Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kabelloser Faxempfang mit vorhandener ISDN-Nummer

Frage Netzwerke ISDN & Analoganschlüsse

Mitglied: bodyexperience

bodyexperience (Level 1) - Jetzt verbinden

30.08.2012 um 11:12 Uhr, 3927 Aufrufe, 10 Kommentare

Keine Möglichkeit, das Faxgerät in der Nähe der Telefonbuchse aufzustellen. Welche Alternativen gibt es (die Nummer soll behalten werden)?

Ich besitze einen W-Lan-Drucker mit Fax von HP und einen ISDN Anschluss mit Fritzbox 7270. Für meine Firma, die ich neu gegründet habe, benötige ich eine Möglichkeit, Faxe regelmässig empfangen zu können. Mein Problem ist, dass ich derzeit noch von zu Hause arbeite und mein Faxgerät in einem anderen Raum aufstellen musste als dort, wo sich die Telefonbuchse befindet. Anfangs dachte ich, es gäbe eine Möglichkeit, mit einem Adapter auch Faxe per W-Lan zu empfangen, kam aber mit meinen Recherchen nicht sehr weit. Nun ziehe ich die Idee des Online-Faxens in Betracht, benötige aber unbedingt die Rufnummer, die ich von meinem Telefonanbieter (Sunrise - befinde mich in der Schweiz) erhalten habe, da diese bereits überall hinterlegt ist. Wer hat eine Idee, wie ich dieses Problem lösen kann???
Mitglied: goscho
30.08.2012 um 11:20 Uhr
Ohne Gruß,

die FBF7270 kann Faxe empfangen, speichern und per Mail weiterleiten.
Ebenso kannst du Faxe von deinem PC über die Fritzbox versenden.
Bitte warten ..
Mitglied: bodyexperience
30.08.2012 um 11:24 Uhr
Danke, goscho! Weißt Du auch, was ich zu tun habe, um diese Funktion zu nutzen? Was muss ich wo einrichten? Bin echt Laie auf dem Gebiet und für jeden Hinweis dankbar...
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
30.08.2012 um 11:39 Uhr
Wo hast du denn bisher gesucht?
Fritzbox Faxempfang
Bitte warten ..
Mitglied: bodyexperience
30.08.2012 um 11:43 Uhr
Alles klar! Ist mir wohl im Informationsdschungel durch die Lappen gegangen. So eine Existenzgründung kann einen schon mal durcheinander bringen... Danke Dir!!!
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
30.08.2012 um 16:16 Uhr
Am besten noch einen kleinen Stick draufstecken. Dann hast Du zusätzlich noch die Möglichekti deine faxe per CIFS/FTP von der Fritzbox zu holen.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: bodyexperience
31.08.2012 um 17:03 Uhr
Danke, lks!

Hab heute ziemlich lange rumgewerkelt, um "das Ding" einzurichten. Obwohl der Fritz-Box-Test beim Einrichten funktioniert hat, muss trotzdem ein Fehler drin sein. Beim Praxistest (Faxversand von einem externen Gerät an meine Nummer), kam beim Absender die Meldung, dass es diesen Empfänger (mich) nicht gibt. S.O.S! Wo könnte der Fehler liegen???

Grüsse, be
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
31.08.2012 um 21:51 Uhr
Zitat von bodyexperience:
Beim Praxistest (Faxversand von einem externen Gerät an meine Nummer),
kam beim Absender die Meldung, dass es diesen Empfänger (mich) nicht gibt. S.O.S! Wo könnte der Fehler liegen???

  • Hast Due diese Nummer einfach mal mit einem Telefon, am besten von einem Analoganschlöuß aus angerufen?

  • Kommt der Anruf an der Fritzbox an? (Anruferliste)

  • Keiner Vertipper in der telefonnummer?

lks
Bitte warten ..
Mitglied: bodyexperience
02.09.2012 um 12:13 Uhr
Hallo lks,

bitte nicht lachen falls ich Dich jetzt missverstanden haben sollte!

Also ich habe die Faxnummer angerufen und es kommt die Meldung, dass diese Nummer gesperrt sei. Lt. Anruferliste auf meiner Fritz-Box-Seite ist der Anruf nicht gelistet. Vertipper ausgeschlossen (jedenfalls heute). Ich werde jetzt mal schauen, wie weit ich selbst mit der ÜBerprüfung meiner Einstellungen komme...

Da das Fax ja als E-Mail empfangen werden soll, kann es mit dem Anschluss des Hardware-Gerätes ja nichts zu tun haben, gell?!

be
Bitte warten ..
Mitglied: bodyexperience
02.09.2012 um 12:35 Uhr
Jetzt habe ich noch Folgendes gefunden:

In der Ereignisliste der Fritzbox erscheint immer wieder folgende Meldung:

Anmeldung war der Internetrufnummer (...) war nicht erfolgreich. Gegenstelle meldet Ursache 403.

Wenn ich diese Meldung öffne, erscheint das:

Anmeldung der Internetrufnummer <Rufnummer> war nicht erfolgreich. Gegenstelle meldet Ursache: <Meldung>
Die Meldungen, die hier angegeben werden, werden vom Internettelefonieanbieter übermittelt. Wenden Sie sich an Ihren Internettelefonieanbieter, um die Bedeutung der Meldungen zu erfragen.

Ich werds jetzt mal bei meinem Anbieter versuchen. In der Regel bringen die einen aber auch nihct sehr weit. Falls Du also in der Zwischenzeit eine andere Lösung weißt, bin ich offen dafür...

Gruß be
Bitte warten ..
Mitglied: Midivirus
16.10.2012 um 14:40 Uhr
Gibt es schon eine Lösung?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Off Topic

"Ich habe nichts zu verbergen"

(2)

Erfahrungsbericht von FA-jka zum Thema Off Topic ...

Ähnliche Inhalte
Voice over IP
Neue Telefone: ISDN oder Voip ? (8)

Frage von coltseavers zum Thema Voice over IP ...

Netzwerke
Thunderbird Nummer automatisch in Kontakt speichern (1)

Frage von thomasreischer zum Thema Netzwerke ...

Sicherheit
33C3: Hacker greifen nach der großen politischen Nummer (3)

Link von Frank zum Thema Sicherheit ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux Netzwerk
gelöst DHCP vergibt keine Adressen (31)

Frage von Maik82 zum Thema Linux Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Bestehende eMails autoamatisch weiterleiten (22)

Frage von metal-shot zum Thema Exchange Server ...

Apache Server
gelöst Lets Encrypt SSL mit Apache2 (20)

Frage von banane31 zum Thema Apache Server ...

Switche und Hubs
LAG zwischen SG300-Switches macht Probleme. Wer weiß Rat? (19)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...