Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

einbinden von druckern und Laufwerken

Frage Microsoft

Mitglied: xm-bit

xm-bit (Level 2) - Jetzt verbinden

22.09.2009 um 14:45 Uhr, 5328 Aufrufe, 8 Kommentare

Hi,

ich möchte gerne ein Loginscript zum mappen verschiedener Laufwerke und verschiedener Drucker verwenden.

Hi ,


Was kann ich dafür nutzen?? Welche Scriptsprache ist sinnvoll??
Der Druckerserver ist momentan noch ein Server 2003, der soll aber durch einen Server 2008 ersetzt werden.

Die Drucker und Netzlaufwerke müssen in einer Terminalserverumgebung Server 2003 verfügbar gemacht werden.

Ich muss dazu sagen, das soll in einer Umgebung genutzt werden, die wir erst kürzlich übernommen haben.
Da gibt es schon ein Script, aber damit kann ich nicht viel anfangen, da es nicht den Hauch einer Dokumentation gibt.

Was könnt ihr mir empfehlen???
Eventuell wären einige Ansätze auch sehr hilfreich, da ich mich mit dem Programmieren von Scripten nicht so gut auskenne...
Würd es aber gerne erlernen wollen...


mfg
Sascha
Mitglied: Woolfsmann
22.09.2009 um 15:00 Uhr
Hi,

such ma bei Google oder hier im Board nach "net use" damit kannst du sowas machen. Brauchste du auch keine Skriptsprache für. Das geht als batch Datei.

gruß
Woolfsmann
Bitte warten ..
Mitglied: chrisgurg
22.09.2009 um 15:07 Uhr
Hier ne kurze Übersicht.


@354 use h: \\"Servername/IP"\"Freigabename" (Laufwerk)

@354 time \\"Servername" /set /yes (Zeit)

rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /in /n \\"Servername"\"Druckername" (Drucker verbinden)

rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /y /n \\"Servername"\"Druckername" (Drucker als Standard definieren)


Auch wenn du net nach Zeit gefragt hast. Vielleicht braucht du des auch

Gruß Chris
Bitte warten ..
Mitglied: xm-bit
22.09.2009 um 15:11 Uhr
Hi woolfsmann,

das werde ich mal prüfen. Aber ich habe es schon mit rundll printui veruscht. da bekomme ich eine Fehlermeldung, das der USer keine Drucker installieren darf. Was natürlich schlecht ist...
Aber, wie kann ich denn mit net use Drucker verbinden???


Aber er bekommt mit der vorhandenen login.cmd einige Drucker gemapped. Diese Eintrag veerweist auf eine Drucker.exe, die mit Auto it erstellt worden ist.
Aber hierbei weiß ich nicht, was doirt drin steht.. Wenn ich nun neue Drucker hinzufüge, bekomme ich diese neuen Drucker nicht installiert...

Darum wollte ich es mit einem komplett neuen Sript versuchen, wo ich dann auch weiß, was ich gemacht habe.

mfg
Sascha
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
22.09.2009 um 15:25 Uhr
Lad dir con2prt herunter. Damit geht das easy ... ins Script schreibst du dann

%logonserver%\netlogon\con2prt /c \\Druckserver\Druckername (zum Verbinden)
%logonserver%\netlogon\con2prt /cd \\Druckserver\Druckername (standarddrucker+verbinden)
%logonserver%\netlogon\con2prt /f (alle Drucker löschen)

lg
Bitte warten ..
Mitglied: xm-bit
22.09.2009 um 15:27 Uhr
Hi Chris,


das habe ich schon probiert...

Aber da laufe ich in eine Fehlermeldung, die mir sasgt, dasd der User keine Drucker hinzufügen darf. Leider habe ich auch keinerlei Dokumentation, wo ich mal reinschauen kann.

Welche Möglichkeiten habe ich denn dann noch????

mfg
Sascha
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
22.09.2009 um 15:33 Uhr
Hallo SasH,

GPO --> Computerkonfiguration --> Windows-Einstellungen --> Sicherheitseinstelleungen --> Lokale Richtlinien --> Sicherheitsoptionen --> Geräte: Anwendern das Installieren von Druckertreibern nicht erlauben --> Deaktiviert setzen und evtl. auch noch GPO --> Computerkonfiguration --> Windows-Einstellungen --> Sicherheitseinstelleungen --> Lokale Richtlinien --> Zuweisen von Benutzerrechten --> Laden und Entfernen von Gerätetreibern konfigurieren.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: xm-bit
22.09.2009 um 16:00 Uhr
Hi geTuemII

das war schon nmal echt richtig spitze, deine Antwort.
Aber leider kommt, noch eine kleine Meldung
"Eine Richtlinie auf dem Computer verhindert, dasss eine Verbindung mit dieser Druckerwarteschlange hergestellt wird."

Das muss ich auch noch beheben...

Im Internet habe ich noch etwas gefunden was zu deaktivieren war, nämlich das Point-and-Print-Beschränkungen.

Aber dann bekomme ich noch diese Fehlermeldung:
"Sie haben keine Auzsreichenden Zugriffsrechte, um die verbindung mit dem Drucker herzustellen"


Wie schon gesagt, erst neu übernommen und keine Doku vorhanden
...

mfg
Sascha
Bitte warten ..
Mitglied: xm-bit
22.09.2009 um 16:57 Uhr
Hi,

es geht mittlerweile, ich habe nur "vergessen" etwas zu warten, bia alle GPO aktualisiert worden sind...

Nochmals danke schön

mfg

Sascha
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2010 SSL Zertifikat einbinden (4)

Frage von kal10bach zum Thema Exchange Server ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst WLAN Repeater über Kabel ins Netzwerk einbinden? (8)

Frage von cejayes zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows 10
Komulatives Update in WIM Datei einbinden (3)

Frage von kingsepp zum Thema Windows 10 ...

Datenbanken
gelöst MS SQL Abfragen und Formulare in Webseite einbinden (3)

Frage von Machello zum Thema Datenbanken ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Skripterstellung Lehrling (22)

Frage von 133119 zum Thema Batch & Shell ...

Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...