Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kein Internet mehr über LAN

Frage Microsoft

Mitglied: 46948

46948 (Level 1)

17.04.2007, aktualisiert 19.04.2007, 4307 Aufrufe, 14 Kommentare

Ich habe seit gestern das Problem das ich mit meinen großen Rechner nicht mehr ins Internet komme.
Ich besitze zudem noch einen Laptop der es mir ermöglich ins Internet zu kommen.

Zu dem Problem:
Ich habe Lan on Board und bin mit einen Router verbunden. Wenn ich nun ins netz will und nen Internet Adresse aufrufe kommt sofort die Meldung "Seite nicht gefunden".Ich kann meinen Router zwar anpingen aber im im Status der Lan-Verbindung passiert nichts.
Auch beim Einbau einer neuen Netzwerkekarte geht es nicht. Hängt das mit einen Dienst zusammen??
Achso ich verwende Windows XP Prof.
Mitglied: Chribu
17.04.2007 um 18:48 Uhr
Hallo Pandora07,

ich gehe jetzt mal davon aus, dass dein Router die DHCP-Funktion (Automatische Verteilung der IP-Adressen an die Clients) aktiviert hat (ist eigentlich standartmäßig)!

Überprüfe nun ob deine IP-Einstellungen alle noch auf AUTOMATISCH stehen:

Rechtklick auf Netzwerkumgebung-->Eigenschaften-->Rechtsklick auf die aktive Lanverbindung (die mit dem Router verbunden ist!) Eigenschaften wählen --> in der Liste auf Internetprotokoll (TCP/IP) --> Button "Eigenschaften" klicken-->alle Optionen auf "Automatisch" stellen d.h. IP und DNS!

Chribu

PS: Wenn es daran nicht liegen sollte meld dich nochmal!
Bitte warten ..
Mitglied: 46948
17.04.2007 um 19:07 Uhr
Nein ich habe bei meinen beiden Rechner feste IP vergeben da ich nebenbei einen HomeFTP am laufen habe und ich net weiß wie das mit dem DHCP das geht.Das komische ist ja das der Laptop ins Netz kommt und der ist auch per Kabel angeschlossen.
Bitte warten ..
Mitglied: Mobiluxx
17.04.2007 um 19:16 Uhr
Kontrolliere mal die Subnetzmaske, Xp ist da sehr verstellfreudig. Gruß Mobi
Bitte warten ..
Mitglied: 46948
17.04.2007 um 19:20 Uhr
Nein also an den TCP/IP einstellungen scheint es nicht zu liegen. Ich kann nur ein mit Sicherheit sagen das sagtauch die Lan-Verbindung der Rechner sendet Daten raus aber der Router schickt nichts zurück!

Gibt es einen DOS-Befehl um die Netzwerkdaten imDOS-Fenster anzuzeigen??
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
17.04.2007 um 20:02 Uhr
Hi,

dazu gib mal "ipconfig /all" auf der Kommandozeile ein und kopier das Ergebnis mal hier rein.
Weisst Du welchen Chipsatz die onboard Netzwerkkarte hat (Intel, Marvell, Realtek oder ...)?

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: 46948
17.04.2007 um 20:25 Uhr
Windows-IP-Konfiguration

Hostname. . . . . . . . . . . . . : task45
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt
IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein

Ethernetadapter LAN-Verbindung 5:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : VIA Rhine II Fast Ethernet Adapter
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-0E-A6-B1-F4-E8
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.22.45
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.22.7
DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.22.7
Ich bin langsam am verzweifeln
Wäre es doch besser mit DHCP zumachen??
Bitte warten ..
Mitglied: Chribu
17.04.2007 um 20:48 Uhr
Hi pandora,

Standardgateway
192.168.22.7

Aber die 22.7 ist wirklich die RouterIP?

Ich bin langsam am verzweifeln
Wäre es doch besser mit DHCP zumachen??

Joa! Das wäre erstmal ne Testmöglichkeit!

Chribu
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
17.04.2007 um 21:08 Uhr
...und welchen Router hast Du eigentlich?
Bitte warten ..
Mitglied: 46948
17.04.2007 um 21:17 Uhr
T-Com Speedport W700V. Das mit dem DHCP scheint irgendwie nicht zu funktionieren.
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
17.04.2007 um 21:47 Uhr
Du bist Dir aber sicher, dass das Netzwerkkabel noch in Ordnung ist.
Hängt zwischen PC und Router noch ein Switch?
Bitte warten ..
Mitglied: Tolwyn
18.04.2007 um 18:13 Uhr
Hallo

um dhcp zu aktivieren, änderst du im Router unter

Netzwerk -> DHCP-Funktion

den Eintrag DHCP-Server auf "ein".

und dann:

01.
 
