Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mehrere dateien (.exe und .rar) von einer selbsterstellten CD automatisch starten?

Frage Entwicklung Installation

Mitglied: daisho

daisho (Level 1) - Jetzt verbinden

23.03.2005, aktualisiert 24.03.2005, 18541 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo zusammen.

Ich möchte gern wissen was ich brauche, um eine selbsterstellte CD, auf der mehrere
Dateien (.exe. und .rar) sind, beim Einlegen automatisch starten zu lassen, und zwar so,
dass alle darauf enthaltenden Dateien nacheinander ausgeführt werden. D.h., dass sie
zuerst automatisch entpackt werden, und dann die jeweilige .exe des gerade entpackten
Archivs startet, also das entsprechende Programm installiert wird. Und das nacheinander
bei 3 Dateien.

Ich habe keinerlei Programmierkenntnisse!!
Ich benutze WIN 2000 / XP.
Vielen Dank im voraus.

Gruß,

daisho
Mitglied: marc-1303
23.03.2005 um 17:28 Uhr
Hallo daisho

Ich mache Autorun-CDs mit dem Tool BIS Autorun.
Ob es über mehrere Dateien hinweg funktioniert weiss ich nicht.
Versuch's mal.

http://www.freewarepage.de/download/1725.shtml

Viel Spass

Gruss
Marc
Bitte warten ..
Mitglied: linkit
23.03.2005 um 19:17 Uhr
Eigentlich brauchst du dazu nicht viel, denn was über die autorun gestartet wird, ist eigentlich relativ egal. Du kannst auch eine Batchdatei über eine Autorun starten. So wäre es möglich, daß diese Batchdatei nacheinander die Aufgaben abarbeitet.

Hierzu brauchst du keine Programmierkenntnisse...
Bitte warten ..
Mitglied: daisho
24.03.2005 um 01:48 Uhr
Eigentlich brauchst du dazu nicht viel, denn
was über die autorun gestartet wird,
ist eigentlich relativ egal. Du kannst auch
eine Batchdatei über eine Autorun
starten. So wäre es möglich,
daß diese Batchdatei nacheinander die
Aufgaben abarbeitet.

Hierzu brauchst du keine
Programmierkenntnisse...

Hallo linkit,

sagst Du mir auch bitte, wie diese batchdatei aussehen soll? Ich habe nämlich definitiv keine Ahnung..

Danke schonmal.

Gruß,

daisho
Bitte warten ..
Mitglied: daisho
24.03.2005 um 01:50 Uhr
Hallo daisho

Ich mache Autorun-CDs mit dem Tool BIS
Autorun.
Ob es über mehrere Dateien hinweg
funktioniert weiss ich nicht.
Versuch's mal.

http://www.freewarepage.de/download/1725.shtml

Viel Spass

Gruss
Marc



Hallo marc_1303,

danke für die schnelle Antwort, werde mir das tool mal genauer ansehen, vielleicht komme ich ja damit weiter.

Gruß,

daisho
Bitte warten ..
Mitglied: linkit
24.03.2005 um 09:22 Uhr
Die autorun.inf, die im Root-Verzeichnis (also ganz oben) auf der CD steht, muß entsprechend konfiguriert werden. Diese kann allerlei bewirken und aufrufen... beispielsweise auch html Dateien. Aus diesem Grund sollte es auch kein Ding sein, wenn du hier an dieser Stelle eine Batchdatei angibst.

Die Batchdatei nennst du beispielsweise Test.bat. Diese kannst du mit einem Editor erstellen. ACHTUNG: Achte unter Windows darauf, daß die Dateiendungen mit angezeigt werden, sonst kann es dir passieren, daß der Windows Texteditor test.bat.txt daraus macht, dann ist es nicht mehr als eine Textdatei.

Wie die autorun.inf funktioniert und aufgebaut ist, findet du beispielsweise hier:

http://autorun.moonvalley.com/autoruninf.htm
http://www.at-mix.de/autorun_punkt_inf.htm
http://support.microsoft.com/support/kb/articles/Q136/2/14.asp
http://www.phdcc.com/shellrun/autorun.htm


*

Jetzt geht es an die Batchdatei. Du hast also eine Batchdatei mit dem Namen test.bat mit einem Editor erstellt.

Im Prinzip reicht es, wenn du eingibst, was du auch auf der Kommandozeile eingeben würdest.... die Kommandozeilenparamter für Winrar beispielsweise findest du in der Winrar Hilfe. Das Programm darfst du aber so nicht weitergeben, deshalb empfiehlst sich unrar.exe, das Kommandozeilenprogramm von http://www.winrar.de => Downloads) das vom Hersteller als Free angegeben ist.
Dieses stellst du dann auch auf der Root der CD bereit. Wie man unrar steuert, erfährst du auf der Kommandozeile mit unrar.exe /?.



Beispiel für deine Batch-datei


@echo off (Hiermit schaltest du Ausgaben aus)
echo. (Leerzeile, wenn echo und dann ein Punkt steht)
echo.
echo Beispieldatei (gibt auf der Kommandozeile das Wort Beispieldatei aus)
echo.
echo.
echo Entpacke komprimiert.rar
echo.
echo.
unrar.exe x \verzeichnis\unterverzeichnis\komprimiert.rar d:\pfad\unterpfad\
echo.
echo.
echo Starte meinprog.exe
echo.
echo.
\verzeichnis\unterverzeichnis\meinprog.exe
echo.
echo.
USW.....


Wie du siehst ist dies relativ einfach..... da jeder als CDROM Laufwerk etwas andres hat, solltest du das ganze nur relativ angeben, also ohne x:\verzeichnis, sondern nur mit \verzeichnis.

unrar.exe und unrar.dll müssen sich im Grundverzeichnis der CD befinden, sonst mußt du den PFad auch mit angeben.
Bitte warten ..
Mitglied: linkit
24.03.2005 um 09:23 Uhr
natürlich kannst du in die Batchdatei auch nur:

unrar.exe x \verzeichnis\unterverzeichnis\komprimiert.rar d:\pfad\unterpfad\
\verzeichnis\unterverzeichnis\meinprog.exe
usw.


schreiben... die echos dienen nur dafür, daß der Benutzer weiß, was passiert....
Bitte warten ..
Mitglied: daisho
24.03.2005 um 14:07 Uhr
Hallo linkit,

danke Dir für die ausführliche Anleitung.
Ich werde mich dann mal ans Werk machen, und hoffen, dass ich´s hinbekomme.

Gruß,

daisho
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Linux Tools
CURL mehrere Dateien vom ftp-Server herunterladen (10)

Frage von highpriest zum Thema Linux Tools ...

Vmware
ESXi automatisch starten möglich? (2)

Frage von Stefan007 zum Thema Vmware ...

Windows 7
gelöst Mehrere Dateien in Windows umbenennen mit Batchjob (4)

Frage von Jeduja zum Thema Windows 7 ...

Microsoft Office
Excel VBA "SVERWEIS" über mehrere Dateien in Ordner (2)

Frage von Acht85 zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...