Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Installationsprobleme Windows 2000

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: PeteSahad

PeteSahad (Level 1) - Jetzt verbinden

30.10.2006, aktualisiert 10.11.2006, 4051 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo Leute,
hab folgendes Problem

Hab gerade an nem alten Notebook Win 2000 neu installieren wollen und jetzt geht nüscht mehr.
Hab die Platte mit NTFS formatiert (war das ein Fehler?). Hab dann Win2000 neu drauf gespielt. Ging dann auch irgendwie alles für ein paar minuten und dann hab ich ausversehen den Netzstecker gezogen (Akku läuft nicht mehr) und die Kiste ging natürlich aus.
Dann wollt ich neu starten. Dann kam aber ein lustige blauer Bildschirm der mir sagte:

*stop wenn diese Fehlermeldung zum ersten mal angezeigt wird, starten sie den Computer neu. Sollte diese Fehlermeldung dann erneut angezeigt werden, gehen Sie folgender maßen vor:

führen Sie eine virenprüfung durch.
Entfernen sie alle zuletzt installierte Festplatten oder festplattencontroller.
Überprüfen Sie die Konfiguration und die Termineirung der festplatte.
Führen sie CHKDSK/F aus, um Festplattenfehler zu suchen, und starten Sie danach den Computer neu.


weitere Infos zur problembehandlung finden Sie im handbuch " erste Schritte".**

Hab mir dann gedacht ich schau mal was ich da mit der Windows CD noch machen kann. Da geht aber auch nix mehr. Da sagt er dann:

Es konnten keine Installierten Festplatten gefunden werden.

Stellen Sie sicher, dass alle Festplaten eingeschaltet und richtig mit dem Computer verbunden sind. ...


Was mach ich da jetzt?

MfG Pete
Mitglied: Shaby
30.10.2006 um 16:45 Uhr
Moin

Wird dann die Harddisc noch im BIOS erkannt? Evtl. ist die Platte futsch.

Shaby
Bitte warten ..
Mitglied: ketchup
30.10.2006 um 17:23 Uhr
also da würd ich dir nur mehr sagen "neuinstallieren!!! "
ich schätz da ging was beim schreiben auf die disk ins nirvana.

kannst aber auch den repair-mode (mit cd booten und dann repair auswählen) versuchen.

oder die recoveryconsole (auch von cd zu starten) verwenden und ein chkdsk probieren.

jürgen
Bitte warten ..
Mitglied: PeteSahad
31.10.2006 um 09:06 Uhr
Danke für die Antworten!

@ Shaby
im Bios kann ich irgendwie garnix umstellen. als zweiter Boot Device wird mir aber Hard-Disk angezeigt.

@ Ketchup
neuinstallieren funktioniert ja irgendwie auch nicht.
Wenn ich Windows von CD starte kann ich zwar wählen zwischen
- Windows neu installieren
- Windows reparieren
- verlassen und normal starten

Wenn ich dann aber eins davon anwähl kommt die zweite Meldung die ich oben geschrieben hab. (Stellen Sie sicher das alle Festplatten eingeschaltet ....)


Wie kann ich so nen chkdsk denn machen? Das wird mir nämlich bei der ersten Fehlermeldung empfohlen.

Mfg Pete
Bitte warten ..
Mitglied: Shaby
31.10.2006 um 09:10 Uhr
@ Shaby
im Bios kann ich irgendwie garnix umstellen.
als zweiter Boot Device wird mir aber
Hard-Disk angezeigt.

Wenn du sie siehst wird sie auf jedenfall erkannt. Dies ist mal gut.

Wie kann ich so nen chkdsk denn machen? Das
wird mir nämlich bei der ersten
Fehlermeldung empfohlen.

Mit der Wiederherstellungskonsole

Eine genaue Anleitung findest du hier:

http://support.microsoft.com/kb/229716/de

Shaby
Bitte warten ..
Mitglied: PeteSahad
31.10.2006 um 09:33 Uhr
Drücken Sie auf dem Bildschirm "Willkommen bei Setup" die Taste [F10] oder die Taste [R], um die Installation zu reparieren, und drücken Sie anschließend die Taste [C] (nur Windows 2000), um die Windows-Wiederherstellungskonsole zu starten.

Eben das geht ja nicht. Da kommt ja dann die meldung:
Es konnten keine installierten Festplatten gefunden werden.
Stellen Sie sicher, dass alle Festplatten eingeschaltet und richtig mit dem Computer verbunden sind
Bitte warten ..
Mitglied: Shaby
31.10.2006 um 09:37 Uhr
Moment mal - du erwähnst, dass du die HD als Bootdevice auswählen kannst.

Du müstest Sie aber auch im Hauptmenü sehen, ist dies der Fall?

Shaby
Bitte warten ..
Mitglied: PeteSahad
31.10.2006 um 10:06 Uhr
in Bios unter dem Reiter Boot steht
1. CD-ROM/DVD Drive
2. Hard Drive
3. Diskette Drive

verstellen kann ich da aber irgendwie nix. kann also Hard Drive nicht auf die 1 stellen.

im Main Menü steht
Primary Master (6495 MB) (das muss ja meine Festplatte sein)
Secondary Master (DVD-ROM)
Bitte warten ..
Mitglied: PeteSahad
06.11.2006 um 08:39 Uhr
Morgen,
kann mir jemand weiterhelfen?

Gruß Pete
Bitte warten ..
Mitglied: Shaby
06.11.2006 um 11:36 Uhr
Moin

Versuch mal noch folgendes:

Von einer DOS Startdiskette den Rechner starten

- fdisk ausführen
- nicht DOS Partition löschen
- Partition anlegen

neu von der DOS Startdiskette starten

Formatieren

Musst natürlich noch die Bootreihenfolge auf A: ändern.

Falls du noch keine Startdiskette hast

http://www.jpk.at/html/startdiskette.htm

Grüsse Shaby
Bitte warten ..
Mitglied: PeteSahad
07.11.2006 um 10:12 Uhr
Danke, mach ich.

Hab grad leider keine Zeit dafür.

Meld mich wenn ichs versucht habe. Ich denk ich werd morgen dazu kommen.
Bitte warten ..
Mitglied: PeteSahad
10.11.2006 um 10:29 Uhr
Tag,
da geht auch nix. Diesmal kommt ne andere Fehlermeldung. Steht aber auch drin, dass die Festplatte beschädigt ist usw.

Ich schau mich jetzt einfach mal nach ner neuen Festplatte um.

Danke dir für die Hilfe

Gruß Pete
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (14)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...