Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Daten aus defekter Access Datenbank auslesen.

Frage Entwicklung Datenbanken

Mitglied: NemoArmitage

NemoArmitage (Level 1) - Jetzt verbinden

17.05.2006, aktualisiert 18.05.2006, 6338 Aufrufe, 8 Kommentare

Access kann tabelle nicht merh öffnen. Fehlermeldung Nicht erkennbares Datenbankformat.

Gibt es irgend eine möglichkeit wie ich die Daten aus der Datei auslesen kann?

Es befindet sich in der datenbank nur eine Tabelle.

Ich benutze Access 2002

Schonmal danke für eure Hlfe im voraus.
Mitglied: BigWumpus
17.05.2006 um 10:03 Uhr
Evtl. hilft die Reparatur von Access selbst,
sonst müßte man mal Easy Recovery Pro probieren....
Bitte warten ..
Mitglied: NemoArmitage
17.05.2006 um 10:20 Uhr
Also das repareren geht nicht. Da er das abbricht da angeblich ein zweiter user auf die Datenbank zugreifen würde. Was allerdings nicht sein kann.

Aber danke für den tipp mit dem tool (Klingt so als sei es keine Freeware. ) ich werde das mal versuchen. Ich hoffe idas klappt da ich an dieser Maschine hier leider keine Adminrechte habe.
Bitte warten ..
Mitglied: der-poet
17.05.2006 um 10:28 Uhr
was genau ist denn defekt an der Datenbank?
lässt sich die *.mdb nicht mehr öffnen?
schon mal folgendes Probiert:
Öffnen einer neuen Datenbank
Dann auf importieren
alte Datenbank auswählen und die Tabelle rüberkopieren
Bitte warten ..
Mitglied: NemoArmitage
17.05.2006 um 10:43 Uhr
Das mit dem importieren geht auchnicht. Da dann die meldung kommt das er den Vorgang abbricht da angeblich noch ein zweiter benutzer auf dei datenbank zugreifen würde.
Bitte warten ..
Mitglied: NemoArmitage
17.05.2006 um 11:18 Uhr
Also mit dem Tool geht das leider auch nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
17.05.2006 um 14:47 Uhr
Hi,

liegt die Datenbank im Netzwerk oder lokal?


Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: syncmaster
18.05.2006 um 03:52 Uhr
Hallo!

Ich nehme an, daß die Meldung nicht schon beim öffnen der Datenbank kommt, sondern erst, wenn Du auf die Daten mit einer Abfrage zugreifen möchtest.

Ich gehe davon aus, daß nur einige Datensätze in der Datenbank defekt sind und Du den Rest eigentlich retten kannst. Das Problem ist mir bei Access-Datenbanken bekannt.

Versuche mal wie folgt vorzugehen:
- Lege die Datenbank lokal auf Deinen Rechner
- Erstelle eine Tabellenerstellungsabfrage und selektiere den ersten Datensatz aus der defekten Tabelle
- Erstelle nun eine Anfügeabfrage und füge mit dieser aus der defekten Tabelle die Datensätze schrittweise in die neue Tabelle ein
- Wenn Du eine Fehlermeldung erhälst, dann überspringe den Datensatz und fahre mit den nächsten Datensätzen fort

Das Ganze ist etwas mühselig aber immer noch besser als alle Daten weg! Vielleicht kannst Du die defekten Datensätze noch aus einer alten Sicherung rekonstruieren.

Gruß

Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: NemoArmitage
18.05.2006 um 15:23 Uhr
@thomas

Dannke für den Tipp. Ich werds mal verscuehn.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS
gelöst Access Datenbank auf einer (Synology) NAS? (4)

Frage von garack zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Datenbanken
Access Datenbank mit Rechnungen und Summenbildung möglich? (1)

Frage von Stefan007 zum Thema Datenbanken ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (19)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...