02.
Überprüfe nun ob deine IP-Einstellungen alle noch auf AUTOMATISCH stehen: 
03.
 
04.
Rechtklick auf Netzwerkumgebung-->Eigenschaften-->Rechtsklick auf die aktive Lanverbindung (die mit dem Router verbunden ist!) Eigenschaften wählen --> in der Liste auf Internetprotokoll (TCP/IP) --> Button "Eigenschaften" klicken-->alle Optionen auf "Automatisch" stellen d.h. IP und DNS! 
05.
 
Eine kleine Anmerkung zu deiner IP:

Standardeinstellung des Speedport ist 192.168.2.1.

Da der Speedport etwas einstellungskarg ist, würde ich dabei bleiben.

Überprüfe mal, welche IP dein Laptop hat.


Falls dies dein Problem nicht lösen sollte;

Versuche mal "ping localhost" bzw. "ping 127.0.0.1" und schau mal, ob er dir da Ergebnisse ausgibt.

Außerdem überprüfe mal, ob du alle nötigen Dienste für Netzwerk aktiviert hast (TCP/IP, DNS, Netzwerkverbindungen....) - zum Vergleich kannst du ja dein Notebook zu Rate ziehen.


Gruß

Tolwyn
Bitte warten ..
Mitglied: 46948
18.04.2007 um 23:18 Uhr
Hallo

um dhcp zu aktivieren, änderst du im
Router unter

Netzwerk -> DHCP-Funktion

den Eintrag DHCP-Server auf
"ein".

und dann:

01.
>  
02.
> Überprüfe nun ob deine 
03.
> IP-Einstellungen alle noch auf AUTOMATISCH 
04.
> stehen: 
05.
>  
06.
> Rechtklick auf 
07.
> Netzwerkumgebung-->Eigenschaften-->Rechtsklick 
08.
> auf die aktive Lanverbindung (die mit dem 
09.
> Router verbunden ist!) Eigenschaften 
10.
> wählen --> in der Liste auf 
11.
> Internetprotokoll (TCP/IP) --> Button 
12.
> "Eigenschaften" klicken-->alle 
13.
> Optionen auf "Automatisch" stellen 
14.
> d.h. IP und DNS! 
15.
>  
16.
> 
Eine kleine Anmerkung zu deiner IP:

Standardeinstellung des Speedport ist
192.168.2.1.

Da der Speedport etwas einstellungskarg ist,
würde ich dabei bleiben.

Überprüfe mal, welche IP dein
Laptop hat.


Falls dies dein Problem nicht lösen
sollte;

Versuche mal "ping localhost" bzw.
"ping 127.0.0.1" und schau mal, ob
er dir da Ergebnisse ausgibt.

Außerdem überprüfe mal, ob
du alle nötigen Dienste für
Netzwerk aktiviert hast (TCP/IP, DNS,
Netzwerkverbindungen....) - zum Vergleich
kannst du ja dein Notebook zu Rate ziehen.


Gruß

Tolwyn


Also der DHCP geht jetzt. Aber das mit den Diensten wird wohl das Problem sein! Gibt es eine Liste wo aufgeführt ist welche Netzwerkdienste aktiviert sein müssen??
Bitte warten ..
Mitglied: Sylvia
19.04.2007 um 09:49 Uhr
Hallo

ich hatte das Problem bei einem anderen Router - Firmwareupdate und es lief wieder - vielleicht hilft es Dir ja auch..
Grüße
Sylvia
Bitte warten ..
Mitglied: Tolwyn
19.04.2007 um 10:14 Uhr
Hallo

ich kann dir mal die Liste von mir widergeben:

Diese Dienste laufen derzeit auf meinem Pc mit funktionierender Internetverbindung. Ich habe im Vorfeld schon einmal gekürzt, um die Übersicht zu erleichtern.

