Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Freeware Backup-Software für Windows Server

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 17735

17735 (Level 2)

01.03.2006, aktualisiert 10.04.2006, 22275 Aufrufe, 13 Kommentare

Hi,

ich suche eine Backup-Software, die 1. Freeware und 2. unter Windows Server läuft.
Ich besitze Acronis TrueImage 9.0 aber nur die Client-Version und für Server muss man extra die Server-Version kaufen.

Gibt es gute, kostenlose Backup-Software, die unter Windows Server 2003 laufen?


Gruß,
Ahnenforscher
Mitglied: gooogix
01.03.2006 um 14:50 Uhr
Hallo!

Was für Feature sollte die denn haben?

Es gibt ja immer noch das integrierte Backupprogramm.

Gruss
Udo
Bitte warten ..
Mitglied: 22902
01.03.2006 um 14:53 Uhr
ich vermute, Du hast Dir die mit Windows 2003 Server mitgelieferte kostenlose Backupsoftware "ntbackup.exe" schon mal angeguckt?

--man sollte nicht ans Telefon gehen, wenn man gerade einen Beitrag schreibt, jetzt war "jeutix" schneller---
Bitte warten ..
Mitglied: 17735
01.03.2006 um 14:55 Uhr
Hallo!

Was für Feature sollte die denn haben?

Es gibt ja immer noch das integrierte
Backupprogramm.

Gruss
Udo

Hi,

nun ja, "Jobs" planen, also automatische Ausführung des Backups z. B. alle 2 oder alle 3 Tage

relativ hohe Komprimierung

bei erfolgreicher Beendigung und bei Fehlern Admin-nachricht und an vorher definierte e-Mail-Adressen Nachricht schicken

sicherung auf bänder ist nicht nötig, reicht eine einfache Backupdatei zu erzeugen.

sicherung und wiederherstellung einzelner dateien, also aus einem Archiv z. B. nur die Datei XY wiederherstellen (falls User sich selbst aus der Datenbank gelöscht hat oder so)


Gruß,
Ahnenforscher
Bitte warten ..
Mitglied: 17735
01.03.2006 um 14:55 Uhr
ich vermute, Du hast Dir die mit Windows 2003
Server mitgelieferte kostenlose
Backupsoftware "ntbackup.exe"
schon mal angeguckt?

Ja, eher nicht so gut aufgrund der oben genannten anforderungen.
Bitte warten ..
Mitglied: 17735
01.03.2006 um 16:11 Uhr
Hi,

hat / kennt keiner so ein Programm?
Bitte warten ..
Mitglied: 2P
01.03.2006 um 17:34 Uhr
Hi!

Also wenn dir "ntbackup.exe" nicht gefällt, bleibt als Alternative wohl nur übrig, sich selbst etwas zu basteln.

Ich denke da an eine Batchdatei unter Verwendung von "rar.exe", "net send" und "blat.exe".
Das Ganze dann per Taskmanager gestartet.

Bis dann ...

p.s. Damit will ich nicht sagen, dass es keine passenden Freeware-Programme gibt - ich kenne nur keines.
Bitte warten ..
Mitglied: mk1bbs
01.03.2006 um 22:49 Uhr
Moin moin.

Habe da ein Tool, das ich hier auch schon seit einiger Zeit benutze.
Das lasse ich hier auf 3 Servern laufen, und ist Freeware, leider hat es keine Emailfunktion, aber zum sichern ist es brauchbar.
Die Quell URL weis ich nicht mehr, deshalb stelle ich das hier auf meinem Server zum Download.

http://mk1bbs.dyndns.org/server/programme/backupslave.zip

in diesem sinne.
Mit freundlichen Grüßen: Martin.
Bitte warten ..
Mitglied: 17735
02.03.2006 um 18:42 Uhr
Hi,

@mk1bbs: Ich habe mir das Tool mal angeschaut ... nun ja mal sehen.

@alle: Ich trete mal kurz von den Anforderungen zurück, die ich oben genannt habe.

