Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Linuxneuinstallation nach Hardwaretausch

Frage Linux

Mitglied: vaevictis

vaevictis (Level 1) - Jetzt verbinden

14.12.2007, aktualisiert 18.12.2007, 3623 Aufrufe, 4 Kommentare

Hi zusammen,

also ich hab kein wirkliches Problem aber da gibt es so ne Sache, die ich einfach mal gerne wissen würde:

Also, wenn ich mein Mainboard tauschen würde und mein BS wäre ein Windows irgendeiner Art, dann muss ich ja normalerweise das Microsoftprodukt meines Vertrauens neu installieren, weil der mit der anderen Hardware nicht klar kommt.

Was mich interessiert: Unter Linux auch?
Ich persönlich gehe zwar davon aus, aber mir wurde aus dem Bekanntenkreis anderes berichtet.

Bin da jetzt ein wenig skeptisch und frag einfach mal in die Runde, wer was weiß!

Danke im Voraus!!
Mitglied: AndreasHoster
14.12.2007 um 15:10 Uhr
Muß man das bei Windows?
Wenn das alte Windows den Massenspeichercontroller des neuen Boards kennt und ich nicht gerade von Multiprozessor auf Einzelprozessor wechsle, muß ich Windows eigentlich nicht neu installieren (Gut, bei MS schadet es nie, aber es geht auch ohne).

Prinzipiell gilt für Linux das gleiche. Sofern der HDD Controller erkannt wird, die Platten gleich durchnummeriert werden und man die Standard Kernels lässt, sollte es gehen.
Bitte warten ..
Mitglied: duddits
14.12.2007 um 18:26 Uhr
Hallo,

zumindest bei Windows XP weiß ich, das bei der Installation ein Hash-Wert erstellt wird, der sich aus einigen Komponenten des Rechners zusammensetzt. Wird eines dieser Geräte geändert oder ein Anzahl überschrieben, dann ist eine Neuninstallation von Windows XP notwendig.
Natürlich muss auch Windows XP die Hardware erkennen, egal ob nun der Hashwert beim alten bleibt oder nicht.
Wie das Ganze bei Windows Vista aussieht kann ich nicht sagen.
Bei Linux hängt das Ganze wie mein Vorredner schon erklärte davon ab, ob die Hardware von Linux erkannt wurde oder nicht. Doch selbst wenn nicht, kann man das System mithilfe einer Live CD und chroot anslaufen bekommen, in dem man die entsprechenden Treiber nachinstalliert bzw. den Kernel entsprechend anpasst, jedoch ist das bei Distributionen wie SuSE, RedHat wohl eher seltener der Fall.

Gruß
Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
16.12.2007 um 10:52 Uhr
Ich muß es neu aktivieren, aber nicht neu installieren, daß ist ein Unterschied.
Und da es keine Aktivierung unter Linux gibt ...
Bitte warten ..
Mitglied: vaevictis
18.12.2007 um 18:11 Uhr
OK! Danke Jungs!
Mehr wollte ich gar nicht wissen!
Bitte warten ..
Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

E-Mail
gelöst Probleme beim E-Mail Empfang (12)

Frage von TommyB83 zum Thema E-Mail ...