Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Fernwartung über das Internet

Frage Microsoft

Mitglied: ooAlbert

ooAlbert (Level 1) - Jetzt verbinden

27.01.2009, aktualisiert 11:28 Uhr, 4255 Aufrufe, 12 Kommentare

hi,

ich suche nach passenden möglichkeiten via Internet außenstellen und deren PCs zu administrieren. Bislang haben wir deameware benutzt aber das geht leider nur wenn auch VPN aktiv ist.

Webbasierte lösungen wie Teamviewer oder Webex hab ich als Demo schonmal ausprobiert auch Adobe hat ein Flashbasiertes Produkt.

Meine Frage wäre jetzt:
Was gibt es sonst noch auf dem gebiet und bei welchem Produkt kann ich mir einen eigenen Kommunikationsserver aufziehen und muss keine externen dienstleister benutzen über das das dann läuft?

Funktionalität wie die üblichen Remoteprogramme sollten aj alle erfüllen.
Mitglied: lordraydon
27.01.2009 um 11:42 Uhr
Hallo,

Wie wäre es mit dem Windows RDP???
Ist kostenlos und muss nicht extra installiert werden ;)
Ansonsten gibbet da noch sowas wie VNC, das auch für Linux zu haben ist ^^

Beste Grüße,
Christian
Bitte warten ..
Mitglied: Zitruslimmonade
27.01.2009 um 11:56 Uhr
PCAnyWhere als die Lösung... ist bissl arg teuer für meinen Geschmack ... der remote desktop ist ne schöne sache, brauch aber öffentliche ip's oder du befindest dich mittels VPN im netzwerk auch die Firewall muss dementsprechend offen sein. TeamViewer ist meines erachtes die coolstevariante da du völlig unabhängig von netzstruckturen bist. solange du nen Internetanschluss hast, geht das auch
Bitte warten ..
Mitglied: ooAlbert
27.01.2009 um 12:03 Uhr
also nicht das wir uns missverstehen ich brauch was das direkt über den browser geht. also wenn alles nicht geht aber normales internet. Bei VNc mußte man aj einen clienten vorher auf dem zielrechner haben damit das geht.

windows RDT geht leider nicht, weil ich mit dem betroffenen gemeinsam am bildschirm arbeiten muss, dh. wir teilen uns eingabegeräte und bildschirm.
Bitte warten ..
Mitglied: 73986
27.01.2009 um 12:06 Uhr
Hallo ooAlbert,

http://www.logmein.de , das ist nett Browserbasiert.
Bitte warten ..
Mitglied: CarstenKoepp
27.01.2009 um 12:09 Uhr
Hallo,
dann ist der Teamviewer die wohl beste Möglichkeit. Aber nicht vergessen nur im privaten Gebrauch kostenlos! ;)

lg casi
Bitte warten ..
Mitglied: ooAlbert
27.01.2009 um 12:24 Uhr
aber beim teamviewer gibt es keine serverversion um den dienst bei uns intern zu hosten, weil auf der seite konnte ich nichts entdecken?
Bitte warten ..
Mitglied: 73986
27.01.2009 um 12:40 Uhr
Hallo ooAlbert,

der Dienst muss auch nicht bei euch laufen. Wenn dann nur das Programm Teamviewer. Ebenso auf den Clients, dort könntest du als Dienst den Teamviewer Host einrichten.
Bitte warten ..
Mitglied: ooAlbert
27.01.2009 um 12:42 Uhr
ich dachte ich kauf den clienten und der verbindet sich dann zur teamviewerzentrale beim hersteller und verteilt dann weiter?.?
Ich hätte es aber ganz gerne so das wir intern den teamviewer server haben und dann mit den clienten drauf gehen die dann weiterverbundenw erden. Sozusagen als sicherheitsaspekt ;)
Bitte warten ..
Mitglied: 73986
27.01.2009 um 12:47 Uhr
Hallo ooAlbert,

wieso Teamviewer Server, was versteht du unter dem Server anhang? Egal, lad dir das Programm mal runter und mach mal was damit, dann wirst du verstehen.

Und zum Thema Sicherheit, Teamviewer nutzt weitere Stellen, keine direkte Verbindung zwischen den "Partnern", also wenn du es sehr sicher haben willst ist Teamviewer die falsche Wahl (Ja, auch wenn auf denen Ihrer Seite steht wie sicher alles ist )
Bitte warten ..
Mitglied: ooAlbert
27.01.2009 um 13:02 Uhr
ich hab das programm schon benutzt und grundlegend für gut befunden nur eben der verbindungsaufbau über deren zentrale gefällt mir nicht. Webbasierte Helpdesks bei denen mand en dienst selber hosten kann gibt es wohl nicht?
Bitte warten ..
Mitglied: butch12
27.01.2009 um 13:07 Uhr
Hi sonst versuche es mal mit Netop

vielleicht ist das ne lösung für dich

http://www.netop-remote.de/

mfg Butch
Bitte warten ..
Mitglied: Kollisionskurs
27.01.2009 um 13:08 Uhr
Hallo,

ich habe auch verschiedene Web Collaboration Programme getestet, weil wir für unsere Supportzwecke eine schmalle Lösung brauchen - vor allem portabel um die Teilnehmer-Applikation auf unseren CD's beliebig oft verteilen zu können. Auch das Beraterprogramm ist portabel. TeamViewer hatte ich in der engeren Wahl, hab mich dann aber aus Performance- und "Feature Gründen" für Netviewer entschieden.

Grüße Mike
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
Kein Internet: Nach Windows-Update weltweit Computer offline (6)

Link von transocean zum Thema Windows 10 ...

Netzwerkgrundlagen
PFSense kein Internet Zugang (6)

Frage von Phill93 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...