt er mir allerdings immer nur 3GB an anstatt den 4GB an.
Ich habe schon ausgetestet ob eines der RAM evt. kaputt ist oder gar ein Slot doch es funktioniert alles.
Wenn ich 3 Module drin hab, zeigt mir der PC auch 3GB an. Egal in welchem Slot und welches RAM. Aber nun habe ich alle 4 drin und es zeigt nur 3GB an.
Weiss vielleicht jemand wieso das so sein könnte?
grüsse Chantal
Mitglied: FunkyMonkey
13.09.2007 um 11:34 Uhr
Nutzt Du Windows XP oder VISTA in der 32 bit Version?

32 Bit Betriebssysteme unterstützen maximal 3GB RAM.
Bitte warten ..
Mitglied: Janni
13.09.2007 um 11:38 Uhr
32 Bit Betriebssysteme unterstützen
maximal 3GB RAM.

Oh man immer diese falschen Aussagen !
2^32 ist 4294967296 Byte, das ganze mit den typischen 1024 zusammengewürfelt und es kommen 4,096 GB maximalen Rams raus.

32bit Systeme können bis zu 4gb adressieren. Windows zeigt in der 32bit Version "nur" 3,2gb oder so anzeigt, liegt daran, daß der Rest von den Bussen (PCI, etc.) "verschluckt" wird (Einfach einmal die Suche benutzen oder Google fragen.......).
Bitte warten ..
Mitglied: RKO
13.09.2007 um 11:44 Uhr
Im BIOS "Memory Remapping" aktivieren, danach sollte das BIOS die 4GB korrekt erkennen.
Benutzen kann das XP es nicht ganz.

Vista 64Bit benutzen damit gesamten 4GB genutzt werden

Gruß

RKO
Bitte warten ..
Mitglied: FunkyMonkey
13.09.2007 um 12:43 Uhr
@ janni Vollkommen korrekt. Hätte mich vielleicht n bisschen besser ausdrücken sollen.

Meinte das die 32 Bit Systeme effektiv halt nur 3 GB nutzen.
Bitte warten ..
Mitglied: Janni
13.09.2007 um 13:21 Uhr
Naja Windows macht das, da es exclusiv, unter Nutzung des 3GB Switches in der Boot.ini, 1gb im Hauptspeicher für den Kernel reserviert.
Bitte warten ..
Mitglied: RKO
13.09.2007 um 13:46 Uhr
Hi Janni,

du könntest schon ein bischen den 3GB Switch erklären und Ihm sagen ober er Ihn setzen soll oder nicht.

Infos gibts wohl auch hier.

http://www.microsoft.com/whdc/system/platform/server/PAE/PAEmem.mspx

Gruß

RKO
Bitte warten ..
Mitglied: RKO
13.09.2007 um 14:07 Uhr
Chantal,

es geht wohl noch weiter.

Offensichtlich musst du nicht nur zu dem 3GB Switch setzen sondern auch die Applikation "patchen", sprich die ScreenAV.exe. Ansonsten kann ScreenAV.exe. keine 3GB adressieren.Das Programm dazu heisst "imagecfg.exe" und kriegst du als Download bei M$

Bitte mich korigiern wenn jemand da mehr infos hat und ich hier nur bullshit schreibe.

Gruß

RKO
Bitte warten ..
Mitglied: chantal7
27.09.2007 um 10:42 Uhr
habe im bios leider nichts gefunden mit "Memory Remapping"...
also denkt ihr es muss wohl so sein? :/
Bitte warten ..
Mitglied: Egbert
22.10.2007 um 13:38 Uhr
Hallo,

ein recht ausführlicher Artikel ist hier zu finden.


Memory

Mit freundlichen Grüßen

Egbert
Bitte warten ..
Mitglied: chantal7
29.10.2007 um 09:13 Uhr
vielen Dank Egbert! Genau nach so etwas habe ich gesucht!

Liebe Grüsse
Chantal
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
POS Hardware und alternativen zu Raid 1? (21)

Frage von Brotkasten zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Viren und Trojaner
Verschlüsselungstrojaner simulieren (18)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Viren und Trojaner ...

Ubuntu
gelöst Nextcloud 12 Antivirus App for Files (10)

Frage von horstvogel zum Thema Ubuntu ...

SAN, NAS, DAS
+100tb Storagelösung (10)

Frage von Data-Fabi zum Thema SAN, NAS, DAS ...