Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Etikettendrucker - was kommt in Frage? (Haltbarkeit der Etiketten ist wichtig!)

Frage Hardware Drucker und Scanner

Mitglied: -BassT-

-BassT- (Level 1) - Jetzt verbinden

13.11.2014, aktualisiert 13:36 Uhr, 2186 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo zusammen,

ich bin dringend auf der Suche nach einem Etikettendrucker, dessen Etiketten nicht/kaum verblassen, also auch langfristig lesbar bleiben.

Konkrete Anwendung:
Hier im Unternehmen gehen täglich mehrere Substanzen ein, für die bisher in Word die Etikettenvorlagen ausgefüllt werden, diese Etikettenbögen werden dann mit einem normalen Laserdrucker ausgedruckt.

Nun soll aber diese Fehlerquelle (Copy/Paste) vermieden werden und direkt aus unserem Intranet die Etiketten (HTML-Seite) ausgedruckt werden können.

Soweit kein Problem.
Normale Etikettendrucker bekommt man recht günstig, allerdings arbeiten diese in den meisten Fällen mit dem Thermodirekt-Verfahren,
oft findet man selbst auf der Herstellerseite keine Info, welche Technik genau eingesetzt wird.
Unsere Etiketten müssen aber schon aufgrund behördlicher Auflagen 15 Jahre haltbar sein.

Thermodirekt fällt also schon einmal direkt weg.

Ansonsten sieht das Angebot doch überschaubar aus, zumindest sofern es im finanziell überschaubaren Rahmen bleiben soll, mehr wie 500€ soll bzw. darf ein solches Gerät nicht kosten.

Hat hier jemand Erfahrungswerte?
Ich nehme auch gerne Geräteempfehlungen entgegen

Viele Grüße und Danke

Sebastian
Mitglied: Roadrunner0815
LÖSUNG 13.11.2014, aktualisiert um 13:36 Uhr
Wir nutzen für ähnliche Aufgaben einen Etikettendrucker von Brother (http://www.brother.de/beschriftungsgeraete/alle-beschriftungsgeraete#).
Der nutzt zwar auch eine Art Thermodruck, allerdings werden die Etiketten dann gleich versiegelt. Zitat des Herstellers:
"Dauerhafte Beschriftungen
Laminierte TZe-Schriftbänder sind extrem haltbar - dank des patentierten Hinter-Band-Drucks von Brother. Sie sind abriebfest und unempfindlich gegen Hitze, Kälte sowie gegen eine Vielzahl von Chemikalien, Wasser und Lichteinstrahlung."

Laut den veröffentlichten Tests bestehen die Etiketten Wärme (bei uns schon bis 100°C getestet), Wasser, einigen chemischen Sustanzen u.a..

Sind damit sehr zufrieden. Das Einstiegsmodell PT-2430PC findet man im Internet schon für 50-100€, pro Band (8m) fallen ca. 8-15€ an.
Bitte warten ..
Mitglied: -BassT-
13.11.2014 um 11:03 Uhr
Naja, wir müssen mindestens 5 Zeilen, eher 1-2 mehr auf ein Etikett bekommen - passt das?

Die Bänder sind ja doch recht teuer, aber damit muss man dann leben.

Kann man die Geräte als "richtigen" Drucker einrichten, damit man auch zB. aus dem Intranet drucken kann?
Bitte warten ..
Mitglied: kontext
LÖSUNG 13.11.2014, aktualisiert um 13:36 Uhr
Schau dir mal diesen Drucker an.
Der hat einen Netzwerkanschluss, damit ist die Frage bezgl. "Intranet-Ausdruck" erledigt ...
... es gibt eine kleine und feine Software die installiert werden kann, extra für den LAN-Drucker
... und nein ich rede hier nicht vom Standard PTouch-Editor (der ab und zu komische Dinge macht)

EDIT: ansonsten würde ich mal direkt bei Brother anrufen ...
... vielleicht haben die ja einen passenden Drucker genau für dich

Gruß
kontext
Bitte warten ..
Mitglied: -BassT-
13.11.2014 um 11:18 Uhr
Danke, auch wenn der nicht ganz billig ist

Kriegt man da 6 Zeilen unter?
Bitte warten ..
Mitglied: kontext
LÖSUNG 13.11.2014, aktualisiert um 13:36 Uhr
Kommt drauf an in welcher Schriftgröße ...
... je mehr Zeilen desto kleiner die Schriftgröße

Ansonsten wie gesagt bei Brother anrufen ...
... vll. haben die ja noch "größere" Geräte bzw. besser geeignete ...

