Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Inernetzugang für bestimte USER bzw. Rechner sperren.

Frage Internet

Mitglied: n4426

n4426 (Level 2) - Jetzt verbinden

09.05.2004, aktualisiert 08.04.2005, 7339 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo Zusammen,

ich verwende Windows 2000 Advanced Server (Domäncontroler) und und mehrere Windows 2000 Professional SP4 Clients. Als Router habe ich den ZyXEL Prestig 650HW.

Jetzt meine Frage.
Ich habe den Server als Bevorzugter DNS-Server eigetragen und den Router als Alternativen DNS-Server. Am Server habe ich noch eingstellt, das er anfragen die er nicht beantworten kann an den Router weiterleitet. Das möchte ich jetz für bestimmte Benutzer deaktevieren, damit sie nichtmehr ins Internet kommen, wenn der Server zur verfügung seteht.

Hat da von euch einer eine Idee, wie man das machen kann?

Ich bedanke mich schonmal im Voraus für eure Antworten.

Mit freundlichen Grüßen

n4426
Mitglied: koziol
11.05.2004 um 09:39 Uhr
Hi,

also mein Router ist auch nicht so schlau, dass für einzelne User zu machen.

Ich habs so gelöst:

Die Standard-Gateway ist mein Router, der die Anfrage die nicht das www betreffen automatisch an die DC weiterleitet.

Sollte nun ein User nicht ins www dürfen, so ist die Standard-Gateway der DC und schon klappts.

Hoffe das reicht dir so.

CU Werner
Bitte warten ..
Mitglied: gummipolster
08.04.2005 um 11:17 Uhr
Das hat doch mit DNS wenig zu tun.
Wenn deine Mitarbeiter schlau sind nehmen Sie einfach IP-Adressen. (Gut mühselig aber geht.)
Standard-Gateway verstellen ist auch nicht gerade gut.
Am besten eine Firewall dazwischen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Soziale Netzwerke

Facebook muss Daten von Whats App löschen

(4)

Information von brammer zum Thema Soziale Netzwerke ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
gelöst Netzwerkaussetzer mit intel(r) ethernet-verbindung i219-v unter Windows 10 (32)

Frage von TrueFalken zum Thema Windows Netzwerk ...

Speicherkarten
gelöst Verschlüsselte USB-Sticks (19)

Frage von rudeboy zum Thema Speicherkarten ...

Hyper-V
Erfahrungsaustausch zu Hyper-V-Replikation (15)

Frage von DerWoWusste zum Thema Hyper-V ...