Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gleiche Lizenz(en) SBS2003 Standard und 2003 Enterprise?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: hlat

hlat (Level 1) - Jetzt verbinden

27.04.2007, aktualisiert 15:18 Uhr, 4273 Aufrufe, 8 Kommentare

Hi,

ich habe erstmal eine allgemeine Verständnisfrage da ich bezgl. der Serverlizenzierung nicht so ganz fit bin.
Ich habe vor kurzem einen SBS 2003 mit 5 Nutzern übernommen. Leider weiß ich jetzt aber nicht ob Microsoft eine allgemeine Aktivierung des Servers erfordert oder ob nur die Clients/Devices aktiviert werden mussten. Wie sieht es da aus?

Jetzt zur eigentlichen Frage:
Ich bekomme über meine MSDNAA Lizenz ja mehr oder weniger kostenlos eine Server 2003 Enterprise Version. Da der SBS aber aktuell eigentlich gut läuft würde ich Ihn nur ungerne durch den Enterprise ersetzen wollen und frage mich daher ob es möglich ist die Lizenz(en) für die Enterprise Version auch für den SBS Standard Server zu nutzen?

mfg
hlat
Mitglied: frost3006
27.04.2007 um 11:27 Uhr
Pauschal würde ich mal sagen nein da es ja 2 verschieden Produkte sind.

Eine Vista Home Lizenz läuft ja auch nicht mit der Ultimate zusammen
Bitte warten ..
Mitglied: VoSp
27.04.2007 um 11:52 Uhr
Hallo,

erstmal, ja der SBS muss per Internet (oder telefonisch) bei MS aktiviert werden.

Zu den Lizenezn:

Was meinst Du denn mit Enterprise? den SBS Enterprise oder den "normalen" Windows 2003 Server Enterprise?

Die normalen Windows Server Lizenzen kannst Du nicht für einen SBS verwenden. Beim SBS musst Du für die Lizenzpakte per Seriennummern in die SBS Konsole eintragen. Und normale CAL's haben ja nun keine Seriennnummern.

Ob Du SBS Enterprise CAL's für die normale Version des SBS benutzen kannst, weiss ich nicht, denke aber eher nein. Währe mit MS zu klären.

Wenn der Server gut läuft würde ich den auch nicht auf die Enterprise Version anheben, ausser Du benötigst neben dem Exchange auch noch die ISA Firewall oder den MSSQl Server. Sonst hast Du da keinnerlei Vorteile.

Bis dann

VoSp
Bitte warten ..
Mitglied: hlat
27.04.2007 um 12:14 Uhr
Hi,

erstmal danke für die schnellen Antworten!

Ich verstehe es also richtig, dass ich sowohl das System als auch die Nutzer aktivieren muss?

Ich meine nicht die SBS Enterprise (gibts die überhaupt? dachte es gibt nur die Standard und die Premium), ich meine die "normale" Server 2003 Enterprise.

Das mir die Enterprise Version kaum Vorteile bringt ist mir klar, ich meine sogar eher Nachteile (Exchange extra usw.). Zudem müsste ich ja den Server komplett neu aufsetzen.

Da ja scheinbar sowohl ein SBS server als auch ein "normaler" Server 2003 Device oder User CALs benötigen kam ich auf die Idee ob man nicht auch die Enterprise CALs für die SBS nutzen könnte..

Wie sieht es dann eigentlich mit der Aktivierung der SBS Version aus, ist es hier auch wie bei XP problemlos möglich das System 3x zu aktivieren?
Bitte warten ..
Mitglied: VoSp
27.04.2007 um 12:20 Uhr
Hi,

erstmal danke für die schnellen
Antworten!

Ich verstehe es also richtig, dass ich
sowohl das System als auch die Nutzer
aktivieren muss?

Ja das ist korrekt.

Ich meine nicht die SBS Enterprise (gibts
die überhaupt? dachte es gibt nur die
Standard und die Premium), ich meine die
"normale" Server 2003 Enterprise.

jau hast Recht, ist beim SBS Premium, sorry.

Das mir die Enterprise Version kaum Vorteile
bringt ist mir klar, ich meine sogar eher
Nachteile (Exchange extra usw.). Zudem
müsste ich ja den Server komplett neu
aufsetzen.

Genau.