Diese Ausgabe erhälst du über
"sc query"

Ich muss ehrlich zugeben, dass ich bis heute noch nicht den Sinn von allen Diensten kenne.
Deswegen stehen hier und da vielleicht noch einige unnötige Einträge - Kryptographidienst bspw.
Schau mal, dass vor allem die makierten Dienste bei dir laufen

SERVICE_NAME: ALG
DISPLAY_NAME: Gatewaydienst auf Anwendungsebene
TYPE : 10 WIN32_OWN_PROCESS
STATE : 4 RUNNING
(STOPPABLE,NOT_PAUSABLE,IGNORES_SHUTDOWN)
WIN32_EXIT_CODE : 0 (0x0)
SERVICE_EXIT_CODE : 0 (0x0)
CHECKPOINT : 0x0
WAIT_HINT : 0x0


SERVICE_NAME: Browser
DISPLAY_NAME: Computerbrowser
TYPE : 20 WIN32_SHARE_PROCESS
STATE : 4 RUNNING
(STOPPABLE,NOT_PAUSABLE,IGNORES_SHUTDOWN)
WIN32_EXIT_CODE : 0 (0x0)
SERVICE_EXIT_CODE : 0 (0x0)
CHECKPOINT : 0x0
WAIT_HINT : 0x0

SERVICE_NAME: CryptSvc
DISPLAY_NAME: Kryptografiedienste
TYPE : 20 WIN32_SHARE_PROCESS
STATE : 4 RUNNING
(STOPPABLE,NOT_PAUSABLE,ACCEPTS_SHUTDOWN)
WIN32_EXIT_CODE : 0 (0x0)
SERVICE_EXIT_CODE : 0 (0x0)
CHECKPOINT : 0x0
WAIT_HINT : 0x0

SERVICE_NAME: DcomLaunch
DISPLAY_NAME: DCOM-Server-Prozessstart
TYPE : 20 WIN32_SHARE_PROCESS
STATE : 4 RUNNING
(NOT_STOPPABLE,NOT_PAUSABLE,IGNORES_SHUTDOWN)
WIN32_EXIT_CODE : 0 (0x0)
SERVICE_EXIT_CODE : 0 (0x0)
CHECKPOINT : 0x0
WAIT_HINT : 0x0


SERVICE_NAME: Dhcp
DISPLAY_NAME: DHCP-Client
TYPE : 120 WIN32_SHARE_PROCESS (interactive)
STATE : 4 RUNNING
(STOPPABLE,NOT_PAUSABLE,ACCEPTS_SHUTDOWN)
WIN32_EXIT_CODE : 0 (0x0)
SERVICE_EXIT_CODE : 0 (0x0)
CHECKPOINT : 0x0
WAIT_HINT : 0x0

SERVICE_NAME: Dnscache
DISPLAY_NAME: DNS-Client
TYPE : 120 WIN32_SHARE_PROCESS (interactive)
STATE : 4 RUNNING
(STOPPABLE,NOT_PAUSABLE,IGNORES_SHUTDOWN)
WIN32_EXIT_CODE : 0 (0x0)
SERVICE_EXIT_CODE : 0 (0x0)
CHECKPOINT : 0x0
WAIT_HINT : 0x0



SERVICE_NAME: HidServ
DISPLAY_NAME: HID Input Service
TYPE : 20 WIN32_SHARE_PROCESS
STATE : 4 RUNNING
(STOPPABLE,NOT_PAUSABLE,ACCEPTS_SHUTDOWN)
WIN32_EXIT_CODE : 0 (0x0)
SERVICE_EXIT_CODE : 0 (0x0)
CHECKPOINT : 0x0
WAIT_HINT : 0x0

SERVICE_NAME: lanmanserver
DISPLAY_NAME: Server
TYPE : 20 WIN32_SHARE_PROCESS
STATE : 4 RUNNING
(STOPPABLE,PAUSABLE,ACCEPTS_SHUTDOWN)
WIN32_EXIT_CODE : 0 (0x0)
SERVICE_EXIT_CODE : 0 (0x0)
CHECKPOINT : 0x0
WAIT_HINT : 0x0

SERVICE_NAME: lanmanworkstation
DISPLAY_NAME: Arbeitsstationsdienst
TYPE : 20 WIN32_SHARE_PROCESS
STATE : 4 RUNNING
(STOPPABLE,PAUSABLE,ACCEPTS_SHUTDOWN)
WIN32_EXIT_CODE : 0 (0x0)
SERVICE_EXIT_CODE : 0 (0x0)
CHECKPOINT : 0x0
WAIT_HINT : 0x0

