Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Datei umbenennen per Batch über UNC Pfad

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Larz

Larz (Level 2) - Jetzt verbinden

08.10.2009 um 11:11 Uhr, 14727 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo zusammen,

ich möchte eine Datei auf einem Server umbenennen. Das ganze soll als geplanter Task laufen.
Die Datei ist allerdings nur per UNC-Pfad erreichbar.

01.
RENAME \\server1\textdatei.txt textdate1.txt
Als Ergebnis bekomme ich die dappige Meldung "Das System kann die angegebene Datei nicht finden"

Ich fürchte fast das liegt am UNC-Pfad... jemand 'ne Idee?

Gruß
Larz
Mitglied: v-m-r-de
08.10.2009 um 12:36 Uhr
Hi,

was spricht dagegen den UNC-Pfad als Netzlaufwerk einzuhängen?

01.
net use \\server1\share z: /PERSISTANT:NO 
02.
RENAME z:\textdatei.txt textdatei1.txt 
03.
net use z: /delete
Gruß,
Volker
Bitte warten ..
Mitglied: Larz
08.10.2009 um 12:43 Uhr
Hi Volker,

dagegen spricht, dass kein Benutzer angemeldet ist...

Gruß
Larz
Bitte warten ..
Mitglied: v-m-r-de
08.10.2009 um 12:51 Uhr
Hi,

und wo ist dann das Probelm?
Du rufst doch RENAME \\server1\textdatei.txt textdate1.txt auch irgendwie auf?

Also einfach eine Batch mit
01.
net use \\server1\share z: /PERSISTANT:NO 
02.
RENAME z:\textdatei.txt textdatei1.txt 
03.
net use z: /delete
erstellen und diese dann über die geplanten Task laufen lassen.

Gruß,
Volker
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
08.10.2009 um 13:00 Uhr
<OT>
Moin Larz,

verstehe ich in mehrfacher Hinsicht nicht.
WTF soll denn ein Umbenennen einer Datei auf einem Server von einem Client aus per Task laufen???

Ich sag mal so: vom Server aus hättest du wahrscheinlich viel seltener Probleme (z.B. Verbindungs-, Rechte-) auf dieser Server-Datei zuzugreifen.

Grüße
Biber
</OT>
Bitte warten ..
Mitglied: Larz
08.10.2009 um 14:14 Uhr
Hallo Volker,

AFAIK funktionieren Netzlaufwerke doch nur unter angemeldeten Benutzern, oder irre ich?

Gruß
Larz
Bitte warten ..
Mitglied: Larz
08.10.2009 um 14:25 Uhr
Tach Biber,

es sind zwei Server. Server1 (aus dem das Script läuft) kopiert zur Sicherung eine Datei auf einen anderen Server (täglich). Am Anfang des Scripts will ich die gestrige Sicherung umbenennen, und dann erst wieder eine neue rüber kopieren.

Am nächsten Tag wird per delage32 die alte gelöscht, dann die gestrige umbenannt, die neue kopiert usw....

Gruß
Larz
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
08.10.2009 um 15:39 Uhr
Servus,
Zitat von Larz:
Hi Volker,

dagegen spricht, dass kein Benutzer angemeldet ist...
Auf einem Server löblich, aber nur ein Grund - kein Hindernis.

Das gute alte Net Use kann auch:
net use b: \\server1\share dau /user:domain\dau

btw:

was:
RENAME \\server1\textdatei.txt textdate1.txt
nicht kann - kann:
move \\server1\textdatei.txt \\server1\textdate1.txt

Und wegen Bibers berechtigem Einwand:

es sind zwei Server. Server1 (aus dem das Script läuft)...

Ein Serverscript das sichert - läuft meistens per schtasks und hat eine Frist, bis wann es "fertig" ist.
Danach kann man wunderbar....

Am nächsten Tag wird per delage32 die alte gelöscht, dann die gestrige umbenannt, die neue kopiert usw....
hmm - da hat es mal einen Biber/FPschultze gegeben, der einem gezeigt hat, wie man in Batch Dateien und Datum verhackstückeln kann.



Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
08.10.2009 um 16:17 Uhr
Was mir als erstes auffällt ist, daß der Sharename fehlt:
\\server1\textdatei.txt
Aber es müsste \\servername\sharename\... heißen.
Bitte warten ..
Mitglied: Larz
08.10.2009 um 16:26 Uhr
Servus TimoBeil,

he was soll denn der Paramter "DAU" hier ;-P

Wenn ich Benutzernamen und Passwort mitgebe, steht das ja im Klartext in der Batch *pfui*.

"move" scheint mir hier die richtige Alternative zu sein.

Und zu Bibers Einwand: Pest oder Cholera - entweder ich starte das Script vom einen Server, schmeiße das Sicherungsscript auf dem anderen an, lösche lokal oder starte auf dem anderen, sichere lokal und lösche in die Ferne... (ich hoffe das war nicht zu verwirrend). Muss also schon sosein.

Gruß
Larz
Bitte warten ..
Mitglied: Larz
08.10.2009 um 16:29 Uhr
Hoppla, na klar... hab ich nur hier schludrig geschrieben...

Danke für den Hinweis

Gruß
Larz
Bitte warten ..
Mitglied: Larz
08.10.2009 um 16:39 Uhr
AU MANN! DAU zurecht.

Fehler sagt - Datei kann nicht gefunden werden.
Warum? Weil Datei nicht da ist.... *grml*

Das Rename hat wohl beim ersten Test doch gleich funktioniert und was mache ich.... passe das Script nicht an uns suche immer noch nach dem alten Namen.... Man sollte halt nicht zuviel gleichzeitig machen... Asche über mein Haupt, danke für die vielen Tipps, ist mir ja schon irgendwie unangenehm...

Gruß
Larz
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Neuere Datei per Batch ausfinding machen (2)

Frage von chattie zum Thema Batch & Shell ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Syncovery auf UNC-Pfad - Account (3)

Frage von freenode zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Windows 7
UNC Pfad funktioniert nicht (10)

Frage von patrickebert zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (22)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (19)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...