Da ja scheinbar sowohl ein SBS server als
auch ein "normaler" Server 2003
Device oder User CALs benötigen kam ich
auf die Idee ob man nicht auch die Enterprise
CALs für die SBS nutzen könnte..

Denke nicht das das möglich ist, mit MS reden vieleicht kannst Du deine Enterprise CALs auf SBS CAL's umschreiben lassen?

Wie sieht es dann eigentlich mit der
Aktivierung der SBS Version aus, ist es hier
auch wie bei XP problemlos möglich das
System 3x zu aktivieren?

Denke daß das verfahren dasselbe ist, habe ich aber noch nie praktscih ausprobiert.

Bis dann

VoSp
Bitte warten ..
Mitglied: hlat
27.04.2007 um 12:31 Uhr
Gut, danke für deine Hilfe!

Denke leider nicht das ich die kostenlosen EE CALs in SBS CALs umschreiben lassen kann. Sonst könnte MS ja auch direkt SBS über MSDNAA anbieten..

Fragen kost ja nix..
Bitte warten ..
Mitglied: MonsterX
27.04.2007 um 13:01 Uhr
Kleiner Hinweis, da du von MSDNAA-Lizenzen redest:

MSDNAA-Lizenzen sind nur für den privaten und nicht kommerziellen Gebrauch und dürfen nur für die Weiterbildung benutzt werden. Je nach Produkt gibt es da dann meines Wissens nach nochmals spezielle Einschränkungen.
Bitte warten ..
Mitglied: hlat
27.04.2007 um 13:55 Uhr
hi,

ja, das ist mir klar! es geht auch nicht um einen komerziellen oder gewerblichen Server, er steht in einer StudentenWG
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
27.04.2007 um 15:18 Uhr
SBS Standard und Premium müssen per Internet oder Telefon aktiviert werden.

Die CALs beim SBS sin immer für Standard UND Premium. Unterschied nur in User oder Device. Diese müssen auch per Internet oder Telefon aktiviert werden.

Mit andere CALs darfst du nicht auf den SBS und seinen Diensten zugreifen.

Die SBS CALs enthalten alle Dienste, also auch SQL Server und Exchange. Deswegen sind die ja auch etwas teurer.

Ein umschreiben von CALs ist nicht möglich.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
Server 2003 Standard, TS Lizenzen
Frage von pixel24Windows Userverwaltung4 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe bei einem Kunden einen Linux-Server eingerichtet und in diesem Zuge alle Clients von XP -> ...

Viren und Trojaner
Verkauf von Lizenzen für Kaspersky Enterprise Security
Frage von DerWoWussteViren und Trojaner

Moin. Möchte auf diesem Wege mal vorfühlen, ob Interesse besteht, unsere 85 Lizenzen zu übernehmen. Diese laufen noch bis ...

Windows 7
Win7 Enterprise Desktop mit Lizenz-Software?
gelöst Frage von Snowman25Windows 74 Kommentare

Hallo liebe Mit-Administratoren, folgende Situation: Wir haben eine Arbeitsgruppe, welche in der Vergangenheit ihre Rechner selbst administriert hat. Dadurch ...

Windows 7
Windows in VM unter gleicher Windows-Lizenz
Frage von deckard2019Windows 78 Kommentare

Hallo, ich hoffe, ich schreibe hier im richtigen Unterforum. Ansonsten bitte verschieben. Ich habe eine Frage bezüglich Windows-Lizenzen bei ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 1 TagWindows 107 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 1 TagSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 2 TagenInternet5 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Kann man mit einer .txt Datei eine .bat Datei öffnen?
Frage von HelloWorldBatch & Shell18 Kommentare

Wie schon im Titel beschrieben würde ich gerne durch einfaches klicken auf eine Text oder Word Datei eine Batch ...

Router & Routing
OpenWRT bzw. L.E.D.E auf Buffalo WZR-HP-AG300H - update
gelöst Frage von EpigeneseRouter & Routing11 Kommentare

Guten Tag, ich habe auf einem Buffalo WZR-HP-AG300H die alternative Firmware vom L.E.D.E Projekt geflasht. Ich bin es von ...

Windows Server
Ping auf einen bestimmten Server nicht möglich
gelöst Frage von a.thierWindows Server7 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem. srv-dc1: Ping srv-nav > geht Ping srv-exchange > geht nicht srv-exchange: Ping srv-dc1 > ...

Windows 10
Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App
Tipp von kgbornWindows 107 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...