Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

My Documents - Verzeichnis verschieben

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: Wingmaker

Wingmaker (Level 1) - Jetzt verbinden

18.05.2006, aktualisiert 19.05.2006, 4946 Aufrufe, 4 Kommentare

Also ich weiß nicht , wie lange das Prob schon die Runde macht aber:

in meiner Win2003Server/WinXP domäne funktioniert es einfach nicht über das AD, das meine Dokumente Verzeichnis samt Inhalt in das Home-Folder der User auf den Server zu schieben. Ich kann das nicht manuell (Rechtsklick auf MyDocuments) einstellen bei 200 Usern. Schon gar nicht weil ich keine Passwörter für die Accounts habe. Durch die GPOs will es einfach nix machen. Kein Resultat!

Gibt es nicht eine Möglichkeit, den Rechtsklick schnickschnack, samt sofortigem Inhaltsverschieben per command line auszuführen? WIE?! :/

sogar das änern der registry eintragungen im current user .... klappt zwar via logon script. aber kopiert wird da noch lange nix. auch steht noch der alte pfad im eigentlichen eigenschaftsfenster des "Meine Dokumente"
(ja, hab alles auf englisch)
Mitglied: gemini
18.05.2006 um 19:46 Uhr
Hi Wingmaker,

zunächst, wie du das scripten kannst kann ich dir nicht sagen.
Allerdings vermute ich den Fehler woanders; die Folder redirection funktioniert normalerweise recht zuverlässig.
Selbst dann, wenn sie nachträglich konfiguriert wurde.
Drum einige Fragen:
a) die User sind in der entsprechenden OU?
b) die Policy wirkt auch auf die Gruppe der User? gpresult?!
c) das Share auf das umgeleitet werden soll existiert und die User haben Schreibrechte darauf?
d) andere Einstellungen der selben Policy werden angewandt?

Hast du das ganze schon mal mit einem jungfräulichen TestUser probiert?

Gruß
gemini
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
19.05.2006 um 02:33 Uhr
Hi,

wenn man den Registry-Wert umbiegt (unter HKEY_CURRENT_USER\ Software\ Microsoft\ Windows\ CurrentVersion\ Explorer\ User Shell Folders, den Key "Personal"), dann sollte die Einstellung nach einer neuen Anmeldung ziehen.

Und was die Daten verschieben angeht ...

xcopy "C:\Eigene Dateien" H:\%Username%\ /E

würde den Inhalt von "C:\Eigene Dateien" auf Laufwerk H: in das Unterverzeichnis kopieren das wie der aktuelle User heisst.

Wenn Du den ursprünglichen Wert des Registry-Schlüssels ausliest, die Daten umkopierst, dann den neuen Registry-Wert schreibst, dann sollte es nach einem neuen Anmelden des Users alles passen.
Das alte Verzeichnis mit Inhalt noch löschen.

Gruß,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Wingmaker
19.05.2006 um 08:47 Uhr
zu Dir, Gemini:

Danke vorerst für die Antwort! Aber bei mir hat das noch nie geklappt. und dabei:

a) sind die user in der passenden OU
b) gpresult ist positiv
c) ist des user's home-folder: \\server\homes\%username% - somit schreibrechte
d) alles andere außer den redirections funktioniert tadellos.

und mit dem neuangelegten testuser teste ich ausnahmslos bis zum abwinken ... :/
Bitte warten ..
Mitglied: Wingmaker
19.05.2006 um 09:03 Uhr
Die Registry habe ich schon umgebogen soweit aber hat keine Auswirkungen . Außerdem DIe wird doch dann mitsynchronisiert bei Roaming Profilen, oder? Hm.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...