SERVICE_NAME: LmHosts
DISPLAY_NAME: TCP/IP-NetBIOS-Hilfsprogramm
TYPE : 20 WIN32_SHARE_PROCESS
STATE : 4 RUNNING
(STOPPABLE,NOT_PAUSABLE,IGNORES_SHUTDOWN)
WIN32_EXIT_CODE : 0 (0x0)
SERVICE_EXIT_CODE : 0 (0x0)
CHECKPOINT : 0x0
WAIT_HINT : 0x0


SERVICE_NAME: Netman
DISPLAY_NAME: Netzwerkverbindungen
TYPE : 120 WIN32_SHARE_PROCESS (interactive)
STATE : 4 RUNNING
(STOPPABLE,NOT_PAUSABLE,IGNORES_SHUTDOWN)
WIN32_EXIT_CODE : 0 (0x0)
SERVICE_EXIT_CODE : 0 (0x0)
CHECKPOINT : 0x0
WAIT_HINT : 0x0

SERVICE_NAME: Nla
DISPLAY_NAME: NLA (Network Location Awareness)
TYPE : 20 WIN32_SHARE_PROCESS
STATE : 4 RUNNING
(STOPPABLE,NOT_PAUSABLE,IGNORES_SHUTDOWN)
WIN32_EXIT_CODE : 0 (0x0)
SERVICE_EXIT_CODE : 0 (0x0)
CHECKPOINT : 0x0
WAIT_HINT : 0x0



SERVICE_NAME: PlugPlay
DISPLAY_NAME: Plug & Play
TYPE : 20 WIN32_SHARE_PROCESS
STATE : 4 RUNNING
(NOT_STOPPABLE,NOT_PAUSABLE,ACCEPTS_SHUTDOWN)
WIN32_EXIT_CODE : 0 (0x0)
SERVICE_EXIT_CODE : 0 (0x0)
CHECKPOINT : 0x0
WAIT_HINT : 0x0

SERVICE_NAME: PolicyAgent
DISPLAY_NAME: IPSEC-Dienste
TYPE : 20 WIN32_SHARE_PROCESS
STATE : 4 RUNNING
(STOPPABLE,NOT_PAUSABLE,ACCEPTS_SHUTDOWN)
WIN32_EXIT_CODE : 0 (0x0)
SERVICE_EXIT_CODE : 0 (0x0)
CHECKPOINT : 0x0
WAIT_HINT : 0x0

SERVICE_NAME: RasMan
DISPLAY_NAME: RAS-Verbindungsverwaltung
TYPE : 20 WIN32_SHARE_PROCESS
STATE : 4 RUNNING
(STOPPABLE,NOT_PAUSABLE,IGNORES_SHUTDOWN)
WIN32_EXIT_CODE : 0 (0x0)
SERVICE_EXIT_CODE : 0 (0x0)
CHECKPOINT : 0x0
WAIT_HINT : 0x0

SERVICE_NAME: RpcSs
DISPLAY_NAME: Remoteprozeduraufruf (RPC)
TYPE : 20 WIN32_SHARE_PROCESS
STATE : 4 RUNNING
(NOT_STOPPABLE,NOT_PAUSABLE,IGNORES_SHUTDOWN)
WIN32_EXIT_CODE : 0 (0x0)
SERVICE_EXIT_CODE : 0 (0x0)
CHECKPOINT : 0x0
WAIT_HINT : 0x0



SERVICE_NAME: SharedAccess
DISPLAY_NAME: Windows-Firewall/Gemeinsame Nutzung der Internetverbindung
TYPE : 20 WIN32_SHARE_PROCESS
STATE : 4 RUNNING
(STOPPABLE,NOT_PAUSABLE,IGNORES_SHUTDOWN)
WIN32_EXIT_CODE : 0 (0x0)
SERVICE_EXIT_CODE : 0 (0x0)
CHECKPOINT : 0x0
WAIT_HINT : 0x0

SERVICE_NAME: ShellHWDetection
DISPLAY_NAME: Shellhardwareerkennung
TYPE : 20 WIN32_SHARE_PROCESS
STATE : 4 RUNNING
(STOPPABLE,PAUSABLE,ACCEPTS_SHUTDOWN)
WIN32_EXIT_CODE : 0 (0x0)
SERVICE_EXIT_CODE : 0 (0x0)
CHECKPOINT : 0x0
WAIT_HINT : 0x0

