Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Mikro-Ruckler in Quake3 auf Core-i7 und GTX260

Frage Multimedia

Mitglied: rdietrich

rdietrich (Level 1) - Jetzt verbinden

19.01.2009, aktualisiert 15:30 Uhr, 6817 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo zusammen. Ein schier absurdes Problem plagt meinen allabendlichen Feierabend. Ich spiele seit ein paar Jahren mit Vorliebe Quake 3 und hatte mit meinem bisherigen PC damit keinerlei Probleme. Nach dem Postweihnachtsinvest in einen neuen PC habe ich minimale Ruckler, die den Spielspaß aber deutlich dämpfen.

Mein vorheriges System war ein P4 HT mit 2,8Ghz und einer nvidia 5200GT, auf dem Quake problemlos lief. Habe keinerlei Erfahrungen mit anderen PC-Spielen. Mein neuer PC, bestückt mit Core-i7-720 und nvidia GTX 260, hat also deutlich mehr Leistung und sollte daher doch keinerlei Probleme mit Quake 3 haben - hat es aber. Es fällt mir schwer, die Ruckler zu beschreiben, muss ich zugeben. Es entsteht einfach kein flüssiges Bild bei schnellen Bewegungen. Habe schon Config-Dateien neu erstellen lassen, diverse Einstellungen beim Grafikkartentreiber (de)aktiviert und das Spiel auf nur einem Kern laufen lassen - keine wirkliche Verbesserung. Es gibt ein Zusatzprogramm names nosmp.exe, geschrieben von einem der Entwickler des Quake3-Mods Challange Promode Arena, aber das bringt auch keine Verbesserung. Im Gegensatz, dieses Programm hat den Rechner beim Starten von Quake 3 schonmal aufhängen lassen. Als Betriebssystem verwende ich Windows Server 2008 Enterprise, das ich auf Desktop-Bedürfnisse angepasst habe.

Wenn jemand eine Idee hat, wo die Ursache meines Quake3-Problems liegen könnte, dann wäre ich für einen Tipp sehr dankbar.

P.S.: Ja, ich habe schon die gängigen Spiele-Foren durch, war sogar extra im Quakenet (!!!) - aber kein Fortschritt.

r.d.
Mitglied: godlie
19.01.2009 um 15:36 Uhr
So lass uns einmal dein Problem analysieren.

Du willst auf einem Windows 2008 Server Enterprise Quake 3 zocken, welches auf einer Core-i7 Platform läuft, mit einer nvidia GTX 260.....

Ist dir nicht irgendwie aufgefallen das es
a) Quake 3 schon sehr alt ist, bei aktuellen Grafikkartentreibern oftmals nicht mal mehr funktioniert
b) Windows SERVER 2008 Enterprise nicht zum zocken gedacht ist
c) reine Geldverschwendung war, falls du wirklich nur Q3 zocken willst, dir so nen mörderhobel zuzulegen
da kannst ja gleich Half-Live auch installieren ich glaub die sind ca beide gleich alt und geben mit mehr Dampf unter der Haube auch net mehr Frames raus.

Installier mal Quake 4 und schau mal was da abgeht in Sachen Performance, leider sind die Zeiten von Q3 vorbei.
Bitte warten ..
Mitglied: Jere
19.01.2009 um 15:43 Uhr
Hast du 2 Gafikkarten eingebaut?
Ein SLI-Verbund ist bekannt für diese kleinen Ruckler.

// Quelle in /dev/null gewandert, sorry
Bitte warten ..
Mitglied: rdietrich
19.01.2009 um 16:03 Uhr
a) ist mir nicht aufgefallen, da ich bisher nur an meinem alten PC gespielt habe
b) ist mir aufgefallen, nutze den PC nicht ausschließlich für Q3, sondern auf für Virtualisierung usw.
c) ist mir noch nicht aufgefallen, dass es Geldverschwendung war. Alleine die Tatsache, dass der Rechner in 15 Sekunden bootet, ist schon ein ausreichender Mehrwert.

Quake 4 kommt für mich nicht in Frage, zu langsam.

Ich werde mal versuchen, Quake3 im HyperV zu installieren und laufen zu lassen. Vielleicht läuft's da flüssiger.

Danke trotzdem.

Gruß,

r.d.
Bitte warten ..
Mitglied: Houben
19.01.2009 um 16:04 Uhr
Hi,
ich würde mal ein anderes Betriebssystem installieren, da windows 2008 nunmal ein Server Betriebssystem ist. Es ist nunmal nicht auf Grafikleistung ausgelegt und taugt zum Spielen gar nichts.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
19.01.2009 um 16:04 Uhr
Was sagt denn die fps Messung:

Quake 3 starten > mit ^ Konsole runterfahren > "/timedemo1" eingeben > ENTER > "demo demo001" (demo leertaste demo null null eins) eingeben > ENTER > Demo startet > zum Schluß mit ^ Konsole wieder runterfahren > fps ablesen

Hast du die aktuellen Treiber direkt von der NVIDIA Seite installiert ??

Server 2008 ist wahrlich NICHT die Platform zum Spielen !!!
Bitte warten ..
Mitglied: rdietrich
19.01.2009 um 16:07 Uhr
Nein, habe kein SLI laufen. Aktuellste Treiber von nvidia.com sind installiert.

Bin mir nicht sicher, ob es wirklich Betriebssystem liegt. Hatte unter Vista das gleiche Phänomen - und der Kernel ist wohl der gleiche.

Gruß,

r.d.
Bitte warten ..
Mitglied: rdietrich
19.01.2009 um 16:10 Uhr
Zitat von Houben:
Hi,
ich würde mal ein anderes Betriebssystem installieren, da
windows 2008 nunmal ein Server Betriebssystem ist. Es ist nunmal nicht
auf Grafikleistung ausgelegt und taugt zum Spielen gar nichts.

Phänomen tritt unter Vista 32-bit als auch in der 64-bit Version auf. Die Grafikleistung, die für die Aero-Oberfläche benötigt wird, ist wohl deutlicher höher als die für Quake - und Aero läuft problemlos.

Liegt's vielleicht am OpenGL oder DirectX?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerke
gelöst Core-Switch redundanz erreichen (7)

Frage von hash2k2 zum Thema Netzwerke ...

Netzwerkmanagement
Redundante Core Switches (80)

Frage von MasterPhil zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Server
gelöst 2012R2 Core Updates und Feature installation (8)

Frage von agowa338 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows Server 2016 - GUI zu Core (5)

Frage von emeriks zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Jeden morgen Internet-Probleme (56)

Frage von pjrtvly zum Thema Internet ...

Server-Hardware
HP DL380 G7: Booten vom USB via USB 3.1-PCI-e Karte möglich? (24)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst IP Adressen - Modem - Switch - Accesspoint (22)

Frage von teuferl82 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows 7
Bluesreens unternehmensweit (22)

Frage von SYS64738 zum Thema Windows 7 ...