Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Microsoft SQL 2005 Transaktionsprotokoll

Frage Entwicklung Datenbanken

Mitglied: Hkhan

Hkhan (Level 1) - Jetzt verbinden

27.10.2008, aktualisiert 31.10.2008, 11342 Aufrufe, 13 Kommentare

ist zu groß und es sind mehrere Dateien!?

Guten Tag zusammen,

unsere (Haupt-) Datenbank ist ca. 200 GB groß. Vor kurzem mussten wir unsere Datenbank konvertieren. Beim konvertieren, wurde die Transaktions-Log Datei so groß, dass wir 2 weitere Dateien auf weiteren Festplatten erstellen mussten.

Ist es nun möglich die überflüssigen Log-Dateien zu entfernen? Die Datensicherung der Transaktions-Log Datei läuft ebenfalls nicht mehr (über 350 GB)..

Wie kann man eine Log-Datei verkleinern und die überflüssigen entfernen?

Freue mich über jeden Tipp..

Gruß
Mitglied: AndreasHoster
27.10.2008 um 14:28 Uhr
Die Dateien physisch zu verkleinern geht über das SQL Server Management Studio.
Datenbank -> Kontextmenü -> Tasks -> Shrink
Wieder auf eine Log Datei zurückzukommen geht soweit ich weiß nur über Backup/Restore, ich wüsste jedenfalls nicht wie ich das im laufenden Betrieb hinkriegen sollte.
Bitte warten ..
Mitglied: Hkhan
27.10.2008 um 14:59 Uhr
also aus einer aktuellen Datensicherung eine komplette Rücksicherung?
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
27.10.2008 um 16:06 Uhr
Ich glaube, ich war da etwas voreilig.
Wenn ich mich jetzt richtig erinnere, kann ich zwar die Dateien beim Restore beliebig neu verteilen, aber ich muß für jede alte Datei einen Speicherort angeben. Würde bedeuteten, daß ich auch darüber die zusätzlichen Logdateien nicht wegbekomme, aber man könnte sie alle in ein Verzeichnis legen.

Aber von der ursprünglichen Idee her ja, eine komplette Rücksicherung.
Bitte warten ..
Mitglied: Hkhan
27.10.2008 um 17:38 Uhr
und wenn man die Dateien nicht komplett entfernt, sondern nur verkleinern? Am besten so, dass wieder eine Datensicherung in einer akzeptablen Größe möglich ist..?

Vielen Dank schonmal für die schnellen Antworten...
Bitte warten ..
Mitglied: MadMax
28.10.2008 um 17:43 Uhr
Hallo Hkhan,

Dateien einer Datenbank zu entfernen geht im SQL Server Management Studio. Dort mit der rechten Maustaste auf die Datenbank und dann in die Eigenschaften. Links im Menü wählt man "Dateien" und kann dann auf der rechten Seite die Dateien auswählen und unten "Entfernen" klicken.

Dateien verkleinern hat ja Andreas Hoster oben schon beschrieben.

Wenn beides nicht funktioniert, weil ja das Transaktionsprotokoll noch voll ist, muß es erst mal gesichert (ok, geht ja nicht) oder geleert werden. Das funktioniert mit dem Befehl:
01.
backup log <Datenbank> with no_log
Gruß, Mad Max
Bitte warten ..
Mitglied: Hkhan
29.10.2008 um 11:55 Uhr
Hi Mad Max,

ich denke, dass das genau der richtige Befehl ist den ich suche. Ich habe einen neuen Wartungsplan erstellt, "Task 'T-SQL-Anweisung ausführen'" und wurde auch erfolgreich abgeschlossen (nach wenigen Sekunden) und die Log Datei ist nicht wirklich kleiner geworden...

<Datenbank> = gebe ich hier den Datenbanknamen oder den Transaktionsprotokoll mit dem genauen Dateinamen?

Hab da mit Sicherheit was falsches eingegeben?