SERVICE_NAME: srservice
DISPLAY_NAME: Systemwiederherstellungsdienst
TYPE : 20 WIN32_SHARE_PROCESS
STATE : 4 RUNNING
(STOPPABLE,NOT_PAUSABLE,ACCEPTS_SHUTDOWN)
WIN32_EXIT_CODE : 0 (0x0)
SERVICE_EXIT_CODE : 0 (0x0)
CHECKPOINT : 0x0
WAIT_HINT : 0x0

SERVICE_NAME: SSDPSRV
DISPLAY_NAME: SSDP-Suchdienst
TYPE : 20 WIN32_SHARE_PROCESS
STATE : 4 RUNNING
(STOPPABLE,NOT_PAUSABLE,ACCEPTS_SHUTDOWN)
WIN32_EXIT_CODE : 0 (0x0)
SERVICE_EXIT_CODE : 0 (0x0)
CHECKPOINT : 0x0
WAIT_HINT : 0x0

SERVICE_NAME: TapiSrv
DISPLAY_NAME: Telefonie
TYPE : 20 WIN32_SHARE_PROCESS
STATE : 4 RUNNING
(STOPPABLE,PAUSABLE,IGNORES_SHUTDOWN)
WIN32_EXIT_CODE : 0 (0x0)
SERVICE_EXIT_CODE : 0 (0x0)
CHECKPOINT : 0x0
WAIT_HINT : 0x0



SERVICE_NAME: TermService
DISPLAY_NAME: Terminaldienste
TYPE : 20 WIN32_SHARE_PROCESS
STATE : 4 RUNNING
(NOT_STOPPABLE,NOT_PAUSABLE,IGNORES_SHUTDOWN)
WIN32_EXIT_CODE : 0 (0x0)
SERVICE_EXIT_CODE : 0 (0x0)
CHECKPOINT : 0x0
WAIT_HINT : 0x0


SERVICE_NAME: TrkWks
DISPLAY_NAME: Überwachung verteilter Verknüpfungen (Client)
TYPE : 20 WIN32_SHARE_PROCESS
STATE : 4 RUNNING
(STOPPABLE,NOT_PAUSABLE,ACCEPTS_SHUTDOWN)
WIN32_EXIT_CODE : 0 (0x0)
SERVICE_EXIT_CODE : 0 (0x0)
CHECKPOINT : 0x0
WAIT_HINT : 0x0



SERVICE_NAME: WebClient
DISPLAY_NAME: WebClient
TYPE : 20 WIN32_SHARE_PROCESS
STATE : 4 RUNNING
(STOPPABLE,NOT_PAUSABLE,ACCEPTS_SHUTDOWN)
WIN32_EXIT_CODE : 0 (0x0)
SERVICE_EXIT_CODE : 0 (0x0)
CHECKPOINT : 0x0
WAIT_HINT : 0x0

SERVICE_NAME: winmgmt
DISPLAY_NAME: Windows-Verwaltungsinstrumentation
TYPE : 20 WIN32_SHARE_PROCESS
STATE : 4 RUNNING
(STOPPABLE,PAUSABLE,ACCEPTS_SHUTDOWN)
WIN32_EXIT_CODE : 0 (0x0)
SERVICE_EXIT_CODE : 0 (0x0)
CHECKPOINT : 0x0
WAIT_HINT : 0x0



SERVICE_NAME: WZCSVC
DISPLAY_NAME: Konfigurationsfreie drahtlose Verbindung
TYPE : 20 WIN32_SHARE_PROCESS
STATE : 4 RUNNING
(STOPPABLE,NOT_PAUSABLE,ACCEPTS_SHUTDOWN)
WIN32_EXIT_CODE : 0 (0x0)
SERVICE_EXIT_CODE : 0 (0x0)
CHECKPOINT : 0x0
WAIT_HINT : 0x0


Gruß

Tolwyn

Btw: wie ist eigentlich die Ausgabe von ipconfig deines Laptops?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
MikroTik RouterOS
gelöst VPN Tunnel steht - Internet und LAN tot (12)

Frage von 118080 zum Thema MikroTik RouterOS ...

Netzwerkgrundlagen
PFSense kein Internet Zugang (3)

Frage von Phill93 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Netzwerke
LAN und WLAN je mit gleicher IP (13)

Frage von dauatitsbest zum Thema Netzwerke ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...