Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Welche Informationen sieht der Support eines Internet Service Providers von Kunden?

Frage Internet

Mitglied: Wysmaster

Wysmaster (Level 1) - Jetzt verbinden

18.10.2011 um 14:15 Uhr, 2806 Aufrufe, 2 Kommentare

Ich hatte kürzlich eine Störung bei meiner DSL Verbindung und habe deshalb mal bei der Supporthotline von meinem ISP angerufen. Während des Gesprächs sind mir ein paar Fragen eingekommen, die ich gern mal diskutieren würde...

Wenn man von der eigenen Nummer (die vom ISP zugeteilt wurde) anruft, sehen die ja schon die zu der Nummer gehörenden Kundendaten, prüfen höchstens nochmal nach, dass man auch wirklich der ist, auf den der Vertrag läuft usw. Was ich interessant finde ist, dass mein ISP auch weiß, dass ich eine Fritzbox im Netzwerk habe (habe ich auch, für die Telefonie; Internetverbindung geht über einen anderen Router aufgebaut) oder z.B. das Softphone des ISPs benutze.

Weiß jemand, was der Support noch alles über den Kunden sieht/weiß?
Geht es vielleicht noch über die genutzt Hardware hinaus? z.B. welche Last gerade auf der Leitung liegt oder welche Seiten besucht werden??

Auch nicht schlecht geschaut habe ich, als die Frau am anderen Ende fragte, ob sie sich zur näheren Betrachtung meines Problems mal auf meine Box verbinden soll. (das hat dann allerdings nicht geklappt :D )
Wie weit kann der Support in mein Netzwerk vordringen?
Sich auf die Box verbinden ist ja schon ganz schönes Stück. Ich vermute mal, das geht nur mit Routern mit gebrandeter Firmware?
Mitglied: danielfr
18.10.2011 um 14:44 Uhr
Hallo (soviel Zeit ist doch drin),

Zitat von Wysmaster:
Wenn man von der eigenen Nummer (die vom ISP zugeteilt wurde) anruft, sehen die ja schon die zu der Nummer gehörenden
Kundendaten, prüfen höchstens nochmal nach, dass man auch wirklich der ist, auf den der Vertrag läuft usw. Was ich
interessant finde ist, dass mein ISP auch weiß, dass ich eine Fritzbox im Netzwerk habe (habe ich auch, für die
Telefonie; Internetverbindung geht über einen anderen Router aufgebaut) oder z.B. das Softphone des ISPs benutze.
Das wird das Softphone wohl selbst ausplaudern.

Weiß jemand, was der Support noch alles über den Kunden sieht/weiß?
Geht es vielleicht noch über die genutzt Hardware hinaus? z.B. welche Last gerade auf der Leitung liegt oder welche Seiten
besucht werden??
Klar kann der die Seiten sehen, außer der Verkehr ist verschlüsselt. Last geht auch, wäre ja auch schlecht, wenn ein Provider das nicht feststellen kann.

Auch nicht schlecht geschaut habe ich, als die Frau am anderen Ende fragte, ob sie sich zur näheren Betrachtung meines
Problems mal auf meine Box verbinden soll. (das hat dann allerdings nicht geklappt :D )
Wie weit kann der Support in mein Netzwerk vordringen?
Sich auf die Box verbinden ist ja schon ganz schönes Stück. Ich vermute mal, das geht nur mit Routern mit gebrandeter
Firmware?
TR-069 ist das Zauberwort:
http://www.netzwelt.de/news/78076-tr-069-router-plug-and-play-risiken.h ...
u.a.
Gruß Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: Wysmaster
18.10.2011 um 15:05 Uhr
Danke für die schnelle Antwort!

Das wird das Softphone wohl selbst ausplaudern.
Vermutlich immer die gebrandeten Sachen (Router. Softphone)...

Klar kann der die Seiten sehen, außer der Verkehr ist verschlüsselt. Last geht auch, wäre ja auch schlecht, wenn
ein Provider das nicht feststellen kann.
Dass "der ISP" das kann, ist mir klar. Die Frage ist, kann es der Support-Mitarbeiter sehen? (vermutlich nicht, aber man muss ja mal fragen, in er heutigen Zeit) Bzw. welche Mitarbeiter in so einem Unternehmen können das sehen?

Hmm, ich glaube, ich muss mal meine diversen Router durchschauen ^^

Grüße, Wysmaster
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst Email in Exchange an 2ten Empfänger senden (18)

Frage von MultiStorm zum Thema Exchange Server ...

Weiterbildung
Gehaltsvorstellungen (13)

Frage von SYS64738 zum Thema Weiterbildung ...

Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Festplattenverschlüsselung im Ausland (13)

Frage von Nicolaas zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Windows Server
gelöst Microsoft-Lizenz CALs und passendes Server-Betriebssystem (13)

Frage von planetIT2016 zum Thema Windows Server ...