Gruß
Hkhan
Bitte warten ..
Mitglied: MadMax
29.10.2008 um 12:31 Uhr
Hallo Hkhan,

<Datenbank> ist der Name der Datenbank. Wenn der Name Leer- oder irgendwelche Sonderzeichen enthält, dann noch mit eckigen Klammern drum (schaden tun die eh nicht). Wenn die Datenbank also "HkhanDB" heißt, dann ist der Befehl:
01.
backup log [HkhanDB] with no_log
Die Log-Datei wird dadurch aber nicht kleiner. Sie wird nur geleert, damit man sie anschließend verkleinern oder löschen kann. Wenn der Task also wenige Sekunden gedauert hat und erfolgreich war, dann hast Du wahrscheinlich nichts falsches eingegeben, sondern brauchst nur noch zu verkleinern (s.o. bei Andreas Hoster) oder löschen (s.o. mein erster Beitrag)

Gruß, Mad Max
Bitte warten ..
Mitglied: Hkhan
29.10.2008 um 12:46 Uhr
perfeeeeekt!!!!! Hat geklappt!! Vielen vielen Dank für die hilfreichen Ratschläge

Gruß

Hkhan
Bitte warten ..
Mitglied: Hkhan
29.10.2008 um 12:48 Uhr
wenn ich schon so weit bin... hab ich noch eine Frage... wie kann ich die tatsächliche Datenbank dann so bereinigen, dass unnötiges gelöscht/entfernt wird?
Bitte warten ..
Mitglied: MadMax
29.10.2008 um 12:52 Uhr
Hallo Hkhan,

was verstehst Du unter "bereinigen" und "unnötiges gelöscht/entfernt"? Was ist denn an unnötigen Sachen in der Datenbank?

Gruß, Mad Max
Bitte warten ..
Mitglied: Hkhan
29.10.2008 um 13:00 Uhr
unsere Datenbank ist ca. 250 GB groß. Tägliche Cleanups werden zwar durchgeführt, aber ich kann mir nicht vorstellen dass die 250 GB korrekt sind? Oder kann das wirklich sein?

Ich habe nämlich schonmal gelesen, dass in der SQL-Datenbank auch ungültige Einträge entstehen können die man auch bereinigen kann!?

Oder ist damit nur Transaktions.log gemeint?

Vielen Dank nochmals für die superschnellen Antworten...

Gruß

Hkhan
Bitte warten ..
Mitglied: MadMax
29.10.2008 um 18:03 Uhr
Hallo Hkhan,

ob 250GB für Eure DB ok sind oder nicht, kann Euch wohl nur der Hersteller Eures Programmes sagen. Allein an der Größe ohne sonstige Informationen kann man nicht festmachen, ob da was nicht stimmt. Von SQL Server ist mir jedenfalls nichts bekannt, daß sich da irgendwo Müll ansammelt, der regelmäßig geleert werden müßte.

Was Du probieren kannst ist, die DB zu verkleinern (Kontextmenü/Tasks/Verkleinern/Datenbank) und dabei das Häkchen in der Mitte bei "Dateien vor dem Freigeben ..." setzen. Wenn da Luft in der DB ist, wird sie dann abgelassen.

Gruß, Mad Max
Bitte warten ..
Mitglied: Hkhan
31.10.2008 um 09:45 Uhr
hab ich auch schon versucht. Aber die Datenbank ist recht groß. Also könnte es tatsächlich sein, dass die 250 GB i. O. sind!

Aber jedenfalls das erreicht, was ich wollte! Transaktions-Logs werden nun wieder gesichert!

Vielen Dank nochmals!

Gruß
Hkhan
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft
gelöst DRINGEND: Suche Microsoft SQL SERVER 2008 R2 STANDARD Eval (8)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Datenbanken
Microsoft SQL Server Feld mit Trigger aktualisieren (3)

Frage von ursus57 zum Thema Datenbanken ...

Datenbanken
Microsoft SQL 2014 Langsam (10)

Frage von miichiii9 zum Thema Datenbanken ...

Windows Server
Microsoft SQL-Datenbank Syncronisieren

Frage von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...