Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Domain selber hosten

Frage Internet Hosting & Housing

Mitglied: Cellolein

Cellolein (Level 1) - Jetzt verbinden

01.02.2010 um 16:56 Uhr, 8155 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen,

leider hat meine Suche keine Treffer ergeben.

Ich habe bei 1und1 Webspace. Meine Domain und alles liegt auch bei 1und1.
Ich habe mir jetzt in den Kopf gesetzt, dass ich meine Homepage gerne selber hosten möchte, auf einem NAS.
Nun ist die Frage, was passiert mit meiner Domain? Ich will meine Domain behalten, aber der Webspace ist nun überflüssig, da ich eine neue Homepage aufbauen werde. Wie bekomme ich nun die Weiterleitung von meiner Domain auf mein NAS zuhause hin?
Muss ich die Domain weiterhin bei 1und1 liegen lassen, mit einer Weiterleitung auf einen DynDns Eintrag?
Oder muss ich alles bei 1und1 kündigen, meine Domain bei Sedo parken und auf einem anderen DNS Server "ablegen"?

Ich schreibe zwar etwas verwirrt, aber ich hoffe ihr wisst was ich meine. Vielleicht noch mal prägnanter:

Webspace bei 1und1 auflösen -> Website auf NAS bauen -> über meine Domain (z.B. www.meinedomain.de) soll meine neue Website auf meinem NAS erreicht werden können.

Was ich möchte, ist eine kurze grundsätzliche Erläuterung zur üblichen Vorgehensweise mit dem geringsten Aufwand. Vieleicht sogar einen Erfahrungsbreicht. Über Sinn oder Unsinn meiner Idee bin ich mir im Klaren!

Vielen Dank für eure Antworten!

Grüße,
Cello
Mitglied: bstefan82
01.02.2010 um 17:20 Uhr
moin,

was möchtest du erreichen? ich gehe mal davon aus das dein nas über eine standard adsl leitung angebunden ist. Je nach Seitentyp heisst das, das der Zugriff von aussen recht träge ist, downloads kannst du direkt vergessen.

Wenn du nur die Domain behalten willst, such dir ein registrar deiner wahl, portier die domain dahin und stelle die nameserver ein. Bei ner dynamischen ip funktioniert das allerdings nicht wirklich gut....

bist du dir sicher das du sinn/unsinn sache geklärt hast? =)

grüße,

stefan
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
01.02.2010 um 17:41 Uhr
Ansonsten ist das doch ganz einfach: Besorg dir von deinem Internetprovider eine feste IP Adresse oder ein kleines Subnet mit 2 oder 4 öffentlichen IPs. Ruf bei 1und1 an und lass dir eine Weiterleitung einrichten..fertig.
Ansonsten lässt du die Domain im DNS unter deiner neuen festen IP Adresse registrieren und fertig. Ist ein banaler alltäglicher Vorgang bei Providern.
Alle Anfragen an deine Domain gehen dann an deine IP....genau wie es oben schon steht...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Erkennung und -Abwehr
Google Mail: Whitelisting bekannter Email-Addressen einer Domain (2)

Frage von MephMan zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Batch & Shell
gelöst PowerShell Domain Join (2)

Frage von Patrick-IT zum Thema Batch & Shell ...

Erkennung und -Abwehr
Spam mit eigener Domain (12)

Frage von NoobOne zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (14)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

DSL, VDSL
Problem mit variernder Internetgeschwindigkeit (12)

Frage von schaurian zum Thema DSL, VDSL ...