Ansonsten würde ich es splitten ...
... 2 Etiketten mit 3 Zeilen sind definitiv besser zu lesen als wie ein 6 Zeiler
... aber wie gesagt - kommt natürlich drauf an was beschriftet werden soll und wie nah man an das Teil kommt - denn dann stört die Schriftgröße eigentlich kaum...

Gruß
kontext
Bitte warten ..
Mitglied: cse
LÖSUNG 13.11.2014, aktualisiert um 13:36 Uhr
moin,

wir haben den/die/das (^^) ptouch 3600, ist an sich ne feine Geschichte.
wegen deiner Zeilen, kommt dann halt auf das Schriftband an.
Bei unserem gehts bis 36 mm Höhe. dann bekommt man schon 5-6 Zeilen unter, ich nutze aber meist 24mm für alles mögliche (Drucker, PC Beschriftungen)

Die Frage ist halt die Größe der Schrift.
Haltbar sind die Dinger solange bis man Sie abzieht, dann sind die eigentlich unbrauchbar (was ja nicht schlimm ist).

grüße!
Bitte warten ..
Mitglied: chiefteddy
LÖSUNG 13.11.2014, aktualisiert um 13:36 Uhr
Hallo,

wir setzen einen Etikettendrucker der Firma Zebra aus der GX-Serie ein (GX430t).

https://www.zebra.com/de/de/products-services/printers/printer-type/desk ...

Er wird zum Erstellen sämtlicher Aufkleber, Typenschilder usw. für unsere Sondermaschinen benutzt. Er arbeitet auch thermisch, allerdings mit separatem Farbband. Die Typenschilder unserer Anlagen werden zB. auf spez. Aluminium-Etiketten gedruckt.

Ob die Aufkleber nun 15 Jahre halten, kann ich Dir nicht sagen. Wir haben das Gerät erst seit ca. 4 Jahren. Unsere Anlagen sind aber 1000m unter tage im Kalibergbau, in der Wüste auf der arabischen Halbinsel, am Hindukusch und auch im indonesischen Dschungel im Einsatz. Bis jetzt gab es keine Beschwerden.

An sonsten fällt mir nur das noch ein:

http://www.weidmueller.de/111001/Produkte/Markierungsystem/Drucker/cw_i ...

https://www.phoenixcontact.com/online/portal/de?1dmy&urile=wcm%3apat ...

https://www.phoenixcontact.com/online/portal/de?1dmy&urile=wcm%3apat ...

Jürgen
Bitte warten ..
Mitglied: Roadrunner0815
LÖSUNG 13.11.2014, aktualisiert um 13:36 Uhr
Auf die 36mm Bänder passt schon einiges drauf. Hängtlogischerweise auch von der Schriftgröße ab. Aber der Druck ist so deutlich, dass man auch kleinere Schriftarten gut lesen kann.

Der Drucker wird ganz normal installiert, drucken aus Intranet ist kein Thema.

Sorry hatte die vorherigen Posts nicht gesehen...
Bitte warten ..
Mitglied: -BassT-
13.11.2014 um 13:29 Uhr
Danke für eure Kommentare, das klingt schonmal gut... Wichtig ist eben auch, dass kein Copy&Paste nötig ist, sondern man eben direkt drucken kann.
Das Ausgabeformat kann ich ja über HTML steuern... sodass es am Ende passt.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst HP Switches - Frage zu Spanning Tree bzw. Loop Back Protection (12)

Frage von chfran zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Weiterbildung
Wie wichtig werden Linuxkenntnisse in Zukunft? (9)

Frage von SysAdm81 zum Thema Weiterbildung ...

Hyper-V
Grundsatz Frage Anbindung Hyper V Hosts ans Netzwerk (7)

Frage von Eifeladmin zum Thema Hyper-V ...

Windows Netzwerk
gelöst Frage zu den Netzwerkfreigaben mit Bild (8)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...