Meine Frage neu formuliert sie also so aus:
Kennt jemand von euch ein Backup-Programm, das Freeware ist und unter Microsoft Windows Server 2003 läuft? (Außer das integrierte ntbackup.exe)

Ich bin für jede Info über jegliches Tool / Programm dankbar - bzw. interessiert.


Gruß,
Ahnenforscher
Bitte warten ..
Mitglied: 17735
02.03.2006 um 20:26 Uhr
Hi, ich bins nochmal

das Problem hat sich gelöst, wir haben jetzt die deutsche Acronis TrueImage 8.0 Server Version bestellt.

Apropo: Was haltet ihr von der Backup-Software "TrueImage 8.0 Server" von Acronis und wer setzt diese Software von euch ein?


Gruß,
Ahnenforscher
Bitte warten ..
Mitglied: gooogix
02.03.2006 um 21:31 Uhr
Na das ist mal ne glatte 180°-Wendung oder?

Acronis setze ich seit Jahren ein, die kleine Version seit Nr. 6.x, aktuell die Corporate Workstation, da man bei dieser eine zentrale Konsole zum Erstellen der Images hat.

Die Software ist super, auch die restlichen Produkte sind einen Blick wert!
Bitte warten ..
Mitglied: 17735
02.03.2006 um 21:42 Uhr
Na das ist mal ne glatte 180°-Wendung
oder?

Acronis setze ich seit Jahren ein, die
kleine Version seit Nr. 6.x, aktuell die
Corporate Workstation, da man bei dieser
eine zentrale Konsole zum Erstellen der
Images hat.

Die Software ist super, auch die restlichen
Produkte sind einen Blick wert!


Hi,

naja, wir haben uns entschieden, dass vielleicht eine kostenpfliche Backup-Software besser ist, als irgendein selbstgebastelter Sch**ß! (mit net send usw.)

Und für Acronis TrueImage Server 8.0 haben wir uns deshalb entschieden, weil wir auf den Clients Acronis TrueImage 9.0 einsetzen. Und deshalb wollten wir Backup-Software von einem Hersteller einsetzen!


Mal sehen, ob die anderen Acronis Produkte auch was für uns sind

Gruß,
Ahnenforscher
Bitte warten ..
Mitglied: ElSubtilo
16.03.2006 um 12:04 Uhr
für backups von daten benutz ich cobian backup. ist freeware und wird munter gepflegt. es kann allerdings keine partitionsimages erstellen, sondern eignet sich nur für die sicherung von ordnern und dateien, bietet allerdings hierfür guten komfort.

http://www.educ.umu.se/~cobian/cobianbackup.htm

ich verwende die kombination acronis true image server 8.0 und cobian und bin bislang sehr zufrieden: backup der systempartition des servers per true image auf bänder im wöchentlichen rythmus, mit täglichen inkrementellen backups. sichern der datenpartitionen bzw der ordner dort per cobian auf usb-festplatte, in unterschiedlichen intervallen, je nach sicherheitspriorität.
das acronisprodukt ist natürlich recht teuer, bot aber für meine (gemeinnützige) firma eine kostengünstige lizenzvariante
Bitte warten ..
Mitglied: 17735
10.04.2006 um 19:43 Uhr
Hi,

also ich muss jetzt sagen, nachdem wir die Server-Version von Acronis TrueImage 8 schon einen Monat lang einsetzen, dass ich sehr zufrieden mit dieser Backup-Lösung bin!

Bis jetzt musste ich 2 mal verschiedene Systeme wiederherstellen, einmal aufgrund eines schwerwiegenden Benutzerfehlers und zweitens aufgrund eines Viren-Befalls, und das ganze lief in 20 Minuten wunderbar schnell und zuverlässig.

Ich kann die Software nur weiterempfehlen!


Gruß,
Ahnenforscher
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Backup
Backup QNAP auf Windows Server 2012 (10)

Frage von H41mSh1C0R zum Thema Backup ...

Windows Server
gelöst Dell Server PE R300 - Windows Server 2016 (2)

Frage von fueak2000 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...